Werbung

Nachricht vom 16.06.2020    

Jugendfreizeit des Jugendzentrums Hachenburg findet statt

Viele Jugendliche mussten in den letzten Monaten nahezu alle außerfamiliären Kontakte einstellen. Vom Schulbesuch über Sportverein bis hin zu privaten Treffen – überall wirkten sich die Kontaktsperren wegen der Corona-Pandemie aus. Aber es gibt gute Neuigkeiten!

Logo des Jugendzentrums Hachenburg

Hachenburg. Die Sommerfreizeit des Jugendzentrums Hachenburg kann nun glücklicherweise doch stattfinden, da ab dem 24. Juni Gruppenreisen wieder möglich sind. Sie führt diesmal von Mittwoch, 22. Juli bis Sonntag, 26. Juli in die Nähe von Freiburg. Die Teilnehmer wohnen in einem Hotel nur vier Kilometer vom Europapark entfernt. Gemeinsam werden die zahlreichen Bahnen und Attraktionen des Europa-Parks erkundet sowie die 17 Erlebnisrutschen im riesigen Themenwasserpark „Rulantica“. Mögliche weitere Ziele werden je nach den Interessen der Teilnehmer/innen umgesetzt werden.

Bei der gesamten Reise, auch während der Busfahrten, werden selbstverständlich zu jeder Zeit alle jeweils aktuell geltenden Corona–Hygieneregeln und Sicherheitsstandards eingehalten!



Für Jugendliche ab 14 Jahren.

- Kosten: 350 Euro
- Inklusiv-Leistungen: Transfer (An- und Abreise mit Kleinbussen), Übernachtung mit Frühstück in einem Hotel (Doppelzimmer), Abendessen in Restaurants, Eintritt für 2 Tage in den Europapark Rust und in den Wasserpark Rulantica.

Anmelden könnt ihr euch ab Montag, dem 22. Juni persönlich im Jugendzentrum Hachenburg. Weitere Infos gibt es unter der Telefonnummer 02662/2488. (PM)


Mehr zum Thema:    Coronavirus   
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Jugendfreizeit des Jugendzentrums Hachenburg findet statt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


CDU: Zukünftiges Entgeltsystem für Wasser und Abwasser innovativ gestalten

Hachenburg. Das Entgeltsystem soll nicht nur für die Verwaltung möglichst einfach sein, sondern sollte ökologische und soziale ...

Marienstatt: Wanderung als Statement gegen Chinas Tibet-Politik

Streithausen. Bei „Fit for Tibet“ handelt es sich um eine Aktion der „Tibet Initiative Deutschland“ – einer Nichtregierungsorganisation, ...

Erweiterung des Outlet Centers Montabaur widerspricht Landesentwicklungsprogramm

Montabaur. Kommunal- und Landespolitiker machen sich über alle Parteigrenzen hinweg Gedanken, wie unsere Innenstädte gestärkt ...

CDU-Jugendorganisation Westerwald: Kein Verständnis für endlose Personaldebatten

Hachenburg. Bei ihrer jüngsten Versammlung im Hachenburger Parkhotel wählte die Junge Union (JU) im Westerwaldkreis Delegierte ...

SPD-Stellungnahme zum Kahlschlag am Rad- und Wanderweg zwischen Rennerod und Rehe

Rennerod. Wir, die SPD Rennerod, haben die Verärgerung der Bevölkerung über den radikalen Rückschnitt im Bereich des Radweges ...

Wichtige Zukunftsthemen in der VG Hachenburg beraten

Hachenburg. Mit diesen Fragen beschäftigten sich die Mitglieder des dafür zuständigen Ausschusses unter Vorsitz von Bürgermeisterin ...

Weitere Artikel


Westerwaldkreis will kreiseigene Schulen mit Lernplattform unterstützen

Montabaur. Landrat Achim Schwickert und die hauptamtliche Kreisbeigeordnete Gabi Wieland erläuterten, dass während der wochenlangen ...

Die Corona-Warn-App ist da und kann heruntergeladen werden

Region. Die App ist ein wichtiger Beitrag, um die Covid19 Pandemie zu begrenzen. Die App ist kein Allheilmittel. Weiterhin ...

Die Kobolde sind los - Aufruhr in Silvanien

Rotenhain. Der Waldritter-Westerwald e.V. führt in den ersten beiden Ferienwochen, 6. bis 10. Juli und 13. bis 17. Juli, ...

Betreuende Grundschule der VG Hachenburg: Aufbruchstimmung

Hachenburg. Die teilnehmenden Schulkinder werden bei Freizeitaktivitäten wie Malen, Basteln, Lesen oder Vorlesen betreut, ...

Grundschul-Projekt der VG Hachenburg: „Du wirst gehört...!“

Hachenburg. Der Podcast von Kindern für Kinder geht diesen und weiteren Fragen auf den Grund. Er leistet einen Beitrag zur ...

Bau- und Stadtkernsanierungsausschuss Hachenburg beriet Bauvorhaben

Hachenburg. Weiterhin gab der Vorsitzende bekannt, dass der alte Fendt des Bauhofs verkauft worden sei, da sich eine Reparatur ...

Werbung