Werbung

Nachricht vom 10.09.2020    

Kreisliga B1 WW/Sieg: SG Wolfstein heißt jetzt SG Basalt

Kurzfristig entschieden, langfristig gedacht – nach einem Pokal- und Ligaspiel ändert die frisch gegründete SG Wolfstein ihren Namen in SG Basalt. Unter SG Basalt schließen sich die bisherigen Spielgemeinschaften SG Fehl-Ritzhausen/Eichenstruth/Großseifen und SG Kirburg/Hof zusammen. Mit der Umbenennung vermeiden die Kombinierten eine Namensähnlichkeit zur Oberwesterwälder Jugendspielgemeinschaft JSG Wolfstein.

Das neue Logo der SG Basalt: Unter Fußball und Schwarzer Nister symbolisieren vier hexagonale Basaltsäulen die vier Mitgliedsvereine der Spielgemeinschaft. Foto: privat

Fehl-Ritzhausen. Der geänderte Name SG Basalt ist eine gemeinschaftliche Entscheidung aller Mitgliedsvereine der jungen Spielgemeinschaft. Langfristig möchte man den eigenen nachrückenden Jugendspielern eine Perspektive für den Seniorenbereich bieten. Der Namenszusatz „Basalt“ wurde bewusst gewählt und soll an die Kameradschaft des Bergbaus im Oberwesterwald erinnern. Die im Sommer 2020 ins Leben gerufene SG wird am zweiten Spieltag der Kreisliga B1 (Westerwald/Sieg), beim Heimspiel am 13. September um 15 Uhr in Kirburg gegen die Reserve der Kombinierten aus Guckheim und Kölbingen, erstmals als SG Basalt antreten.

Die sportliche Verantwortung der SG Basalt übernimmt Steffen Leicher. Er hatte bisher die SG Fehl-Ritzhausen/Eichenstruth/Großseifen trainiert. Carsten Hof wird die Zweite Mannschaft als Coach übernehmen. Als Torwarttrainer wird Uwe Sternberg fungieren. (PM)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Corona im Westerwaldkreis: Weiter rückläufige Zahlen

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Montag, den 10. Mai 6.944 (+9) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 543 aktiv Infizierte, davon 366 Mutationen.


Neues Hilfeleistungslöschfahrzeug für VG Hachenburg

Nachdem bereits Anfang April ein neues Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug HLF 20 für den Löschzug Hachenburg beim Aufbauhersteller Ziegler abgeholt werden konnte, rückt dieses multifunktionale Fahrzeug nach ausführlicher Einweisung der Einsatzkräfte nun auch im Einsatzfall aus.


Mehrfache Sachbeschädigung durch Sprühen mit weißer Farbe

Am heutigen Montag, dem 10. Mai 2021, wurde gegen 17 Uhr durch einen Geschädigten eine Sachbeschädigung an seinem Fahrzeug gemeldet. Hier wurde das Fahrzeug mit weißem Lack an einer Vielzahl von Stellen am Wagen besprüht.


Backhaus Hehl und Hachenburger Brauerei erfinden Bierretter-Brötchen

Normalerweise sind eine Bäckerei und eine Brauerei zweierlei Paar Schuhe, doch wenn innovative Köpfe zueinanderfinden, dann kann aus dieser Allianz durchaus etwas nicht Alltägliches entstehen. Wie kam die Idee zum Bierretter-Brötchen zustande? Wir haben nachgefragt.


Verkehrsuntüchtigen LKW in Rennerod sichergestellt

Wegen polizeilich festgestellter gravierender Mängel, vor allem die Bremsen betreffend, wurde ein rumänischer LKW in Rennerod bis zur Instandsetzung an der Weiterfahrt gehindert.




Aktuelle Artikel aus der Sport


DFB-Pokal: TuS Rot-Weiß Koblenz trifft im Entscheidungsspiel auf VfB Linz

Koblenz/Linz. Die Partie soll am Samstag, 29. Mai, im Koblenzer Stadion Oberwerth im Rahmen des Finaltags der Amateure ausgetragen ...

VCN Kapitänin bleibt an Bord: Sarah Kamarah steuert Bundesliga an

Neuwied. Das Bundesligateam der Deichstadtvolleys gewinnt allmählich Konturen, zumindest was die Weiterverpflichtungen angeht: ...

Entscheidung über Fortführung des Bitburger Rheinlandpokals

Region. Demnach soll am Samstag, 29. Mai, im Koblenzer Stadion Oberwerth im Rahmen des Finaltags der Amateure ein Entscheidungsspiel ...

Engagierte Jugendliche werden belohnt

Monatliche Gewinnchance im Themenjahr
Koblenz. Anlässlich des Sportjugend-Themenjahres „Jung und aktiv“ wird 2021 unter ...

Bitburger Rheinlandpokal: FVR hat Vereinen Vorschlag übermittelt

Region. Danach ist eine Austragung der noch ausstehenden Partien durch die im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie erlassenen ...

Engagierte Jugendliche werden belohnt

Koblenz. Gesucht werden Jugendliche (bis 26 Jahre), die sich in herausragender Form in der Jugendarbeit ihres Vereins engagieren. ...

Weitere Artikel


Verbandsgemeinderat Ransbach-Baumbach brachte Baumaßnahmen auf den Weg

Ransbach-Baumbach. Außerdem wurden mehrere Auftragsvergaben im Zusammenhang erforderlicher Brandschutzmaßnahmen an der Astrid-Lindgren-Grundschule ...

Letzte-Hilfe-Kurs zur Sterbebegleitung

Wallmerod. Während früher dieses Thema im häuslichen Umfeld selbstverständlich war, ist es heute oft sehr angstbesetzt. In ...

Herbstschmaus im Stöffel-Park

Enspel. Der wohltuende Abend wird vom Café Kohleschuppen in die Alte Schmiede umziehen. Dort ist es noch schöner und die ...

„Montabaur-Kulturtreff“ hofft auf Kooperation mit der Wirtschaft

Montabaur. Denn, viele Unternehmen verfügen auf ihrem Gelände über große Werk- und Industriehallen. In einzelnen Fällen könnten ...

Sozialdemokraten gehen wieder mit Hendrik Hering in die Landtagswahl

Enspel. Anders als vor fünf Jahren musste sich die Versammlung unter den Vorgaben der Coronaverordnungen dieses Mal auf das ...

Ausbildung 2020: Da geht noch was

Montabaur. Angebot und Nachfrage zusammenbringen will ein Azubi-Spot in Montabaur am Samstag, 19. September, von 10 bis 14 ...

Werbung