Werbung

Nachricht vom 01.07.2020    

Sabine Raimund ist ab 1. Juli neue Geschäftsführerin der ViaSalus

Mit Sabine Raimund konnte die vakante Position der Geschäftsführung der Katharina Kasper ViaSalus GmbH, die Holding-Geschäftsführer Manfred Sunderhaus interimsmäßig alleine übernommen hatte, zum 1. Juli kompetent nachbesetzt werden.

Sabine Raimund. Foto: privat

Dernbach. Die Dernbacher Gruppe Katharina Kasper gliedert sich in zwei große Töchter, die Katharina Kasper ViaNobis GmbH sowie die Katharina Kasper ViaSalus GmbH. Während die Katharina Kasper ViaNobis GmbH ihren Schwerpunkt bei den Themen Psychiatrie, Hilfe bei psychischen und geistigen Behinderungen und in der Jugendhilfe setzt, konzentriert sich die Katharina Kasper ViaSalus GmbH auf Themen der stationären und ambulanten Krankenversorgung und der Altenhilfe.

Mit Sabine Raimund hat die Katharina Kasper ViaSalus GmbH eine Geschäftsführerin für sich gewinnen können, die eine ausgesprochen große Expertise in der Führung von Kliniken mitbringt. Sie hat ihren beruflichen Fokus von Anfang an auf das Gesundheitswesen gelegt und zunächst eine Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten absolviert, bevor sie ein berufsbegleitendes Studium an der Wirtschafts- und Verwaltungsakademie Berlin aufnahm. Nach dem Abschluss als Diplombetriebswirtin mit Schwerpunkt Gesundheits- und Sozialökonomie durchlief Raimund ein zweijähriges Trainee Management Programm der Helios Kliniken.



Bisherige Stationen ihrer Karriere waren unter anderem die der Geschäftsführerin der Helios Kliniken Wesermarsch, des Seehospitals Sahlenburg, der DKD Helios Klinik Wiesbaden sowie der Helios Aukammklinik Wiesbaden. Zuletzt stand Raimund über vier Jahre an der Spitze der Vamed Kliniken Bad Berleburg.

„Ich bin davon überzeugt, dass die ViaSalus von der großen Erfahrung, die Frau Raimund aus ihren beruflichen Stationen mitbringt, profitieren wird“, freut sich Geschäftsführer Sunderhaus über den Neuzugang. „Die ViaSalus gemeinsam mit Herrn Sunderhaus weiterzuentwickeln sehe ich als große Chance“, erklärt Sabine Raimund: „Ich bin sicher, die dazu benötigten Kernkompetenzen mitzubringen.“

In der ViaSalus verantwortet Raimund – teils in Doppelspitze mit Manfred Sunderhaus – unter anderem die Geschicke von vier somatischen Krankenhäusern, einer Psychiatrischen Tagesklinik sowie von zwei Medizinischen Versorgungszentren. (PM)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier




Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Ausbildung 2021: Schnell noch den passenden Platz finden

Montabaur. „Manche sind enttäuscht, dass sie bislang keine Antwort auf Bewerbungen bekommen haben, und manchen fehlt in dieser ...

Störung im Stromnetz bei Norken

Bad Marienberg. Ein technischer Defekt hat am Dienstag, 22. Juni, gegen 15.10 Uhr zu einem Stromausfall in den Ortschaften ...

Arbeiten an Stromnetzen Hachenburg und Selters

Hahn am See. Für diese Arbeiten schaltet die ENM, die Netzgesellschaft in der Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein ...

Kultur- und Kreativbranche macht einen Standort lebendig

Region. Grund genug für den Branchenverband Descom bei den 19. Designgesprächen den Blick aufs Land zu richten. Wirtschaftsministerin ...

Einkaufsstadt Hachenburg unterstützt den Wäller Markt

Hachenburg. Der Ratsbeschluss war auf Antrag der CDU erfolgt. Hachenburg ist damit die erste Kommune auf Stadt- und Ortsgemeindeebene, ...

„Sommer der Berufsbildung“ bei der bei der HwK Koblenz gestartet

Koblenz. Der Startschuss zur Veranstaltungsreihe fiel online am 17. Juni mit Bundesbildungsministerin Anja Karliczek und ...

Weitere Artikel


EGC Wirges wählt neue Vereinsführung - Monika Hüter wird Präsidentin

Wirges. Nachdem der bisherige Vorstand um Achim Wussow, Ingo Kiesel und Frank Schenkelberg angekündigt hatte, sich nach einem ...

Die Pandemie prägt den regionalen Arbeitsmarkt

Montabaur. „Nach dem schlagartigen Einbruch im April ist die Abwärts-Dynamik inzwischen merklich gebremst“, sagt Elmar Wagner, ...

Neue Spielgemeinschaft im Oberwesterwald gegründet

Fehl-Ritzhausen. „Wir freuen uns, schon jetzt die Weichen für die Zukunft gestellt zu haben, bevor wir durch akuten Spielermangel ...

Westerwälder Rezepte: Roulade mit Erdbeer-Sahne-Füllung

Vollreifes Obst ist immer ein Garant für einen schmackhaften Kuchen, besonders in Kombination mit Schlagsahne und einem fluffig-leichten ...

Ferienzeit, Reisezeit - Die Polizei will, dass Sie SICHER ankommen

Region. Damit aber der geplante Ausflug oder die Urlaubsfahrt auch wunschgemäß verlaufen, sollten Sie sich vorbereiten:

Prüfen ...

Startschuss für das wfg-Sonderprogramm „Digi-Cash“

Montabaur. Zum Hintergrund: Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis mbH (wfg) setzt sich als Partner und Dienstleister ...

Werbung