Werbung

Nachricht vom 15.07.2020    

Image-Film „Druidensteig – Das Abenteuer vor der Haustüre!“

VIDEO | Der Druidensteig ist in Corona-Zeiten beliebt wie nie. In den vergangenen Wochen ist die Nachfrage nach dem 98 Seiten umfassenden Wanderführer und Informationen auf der neuen Internetseite www.druidensteig.de rasant angestiegen. Nun hat die ARGE Druidensteig einen neuen Image-Film herausgebracht.

Szenenbild „Druidensteig – Das Abenteuer vor der Haustüre!“ (Foto: VG-Verwaltung Betzdorf-Gebhardshain)

Betzdorf. In vier Minuten wird der zertifizierte Wanderweg mit seinen zahlreichen Höhepunkten vorgestellt. Die Auswahl der gezeigten Szenen gestaltete sich nicht ganz einfach, da sich entlang des 83 Kilometer langen „Qualitätswanderweges Wanderbares Deutschland“ fast 50 Attraktionen aneinanderreihen. Ein Fokus lag dabei auf den drei GeoInformationszentren und zahlreichen Geotopen, denn der Druidensteig ist gleichzeitig eine GeoRoute im Nationalen GEOPARK Westerwald-Lahn-Taunus und zudem die längste GeoRoute in Deutschland.

Der Film begleitet die drei Brüder Kjell (13), Marten (11) und Lennart (10) Mecklenburg aus Krunkel-Epgert bei ihrer Wanderung auf dem Druidensteig. Dabei darf ein Besuch im Schaubergwerk des Bergbaumuseums in Herdorf-Sassenroth mit anschließender Mineraliensuche genauso wenig fehlen wie die Einfahrt in das Besucherbergwerk Grube Bindweide und das Schmieden in der Grubenschmiede – eben ein Abenteuer vor der Haustüre.

Atemberaubende Bilder vom Westerwald
Untermalt werden die Erlebnisse von atemberaubenden Bildern der einmaligen Landschaft des Westerwaldes. Hierzu wurde auch eine Drohne eingesetzt, die während des in diesem Jahr besonders schönen Frühsommerwetters spektakuläre Blicke auf Attraktionen wie das Kloster Marienstatt, den Barbaraturm oder den Druidenstein lieferte.



Die ARGE Druidensteig, bestehend aus den Verbandsgemeinden Betzdorf-Gebhardshain, Daaden-Herdorf, Kirchen sowie Hachenburg, möchte mit dem Film besonders junge Familien aus der näheren Region ansprechen. In diesem Jahr werden aufgrund der Corona-Krise viele Menschen ihren Urlaub zu Hause verbringen. Der Druidensteig mit seinen sechs Etappen ist hier ein naheliegendes Ziel für spannende und erlebnisreiche Wanderungen.

Das Filmprojekt wurde bereits im Frühjahr 2020 begonnen und dauerte alleine fünf Drehtage im Gelände. Mindestens die gleiche Zeit brauchten die Filmemacher der Firma Mantomedia aus Nauort noch für den Schnitt und die Nachbearbeitung der Szenen. (PM)



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Westerwaldkreis verlängert Allgemeinverfügung und Ausgangssperre

Ab 12. April gilt im Westerwaldkreis eine neue Allgemeinverfügung, die aufgrund der 100er-Inzidenz und der Vorgaben des Landes Rheinland-Pfalz zu erlassen war. Sie ist bis zum 20. April gültig.


Corona: Ausnahmen für vollständig Geimpfte in Rheinland-Pfalz

Am Freitag, den 9. März hat der rheinland-pfälzische Ministerrat Änderungen der Corona-Bekämpfungsverordnung sowie der Absonderungsverordnung beraten und beschlossen.


