Werbung

Nachricht vom 04.06.2020    

Konzert mit dem “Lulo Reinhardt Latin Swing Project”

Endlich wieder live Musik. Gypsy Swing, Flamenco, Latin Jazz, spanische Gitarre & Latin
Grooves erwarten die Zuhörer am Mittwoch, 10. Juni mit dem Lulo Reinhardt Latin Swing Project. Mit Lulo Reinhardt an der Gitarre, Uli Krämer an den Percussions, Winfried Schuld am Piano und Harald Becher am Bass stehen erstklassige Musiker auf der Bühne um das Publikum zu unterhalten.

Lulo Reinhardt. Foto: Veranstalter

Höhr-Grenzhausen. Auf Grund der aktuellen Corona-Krise findet die Veranstaltung nicht wie ursprünglich geplant im Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“ statt, sondern im Gasthaus „Till Eulenspiegel“, Rathausstraße 34, 56203 Höhr-Grenzhausen.

Die Kartenreservierung kann weiterhin wie gewohnt über die Internetseite des Jugend- und Kulturzentrums „Zweite Heimat“ erfolgen. Am Mittwoch, 10. Juni um 20 Uhr im Gasthaus "Till Eulenspiegel", Rathaustraße 34, 56203 Höhr-Grenzhausen. Karten sind erhältlich unter Telefon: 02624/7257 oder online unter www.juz-zweiteheimat.de und kosten im Vorverkauf: 18 an der Abendkasse: 20 Euro. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen   Coronavirus  
Lokales: Höhr-Grenzhausen & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Höhr-Grenzhausen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Konzert mit dem “Lulo Reinhardt Latin Swing Project”

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


39. Töpfermarkt und 9. Oldtimertreffen in Ransbach-Baumbach kämpften mit dem Wetter

Ransbach-Baumbach. Plötzlich waren die Marktzone, der Marktplatz und der Parkplatz vor der Stadthalle voll mit Menschen, ...

Ransbach-Baumbach erlebte die Reinkarnation von Udo Jürgens

Ransbach-Baumbach. Um die Reminiszenz an Udo Jürgens verstehen zu können, muss man sich mit der Person von Hubert „Hubby“ ...

Buchtipp: „Totensilber“ – Westerwaldkrimi von Micha Krämer

Kausen. Die historische Erzählung beginnt 1749 mit dem Suizidversuch einer verzweifelten Mutter, die nach ihrem Mann nun ...

Liebe geht schmerzhafte Wege - "Die Zijeiner" spielen wieder!

Roßbach. In dem Theaterstück "Liebe geht schmerzhafte Wege" aus der Feder von Erich Koch geht es um den Hof von Harry und ...

Kulturzentrum "Zweite Heimat": Johannes Flöck mit "Entschleunigung - aber zack, zack!"

Höhr-Grenzhausen. "Einige unter uns kommen doch heute vor lauter Yoga gar nicht mehr zum Entspannen." In einer Leistungsgesellschaft, ...

In Betzdorf wird Westerwälder Kulturpreis an Graf von Walderdorff vergeben

Betzdorf/Wallmerod. Es war eine ganz besondere Veranstaltung am frühen Samstagabend in der Stadthalle in Betzdorf. Michael ...

Weitere Artikel


„Wäller Autokino“ in Altenkirchen offiziell eröffnet

Altenkirchen. „Ein Event wie das 'Wäller Autokino' stellt ein Novum im gesamten Kreis Altenkirchen dar“, so brachte VG-Bürgermeister ...

Feuerwehr Haiderbach ist trotz Corona-Einschränkungen voll funktionsfähig

Haiderbach. Im sich dann anschließenden Gespräch ging es anfänglich um die Lage der freiwilligen Feuerwehr während der Coronazeit, ...

Fledermäuse beim Ausflug beobachten - Natur am eigenen Haus erleben

Mainz/Holler. Wer Fledermäuse am Haus hat, erkennt dies meist nur anhand des Fledermauskotes, der unterhalb des Quartierausfluges ...

Autokino Montabaur: noch wenige Restkarten

Montabaur. Am Samstag, 13. Juni wird um 17Uhr „Manta Manta“ mit Til Schweiger, Tina Ruland, Stefan Gebelhoff, Lena Sabine ...

Klara trotzt Corona, XXXI. Folge

Kölbingen. 31. Folge vom 4. Juni
Ganz bewusst hatte sich Klara für diesen Morgen den Wecker nicht gestellt. So ein besonderer ...

Faszination Westerwald – Das Herzlich-Willkommen-Magazin ist da!

Montabaur. Zusätzliche Themen-Specials wie Rad, Wandern, Genuss, Naturparke oder Geopark bieten darüber hinaus weitere Ideen ...

Werbung