Werbung

Nachricht vom 09.09.2020    

Erfolgreiche Nachzucht bei seltenen Leguanen im Zoo Neuwied

Seit 2018 werden im Zoo Neuwied Kuba-Wirtelschwanzleguane (Cyclura nubila) gehalten, deren Bestände in ihrer Heimat, der Karibik, bereits gefährdet sind. Diese beeindruckenden Reptilien können eine Körperlänge von bis zu 1,50 Meter erreichen, wobei gut die Hälfte davon allein ihr Schwanz ausmacht.

Der kleine Kuba-Wirtelschwanzleguane schlüpft gerade. Fotos: Zoo Neuwied

Neuwied. Die Männchen sind generell etwas größer und schwerer als die Weibchen. Beide Geschlechter haben einen stachligen Kamm auf dem Rücken, der sich vom Nacken der Tiere bis zu deren Schwanzende erstreckt. Der Kuba-Wirtelschanzleguan ist eine von elf Wirtelschwanzleguan-Arten, wovon eine bereits als ausgestorben gilt. Er ist endemisch auf Kuba und den Cayman-Islands, was bedeutet, dass es diese Tiere nirgendwo sonst auf der Welt gibt.

Eine Ausnahme bilden allerdings die Tiere in menschlicher Obhut, also in Zoos und Tierparks oder bei privaten Reptilienhaltern. In Deutschland gibt es aktuell nur drei zoologische Institutionen, in denen man Kuba-Wirtelschwanzleguane live erleben kann, der Zoo Neuwied ist eine davon. Umso größer war natürlich die Freude bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Zoos, als dieses Jahr gleich zwei Jungtiere der seltenen Art schlüpften.

Die Elterntiere waren ursprünglich aus dem Zoo Prag, der auch das Zuchtbuch für diese Art führt, ins Rheinland gekommen. Im April hatte das weibliche Tier im Zoo Neuwied Eier gelegt, die von den Tierpflegern in einen Inkubator überführt wurden, um die idealen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Entwicklung zu schaffen. Letztendlich schlüpften daraus im Juli zwei kleine Kuba-Wirtelschwanzleguane, die aktuell für die Besucher aber noch nicht zu sehen sind.

Der Zoo Neuwied ist sehr stolz auf diesen besonderen Nachwuchs, weil es zum einen nur wenige Halter dieser bedrohten Art gibt und die Nachzucht zum anderen auch nicht ganz einfach ist. Außerhalb der Paarungszeit können die großen Echsen dem Partner gegenüber nämlich sehr aggressiv werden. Man muss also schon bei der Gestaltung der Anlage einiges beachten und zum Beispiel genug Rückzugsmöglichkeiten, den ein oder anderen Sichtschutz und abtrennbare Anlagenteile planen. Anschließend gilt es, die Tiere und deren Verhalten stets genau zu beobachten, um zu vermeiden, dass sie sich gegenseitig verletzen. Die erfolgreiche Nachzucht von Kuba-Wirtelschwanzleguanen verlangt also nicht nur die Zusammenstellung von Männlein und Weiblein, sondern auch eine Menge tierpflegerisches Feingefühl. (PM)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Inzidenzwert für den Westerwaldkreis steigt auf 97,1

Am 28. Oktober meldet der Westerwaldkreis 921 (+33) bestätigte Corona-Fälle. Inzidenzwert für den Westerwaldkreis steigt auf 97,1 und ist weiterhin deutlich im Warnbereich „rot“. Drei Kindertagesstätten sind geschlossen, diverse Fußballer in Quarantäne.


Malu Dreyer erklärt die beschlossenen coronabedingten Einschränkungen

Am heutigen Nachmittag (28. Oktober) haben die Bundeskanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten sich über neue Maßnahmen beraten. Malu Dreyer hat die Maßnahmen in einer Pressekonferenz für Rheinland-Pfalz erläutert. Hier der erste Überblick über Maßnahmen, die ab 2. November bis zum 30. November gelten sollen.


