Werbung

Nachricht vom 08.09.2020    

Sternwanderung führt Kirchengemeinden zusammen

Mit einer gemeinsamen Sternwanderung haben sich rund 80 Christinnen und Christen im wahrsten Wortsinn aufeinander zubewegt. Die Wanderung war ein weiterer Schritt hin zum Zusammenschluss der vier evangelischen Kirchengemeinden Rückeroth, Wölferlingen, Maxsain und Dreifelden und stand unter dem Dekanats-Jahresmotto „Bewegt“.

Wanderer aus Rückeroth, wie sie die Fahne mit dem sogenannten Facettenkreuz der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau vor sich hertragen. Fotos: Hermann Meyer

Steinen. Aus insgesamt sechs Gottesdienstorten machten sich die Wanderinnen und Wanderer auf den Weg, und manche waren schon von weitem deutlich sichtbar: Die Gruppe aus Rückeroth und Herschbach trug auf ihrer knapp acht Kilometer langen Route eine Kirchenfahne vor sich her.

Das Ziel der Tour war die Evangelische Kirche in Steinen. Dort trafen sich alle Teilnehmenden und feierten einen gemeinsamen Gottesdienst unter freiem Himmel. Pastor Michael Kleck predigte, und Pfarrer Oliver Sigle weihte das neue Altarkreuz der künftigen Gesamtkirchengemeinde ein, das von einem Kirchenvorsteher entworfen und von einem Sohn einer Kirchenvorsteherin gebaut wurde.

Am Ende des Gottesdienstes hingen die Christen fast 80 kleine „Ichtys“-Anhänger an das Kreuz und setzten damit ein schönes Zeichen der Verbundenheit. Der Tag klang schließlich mit einem gemeinsamen Picknick aus – und dem gemeinsamen Wunsch, den Weg hin zur Gesamtkirchengemeinde auch weiterhin im guten Miteinander zu gehen. (bon)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Erschütternd: Leukämie-kranke Ida aus Wissen für Autobetrug instrumentalisiert

Region. Karin Ermert, die mit ihrem Mann Jochen das Autohaus Kamp in Wissen betreibt, ist "einfach erschüttert", wie sie ...

Der NABU sucht Helfer für den Amphibienschutz am Dreifelder Weiher

Dreifelden. Die NABU-Gruppe Kroppacher Schweiz war in den letzten beiden Jahren erfolgreich im Amphibienschutz am Dreifelder ...

Zeugen gesucht: Lkw verdreckte Fahrbahn vor Seck

Seck. Am Dienstag, dem 25. Januar, gegen 09.10 Uhr, wurde eine starke Straßenverschmutzung auf der L 300, zwischen Waldmühlen ...

Westerwälder Rezepte - Blecheweise Hefekuchen immer samstags

Dierdorf. Unsere Redakteurin erinnert sich lebhaft: Da Hefekuchen Zeit zum Aufgehen braucht, wurde am Morgen zuerst eine ...

Schlossgarde Montabaur und GK Heiterkeit: Miniatur-Karnevalszug für Montabaur

Montabaur. Unter dem Motto “Corona - ha - du kannst uns mal, die Narren feiern Karneval! Und wenn's in groß halt nicht kann ...

Programm des Jugendzentrums Hachenburg im Februar

Hachenburg. Der Februar wird bunt! Das Jugendzentrum Hachenburg hat sich einiges einfallen lassen, dass es niemandem langweilig ...

Weitere Artikel


Miteinander, zueinander, füreinander

Selters. Der Landrat des Westerwaldkreises betonte zu Beginn des Gesprächs: „Auch vor dem Hintergrund der aktuellen Infektionszahlen ...

Chancen entwickeln im Beruf: Expertinnen-Sprechtag für Frauen

Montabaur. Der Kompass für Frauen im Westerwald - ein Wegweiser der Initiative Frauen in Aktion mit wichtigen Ansprechpartnern ...

Alkohol in der Schwangerschaft: Jeder Schluck hat Folgen für das Kind

Region. „Es gibt keine gesicherten Grenzwerte, bis zu denen Alkoholkonsum unschädlich ist. Nur der bewusste Verzicht auf ...

Corona: Fallzahlen übers Wochenende um neun gestiegen

Montabaur. Die Kreisverwaltung Montabaur gibt aktuell folgende Zahlen bekannt:
Getestete Personen gesamt 9.773
Positiv ...

Unfallflüchtiger PKW-Fahrer und LKW-Fahrer mit verlorener Ladung gesucht

Hachenburg. Am Montag, dem 7. September 2020 befuhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer um circa 23 Uhr die Straße ...

„Heimat shoppen“ im Westerwaldkreis im Überblick

Region. Auch im Westerwaldkreis beteiligen sich die verschiedenen Werbegemeinschaften an der Aktion. Die Teilnehmer wollen ...

Werbung