Krankenhausneubau in Müschenbach: Mediziner reagiert auf Äußerungen von Erwin Rüddel

LESERMEINUNG | Kürzlich hatte der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel die "Vorgänge" rund um den geplanten Klinikneubau in Müschenbach kritisiert. Die vom Land favorisierte Einheitslösung vor Hachenburg sei nicht überzeugend. Eine Gegenrede des Arztes Tıp Dr. Türkei Michael Blees.


Region, Artikel vom 10.04.2021

Leserbrief zu Corona-Regeln für Kindergärten

Leserbrief zu Corona-Regeln für Kindergärten

LESERMEINUNG | Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig stellte verstärkte Maßnahmen für sicheren Kita-Betrieb vor: Ausweitung der Maskenpflicht, weniger Durchmischung und Teststrategie. Hierzu erreicht uns ein Leserbrief eines Kita-Leiters, der die Situation aus seiner Sicht schildert.


Region, Artikel vom 10.04.2021

Haus ohne Keller?

Haus ohne Keller?

INFORMATION | Der Keller gehört zum Haus traditionell dazu – zumindest im größten Teil Deutschlands. Trotzdem lassen auch in Deutschland einige Baufamilien den Keller weg, meist aus Kostengründen.




Aktuelle Artikel aus der Region


Nicole nörgelt... - über Maskenmode und Testwahnsinn

Region. Jetzt, wo jeder Schüler in Rheinland-Pfalz das Recht hat, sich zweimal pro Woche in der Schule selbst auf Corona ...

Neue Schulmensa der Heinrich-Roth-Realschule plus eröffnet

Montabaur. Das großräumige und aufgrund der fast komplett aus Glas bestehenden Fronten lichtdurchflutete Gebäude lädt nicht ...

Tipps zum Umgang mit Zecken

Region. Die blutsaugenden Spinnentiere werden aktiv, sobald draußen die Temperatur an mehreren aufeinanderfolgenden Tagen ...

Leserbrief zu Corona-Regeln für Kindergärten

Region. Der Leserbrief hat folgenden Wortlaut: „Mein Name ist Stephan Kurenbach, ich bin Pädagoge und leite seit zwei Jahren ...

Corona: Ausnahmen für vollständig Geimpfte in Rheinland-Pfalz

Region. Insbesondere wurden für vollständig geimpfte Personen Ausnahmen von der Testpflicht und von der Absonderungspflicht ...

Westerwaldkreis verlängert Allgemeinverfügung und Ausgangssperre

Montabaur. Nachdem die 7-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner im Westerwaldkreis ...

Weitere Artikel


Westerwälder Rezepte: Kirschmichel – sommerliche Brotverwertung

Kirschmichel, oder auch Kirschen-Michel, ist ein echter deutscher Klassiker und im gesamten Südwesten Deutschlands beliebt. ...

Diebstahl von Weidezaungeräten, PKW-Brand und PKW-Überschlag

Weidenhahn. Im Zeitraum vom 12. Juli, 16 Uhr bis 13. Juli, 17.30 Uhr wurden zwei Weidezaungeräte in Aluminiumkisten - eines ...

Jenny Groß zu Besuch beim Kinderschutzbund

Höhr-Grenzhausen. Während eines Besuchs beim Kinderschutzbund, Kreisverband Westerwald / Ortsverband Höhr-Grenzhausen, informierte ...

Produkte aus 3D-Drucker bieten Corona-Schutz: Hands-Free-Türöffner und mehr

Wissen. Praktische Hilfe kommt von innovativen Unternehmen, die clevere und verlässliche Hygienehelfer schnell und unkompliziert ...

Ein neuer Corona-Fall in der VG Selters

Montabaur. Die Kreisverwaltung Montabaur gibt aktuell folgende Zahlen bekannt:
Getestete Personen gesamt 5.711
Positiv ...

Rüddel: „Keine fünf Krankenhäuser in Gefahr bringen!“

Altenkirchen/Hachenburg. Grundsätzlich befürwortet der CDU-Wahlkreisabgeordnete Erwin Rüddel die Idee, die derzeitigen wirtschaftlichen ...

Werbung