Werbung

Nachricht vom 23.07.2020    

„T-Zon” live in Hachenburg: Classic Rap trifft Pop

Am Donnerstag, den 30. Juli, trifft Classic Rap auf Pop im Hachenburger Burggarten. Darüber informiert der Veranstalter, die „KulturZeit“ in einer Pressemeldung. Charts-Stürmer „T-Zon“ werde ab 20 Uhr bei einem Picknick-Konzert beweisen, wieso er zu den hoffnungsvollen Nachwuchstalenten des deutschen Raps und Pops gezählt werde, heißt es weiter. Kinder und Jugendliche zahlen lediglich 1,10 Euro Eintritt.

„T-Zon“. Foto: Mats Bohle

Hachenburg. „Mit „T-Zon“ erwartet Hachenburg genreübergreifende Vielfalt, authentischer Tiefgang sowie Beats und Melodien der Lebensfreude – performt von einer markanten Stimme ihrer Generation“, schreibt die „KulturZeit“. Der aufstrebende Künstler hat laut Veranstalter mit Mitte 20 bereits mehrere Leben gelebt: In Namibia stand er kurz vor dem musikalischen Durchbruch, in Deutschland war er Teenie-Idol, VIVA-Moderator, Youtube-Phänomen und nun Charts-Stürmer.

Sein auf den Unterarm tätowiertes Lebensmotto „Never a failure, always a lesson" steht für seinen Mut und die afrikanische Leichtigkeit, die auch seinen Musikstil prägen.

Ein besonderes Rap-Erlebnis wird gleich zu Beginn des Konzerts der regionale Hip-Hop-Künstler „Caylem“ bieten, der den Konzertabend mit einer exklusiven Auswahl seiner Songs einläuten wird.



Tickets gibt es ausschließlich online zu kaufen, und zwar über hachenburger-kulturzeit.de und ticket-regional.de . Der reguläre Eintrittspreis beträgt 5,50 Euro, für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre sowie Geringverdiener lediglich 1,10 Euro. Besonders freut sich der Veranstalter über „KulturZeit-Freunde“, die freiwillig mehr zahlen, damit die Eintrittspreise für alle moderat gehalten werden können in diesen besonderen Zeiten.

Beginn: 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Ort: Burggarten Hachenburg
Eintritt: normal 5,50 Euro | Kulturloge (für Geringverdiener), Kinder, Jugendliche bis 17 Jahre 1,10 Euro | KulturZeit-Freund* 11 Euro (alle inklusive Gebühren)
Ticket-Kauf nur online über
Veranstalter: Hachenburger KulturZeit


Mehr zum Thema:    Veranstaltungen   
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Sperrung auf der B 54 zwischen Waldmühlen und Rennerod

Wegen einer Vollsperrung wird es ab Montag, 9. August, bis Oktober zu erheblichen Umwegen kommen müssen zwischen Langendernbach und Rennerod. Beträgt die Distanz über die B54 knapp neun Kilometer, wird die ausgeschilderte Umleitung mehr als 25 Kilometer betragen.


Region, Artikel vom 04.08.2021

Montabaur: Sperrung Elgendorfer Straße

Montabaur: Sperrung Elgendorfer Straße

In der Elgendorfer Straße in Montabaur wird die Fahrbahn erneuert. Ab dem 10. August bleibt sie deshalb für mehrere Wochen für den Verkehr gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet.


Zeugenaufruf nach Fahrerflucht am Bahnübergang in Nistertal

Ob bewusst oder unbewusst: Nachdem ein Transporter ein Andreaskreuz rammte und flüchtete, holten Jugendliche das Verkehrszeichen von den Schienen und verhinderten dadurch, dass ein Zug darüber gefahren wäre.


Region, Artikel vom 04.08.2021

Bagger fuhr in die Stromleitung

Bagger fuhr in die Stromleitung

Störung im Mittelspannungsnetz in Höhn: Die Stromversorgung war in mehreren Ortschaften zeitweise unterbrochen. Aufgrund von Reparaturarbeiten kann es eventuell zu erneuten kurzzeitigen Abschaltungen kommen.


Region, Artikel vom 05.08.2021

Spatenstich der Reiner Meutsch Arena

Spatenstich der Reiner Meutsch Arena

In der Ortsgemeinde Kroppach entsteht derzeit auf dem Areal der alten Tennisanlagen eine ultramoderne Sportarena. Reiner Meutsch persönlich unterstützt den FSV Kroppach intensiv bei der Umsetzung.




Aktuelle Artikel aus der Kultur


Sonntagsmatineen auf der Sayner Hütte

Bendorf. Die Bandbreite der Künstler reicht diesmal von moselfränkischer Mundart über Weitersburger Platt bis hin zu irischem ...

Westerwälder Literaturtage: Annegret Held am 28. August im Klosterdorf Marienthal

Marienthal. Annegret Held liest „Eine Räuberballade“
Termin: Samstag, 28. August, 11 Uhr
Ort: Marienthal, Waldhotel „Unser ...

Rotlaut und Dukes Trio im PIT's in Hachenburg

Hachenburg. Punk oder Rock? Wie auch immer. Rotlaut sind drei Jungs aus Mittelhessen, die seit 2016 in Clubs, Kneipen, auf ...

Wundertütenpoetin Tina Hüsch beim „Wäller Helfen“ Charity-Event

Enspel. Der Familientag bietet am Sonntag, 5. September, von 13 bis 21:30 Uhr ein abwechslungsreiches Programm im Geo-Informationszentrum ...

Open-Air-Sommer in Altenkirchen: Veranstalter reagiert auf Kritik am Standort Glockenspitze

Altenkirchen. Die Stadträtin Gabriele Sauer hatte in einem Leserbrief an die Rhein-Zeitung kritisiert, dass der Open-Air-Sommer ...

Westerwälder Kabarettnacht geht vom "Neandertal bis ins Digital"

Montabaur. Und das ist sicher: An beiden Abenden wird ein interessantes und hochklassiges Kabarettprogramm geboten. Am Freitag, ...

Weitere Artikel


Landeszuschuss für Schwerpunktgemeinde Mörlen

Mörlen. „Wir werden mit dem Landeszuschuss, der etwa 80 Prozent der Kosten abdeckt, im September die Dorfmoderation starten, ...

Verkehrsunfallflucht durch LKW - Zeugenaufruf

Höchstenbach. Am Mittwoch, den 22. Juli, um 9.10 Uhr verursachte ein weißer Sattelzug beim Abbiegen einen Schaden an einem ...

“WE ROCK QUEEN – BEST OF QUEEN” Show in Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. „WE ROCK QUEEN“ spielt in einem circa 2,5- bis drei-stündigen Konzert die bekanntesten Songs von „Queen“, ...

Klara trotzt Corona, XXXVIII. Folge

Kölbingen. 38. Folge vom 23. Juli
Aus der oberen Etage waren kurze schnelle Schritte und gedämpftes Murmeln zu vernehmen.„Klara, ...

Benefiz-Bier-Park-Konzert in Hachenburg begeisterte die Besucher

Hachenburg. Umrahmt vom gesamten Veranstaltungs-Team der Westerwald Brauerei zeigte er sich erfreut, aber auch sichtlich ...

Kino von Kult bis Klassik bietet das CINEXX Hachenburg

Hachenburg. „Wir haben seit drei Wochen wieder geöffnet und die Filmfreunde fühlen sich wieder sicher in unserem Haus“, erklärt ...

Werbung