Werbung

Nachricht vom 22.07.2020    

Herrensitzung 2021 der Närrischen Ritter Westerwald vertagt

In ihrer jüngsten Vorstandsitzung konnten die Närrischen Ritter Westerwald e.V. vermelden, dass die Herrensitzung in 2021 um ein Jahr vertagt wird, auf Samstag, 8. Januar 2022. Damit ist es gelungen, die bestehenden Verträge mit den karnevalistischen Künstlern ohne Preiszuschläge um ein Jahr zu verschieben.

Herschbach. In zum Teil kontroversen Diskussionen mit den jeweiligen Agenturen betonten die Künstler, dass die Teilnahme an den alljährlichen Herrensitzungen in Herschbach/Uww. mittlerweile zu ihrem festen Repertoire gehören und man daher von den üblichen Preiserhöhungen für Auftritte absieht, um somit die Verbundenheit mit den Närrischen Rittern Westerwald zu unterstreichen und eine auch weiterhin angenehme Zusammenarbeit in der Zukunft zu manifestieren.

Somit ist gewährleistet, dass auch das Sitzungsprogramm 2022 in der gewohnten Güte stattfindet, ohne dass Preiskorrekturen für die große Herrensitzungsfamilie stattfinden müssen.

Die Närrischen Ritter Westerwald e.V. hoffen, dass sie damit auch im Sinne ihrer Gäste verhandelt haben und freuen sich schon jetzt auf ein Wiedersehen „in alter Frische" in 2022. Gleichzeitig bedanken sie sich bei ihren Gästen für ihr geschätztes Verständnis für diese vom Gesetzgeber geforderte Ausnahmesituation. (PM)


Lokales: Selters & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Erfolgreicher Kreisjugendtag im Kulturhaus Hamm: Wahlen, Berichte und neue Entwicklungen im Jugendfußball

Hamm. Im Kulturhaus in Hamm fand letzten Samstag der diesjährige Kreisjugendtag statt. Kreisjugendleiter Sven Hering begrüßte ...

Hauptversammlung der Schiedsrichter-Vereinigung WW-Sieg 2024: Erfolgreiche Wahlen und Ehrungen im Gasthof Weyer

Hattert. Im proppevollen Saal des Gasthof Weyer in Hattert fand am Freitag, dem 7. Juni, um 19 Uhr die diesjährige Hauptversammlung ...

SV Adler Niederfischbach sichert Titel im Elfmeterschießen gegen SSV Weyerbusch im Dr. Grosse-Sieg Stadion

Wissen. Im spannenden Pokalfinale im Dr. Grosse-Sieg Stadion triumphierte der SV Adler Niederfischbach nach einem nervenaufreibenden ...

Damen der Tus Weitefeld/Langenbach steigen in die Rheinlandliga auf: Ein Meilenstein im Frauenfußball

Weitefeld. "Nervös bin ich nicht, aber angespannt," so Bayram Biyikli, der Abteilungsleiter der Damen- und Mädchenabteilung ...

Mit dem Westerwald-Verein am Aktionstag wandern

Westerwaldkreis. Naturschutz, Infrastruktur für den boomenden Wandertourismus, Gesundheit, Gemeinschaft - das sind Themen, ...

"Sport verbindet": gemeinsame Leidenschaft bei inklusivem Sportfest

Wirges. Das inklusive Sportfest "Sport verbindet", das bereits zum 13. Mal in Urmitz stattfand, ist eine einzigartige Veranstaltung, ...

Weitere Artikel


Einbrecher klauten Faltrad, Kaffeevollautomat und Schnapsflaschen

Selters. Im Zeitraum vom 15. Juli, 22.30 Uhr, bis 16. Juli, 6.30 Uhr, wurde in Selters, Rückersteg, aus einer Garage ein ...

Streit über des Nachbars Zaun und Hecke - Gleiche Zaunhöhe für alle?

Zum Sachverhalt:
Die Parteien des Rechtsstreits sind Grundstücksnachbarn. Entlang der gemeinsamen Grundstücksgrenze befinden ...

Welchen Stellenwert haben Lehrer in Rheinland-Pfalz?

Montabaur. Dies alles wird im Land seit Jahren geduldet und viele junge Lehrerinnen und Lehrer leiden massiv darunter, dass ...

Beanstandungen bei Testkäufen in Bad Marienberg und Hachenburg

Hachenburg/Bad Marienberg. Am Donnerstag, den 9. Juli fanden seit Ausbruch der Corona-Pandemie das erste Mal wieder Jugendschutzkontrollen ...

Frontalcrash zwischen zwei PKW - Großeinsatz für Rettungskräfte

Westerburg. Am heutigen Dienstag, den 21. Juli kam es auf der Umgehungsstraße, Landstraße 288 bei der Abfahrt zur Landstraße ...

Erneuerung K 56 zwischen Hardt und Langenbach vor Abschluss

Hardt. In den knapp sechs Wochen Bauzeit wurden die Asphaltschichten verstärkt und die Schutzplanken im Zusammenhang mit ...

Werbung