Werbung

Nachricht vom 06.10.2020    

Schon wieder Gold für Julia Wien

Am Wochenende fanden in Fulda-Eichenzell die Deutschen Meisterschaften Bowhunter statt. Julia Wien aus Etzbach startete für die Bogengemeinschaft aus Hachenburg und holte mit einer überragenden Leistung an beiden Wettkampftagen die Goldmedaille.

Julia Wien. Foto: privat

Hachenburg. Sie ist somit Deutsche Meisterin in der Klasse Jugend / Bowhunter Recurve. Bei bestem Wetter am Samstag ließ sie zu keiner Phase was anbrennen und arbeitete einen sicheren Vorsprung heraus und auch am Sonntag in der Einpfeilrunde vergrößerte Sie Ihren Vorsprung trotz des kalten und regnerischen Wetters mit 23 von 28 Treffern.

Sie freut sich schon im nächsten Jahr auf die Konkurrenz in der Klasse „Junge Erwachsene". (PM)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Polizei verfolgte Audi A4 durch Höhr-Grenzhausen und Bendorf

Weil ein Fahrzeug sich einer Verkehrskontrolle auf der A 48 entzog, führte das zu einer anschließenden Verfolgungsfahrt der Polizei unter anderem durch die Innenstadtbereiche Höhr-Grenzhausen und Bendorf zur Folge. Die rasante Fahrweise des Audi-Fahrers gefährdete zahlreiche Verkehrsteilnehmer. Diese sollen sich bitte bei der Autobahnpolizei melden.


Corona Westerwaldkreis: 296 aktive Fälle - Inzidenzwert 68,8

Am Sonntag, den 29. November meldet die Kreisverwaltung Montabaur 1.828 (+26) bestätigte Corona-Fälle. Der Kreis verzeichnet aktuell 296 aktive Fälle. Der Inzidenzwert liegt aktuell bei 68,8.


Nicole nörgelt – über die Verrohung in den Köpfen

GLOSSE | Wir leben in einer Zeit der Absurditäten. Gegensätze und Ironie des Alltags, wohin man schaut. War die Menschheit auch vor Corona schon so oder hat dieses Virus all unsere schlimmsten Eigenschaften hervorgeholt? Oh Mann, schon wieder ein überflüssiger Artikel zu Corona und Consorten? Gab es doch schon genug! Und ja, ich wollte an dieser Stelle nicht mehr über die Pandemie und ihre Auswüchse in den Köpfen nörgeln, aber was bleibt mir denn anderes übrig?


"hähnelsche Buchhandlung" Preisträger beim Deutschen Buchhandlungspreis 2020

Die Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters, hat heute in der Staatsbibliothek Unter den Linden Berlin zum sechsten Mal den Deutschen Buchhandlungspreis verliehen. Dabei zeichnete sie insgesamt 118 unabhängige und inhabergeführte Buchhandlungen aus. Ausgewählt wurden die Preisträger aus 426 eingereichten Bewerbungen von einer unabhängigen Jury unter Vorsitz des Verlegers Stefan Weidle.


„Musikkreis“ in der Abtei Marienstatt gibt nicht auf

Die Corona-Pandemie bereitet bekanntlich allen Künstlern, Musikern und sonstigen Kunstschaffenden massive Probleme und Sorgen. Die Auswirkungen des 1. und 2. Lockdowns haben auch an der Klosterpforte in Marienstatt nicht haltgemacht. Die gesamte Abtei hat immer noch unter strengen Beschränkungen zu leiden, einige Wirtschaftsbereiche des Klosters kamen fast vollständig zum Erliegen.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Rockets reisen nach turbulenten Tagen nach Herne

Diez-Limburg. Doch die Vorbereitung auf das einzige Spiel am Wochenende lief dennoch alles andere als nach Plan – die EGDL ...

Deichstadtvolleys bitten am Sonntag zum Tanztee

Neuwied. Die Gegnerinnen aus der Münchner Vorstadt bereichern jetzt im dritten Jahr das Geschehen im Profi-Unterhaus, firmieren ...

Weltmeisterin in Montabaur

Montabaur. Diese traditionelle, alte Karate-Form, die sich durch ruhige und sehr kraftvolle dynamische Techniken auszeichnet, ...

Rockets müssen sich in Leipzig geschlagen geben

Diez-Limburg. EGDL-Trainer Arno Lörsch musste für die Partie in Leipzig alle vier Reihen durchmischen, nachdem er mit RJ ...

Deichstadtvolleys im Saarland erfolgreich

Neuwied. Aber der Reihe nach: Trainer Dirk Groß eröffnete die Partie mit der erfolgreichen Aufstellung der letzten Wochen, ...

FVR-Präsidium entscheidet: Kein Pflichtspielbetrieb mehr in 2020

Region. Die Entscheidung ist vor dem Hintergrund gefallen, dass eine Aufnahme des Trainingsbetriebes nach aktuellem Stand ...

Weitere Artikel


Rundwanderung um Hohenroth/Höllkopf

Bad Marienberg. Vom Parkplatz aus ging es hinauf auf den Höllberg mit einer Höhe von 643 Metern, der höchsten Erhebung des ...

Annegret Held liest aus "Eine Räuberballade"

Hachenburg. Freuen Sie sich auf: Sonntags-Matinee - Annegret Held liest aus "Eine Räuberballade". Ein lebenspraller Roman ...

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren

Hachenburg. In dieser neuen Charles-Dickens-Verfilmung mausert sich Dev Patel (bekannt aus „Slumdog Millionär“ und „Lion“) ...

Verkehrsunsicheren, überladenen Transporter gestoppt

Sessenhausen. Die Fahrt des Transporters ging von Großbritannien aus in Richtung Rumänien. Im weiteren Verlauf der Kontrolle ...

11 neue Coronafälle im Westerwaldkreis

Montabaur. Das Gesundheitsamt des Westerwaldkreises wird ab 1. Oktober Reiserückkehrer aus Risikogebieten nicht mehr selbst ...

Aussteller für Weihnachtszauber-Dorf in Höhr-Grenzhausen gesucht

Höhr-Grenzhausen. Quartiersmanagement Höhr, Stadt Höhr-Grenzhausen, Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“ und der Gewerbeverein ...

Werbung