Traktorgespannt kommt von Straße ab - Eine Person schwerverletzt

VIDEO | Am 28. Oktober gegen 15.50 Uhr, befuhr der 20 Jahre alte Fahrer mit einem Traktorgespann sowie einem weiteren Fahrzeuginsassen die Kreisstraße 65 von Stockum-Püschen nach Enspel. Das Gespann kam von der Straße ab, der Traktor kippte um und der Beifahrer wurde eingeklemmt.


Region, Artikel vom 28.10.2020

Seck: Brandstiftung an Mercedes

Seck: Brandstiftung an Mercedes

Die Polizei bittet um Zeugenaussagen zu einer Brandstiftung an den Vorderreifen eines Mercedes, die gegen 2:20 Uhr von Polizisten entdeckt wurde. Da der Feuerlöscher nicht ausreichte, musste die Feuerwehr den Fahrzeugbrand löschen.


Bad Marienberg - Dachstuhl Mehrfamilienhaus geriet in Brand

Am Dienstag, den 27. Oktober 2020 wurde die Feuerwehr Bad Marienberg um 14:37 Uhr in die Bismarckstraße in Bad Marienberg alarmiert. Die Meldung lautete Dachstuhlbrand in einem Mehrfamilienhaus. Unklar war, ob sich noch Personen im Haus befinden würden.




Aktuelle Artikel aus der Region


Traktorgespannt kommt von Straße ab - Eine Person schwerverletzt

Enspel. In einer Rechtskurve auf der schmalen Kreisstraße verlor der Fahrer die Kontrolle über das Gespann. Der Traktor kam ...

Malu Dreyer erklärt die beschlossenen coronabedingten Einschränkungen

Öffentlichkeit und Feiern
Nur noch Angehörige des eigenen und eines weiteren Hausstandes sollen sich gemeinsam in der Öffentlichkeit ...

Erneutes Besuchsverbot in den St. Vincenz-Kliniken

Limburg. Ausnahmeregelungen können unter vorheriger Absprache und Anmeldung bei der entsprechenden Fachabteilung für folgende ...

Filzarbeiten zugunsten des Dernbacher Hospizes

Dernbach / Steinebach. Für ihre handgemachten Produkte wollte Annemarie Lutz keine festen Preise aufrufen. Stattdessen gab ...

„Pumuckls“ kleine Heimat eine heile Welt

Hattert. Abseits des lärmenden Alltags gibt es im Bereich der Siedlung „Hof Sophiental“ eine Zuflucht für pflegebedürftige ...

Alternative Aktion Lucia gegen Brustkrebs

Willmenrod. Willmenrods Pfarrerin Hilke Perlt nahm die Thematik Brustkrebs in ihrer Predigt mit auf und schloss die Gebetsanliegen ...

Weitere Artikel


Sommerschlussverkauf Westerwälder Holzpellets

Langenbach. Die üblichen Attraktionen und Werksbesichtigungen können dieses Jahr auf Grund der Covid-Situation leider nicht ...

Handwerk bewusst gewählt: Lehrlinge berichten über ihre Motive und Ziele

Koblenz. Im Bundesbildungszentrum des Deutschen Dachdeckerhandwerks in Mayen, im Kfz-Unternehmen Autohaus Scherhag wie auch ...

Hachenburger Westerwald: eine sehr abwechslungsreiche Rundtour

Hachenburg. Wählt man Hachenburg als Start- und Zielpunkt, fährt man vom Bahnhof aus Richtung Norden und stößt im Nistertal ...

Lehrkräfte der Kreismusikschule Westerwald spielen zum Konzert auf

Bad Marienberg. Geboten werden Werke aus der Barockzeit (Georg Friedrich Händel), der klassisch-romantischen Epoche (Fernando ...

Knapp 1,3 Millionen Euro für das Freibad Unnau

Unnau. Mit dem zweiten Nachtragshaushalt 2020 im Zuge des Konjunkturpakets zur Bekämpfung der Corona-Pandemie hat die Große ...

Westerwälder Rezepte: Apfel-Gitterkuchen

Falläpfel lassen sich auf vielfältige Weise zu leckerem Kuchen verarbeiten. Sobald die ersten Printen in den Läden auftauchen, ...

Werbung