Werbung

Nachricht vom 04.06.2020    

Faszination Westerwald – Das Herzlich-Willkommen-Magazin ist da!

Mit Spannung wurde das Gästemagazin „Faszination Westerwald“ erwartet, das der Westerwald Touristik-Service zum dritten Mal herausgegeben hat. Das mehr als 100 Seiten starke Magazin präsentiert interessante Menschen und Orte mit ihren Geschichten und Leidenschaften. Immer mit touristischem Bezug, bietet das neue Medium zahlreiche Tipps und Empfehlungen für kleine wie große Entdeckungen in der Region.

Von links: Landrat Achim Schwickert (Landrat Westerwaldkreis), Achim Hallerbach (Landrat Kreis Neuwied), Dr. Peter Enders (Landrat Kreis Altenkirchen). Fotos: privat

Montabaur. Zusätzliche Themen-Specials wie Rad, Wandern, Genuss, Naturparke oder Geopark bieten darüber hinaus weitere Ideen für vielfältige Freizeitgestaltung.

Dr. Peter Enders, Landrat des Kreises Altenkirchen, ist begeistert: „Der Westerwald hält für alle Alters- und Interessengruppen ein vielfältiges und abwechslungsreiches Angebot bereit“. Sein Kollege Achim Schwickert, Landrat des Westerwaldkreises, ergänzt: „Die in dem Magazin vorgestellten Personen agieren zwar sehr oft im Hintergrund, aber bewirken durch ihren Einsatz so viel“. Achim Hallerbach, Landrat des Kreises Neuwied, ist überzeugt: „Der Westerwald ist eine Landschaft voller Inspiration, die entdeckt werden will. Gerade in diesem herausfordernden Corona-Jahr hat Urlaub in Deutschland, im Westerwald und in der Region einen ganz neuen Stellenwert mit einer besonderen Qualität“.



Das Magazin ist kostenlos erhältlich beim Westerwald Touristik-Service, Kirchstraße 48a, 56410 Montabaur, Telefon: 02602/30010, E-Mail: mail@westerwald.info. und den örtlichen Tourist-Informationen.


Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Diebstahl-Alarm in Hachenburg: Mehrere BMW-Fahrzeuge professionell aufgebrochen

Hachenburg. Wie die Polizeidirektion Montabaur berichtet, kam es in der besagten Nacht zu insgesamt vier Autoaufbrüchen. ...

Wahlrod im Feiermodus : 775 Jahre alt und immer noch gut drauf

Wahlrod. Normalerweise sind Festkommerse relativ steife Veranstaltungen, bei denen großer Wert auf Stil und Etikette gelegt ...

Von Bimmelbahn bis Burgbergfieber: Hartenfels plant groß für 775-Jahr-Feier

Hartenfels. Das Programm des Festwochenendes beginnt am Freitag, 5. Juli, um 20 Uhr, mit dem "Burgbergfieber", bei dem es ...

ISB investiert über 55 Millionen Euro in den Westerwaldkreis im Jahr 2023

Westerwaldkreis. Der Westerwaldkreis wurde im vorangegangenen Jahr mit beachtlichen Summen gefördert wurde. Rund 18,8 Millionen ...

Vorsicht vor betrügerischen Anrufen: Verbraucherzentrale und LKA Rheinland-Pfalz warnen

Region. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz berichtet von verschiedenen Fällen, in denen Verbraucher über betrügerische ...

Schwerer Verkehrsunfall auf der L293 bei Unnau - Zwei Personen schwer verletzt

Unnau. Nach Angaben der Polizeidirektion Montabaur befuhr eine 26-jährige Frau aus dem Westerwaldkreis gegen 15.50 Uhr die ...

Weitere Artikel


Klara trotzt Corona, XXXI. Folge

Kölbingen. 31. Folge vom 4. Juni
Ganz bewusst hatte sich Klara für diesen Morgen den Wecker nicht gestellt. So ein besonderer ...

Autokino Montabaur: noch wenige Restkarten

Montabaur. Am Samstag, 13. Juni wird um 17Uhr „Manta Manta“ mit Til Schweiger, Tina Ruland, Stefan Gebelhoff, Lena Sabine ...

Konzert mit dem “Lulo Reinhardt Latin Swing Project”

Höhr-Grenzhausen. Auf Grund der aktuellen Corona-Krise findet die Veranstaltung nicht wie ursprünglich geplant im Jugend- ...

Landesamt öffnet für Besuchsverkehr nach Terminabsprache

Mainz/Koblenz. Sofern Bürgerinnen und Bürger einen Termin für erforderlich halten, können sie unter der zentralen Rufnummer ...

Schellenbergschule bekommt Multifunktionsspielfeld

Hellenhahn-Schellenberg. Die Verbandsgemeinde Rennerod ist Schulträger einer Realschule plus und von fünf Grundschulen. Um ...

Ausbilden und Zukunft schaffen

Montabaur. Das Ausbildungsjahr hat seine eigene Taktung: Es beginnt am jeweils am 1. Oktober und endet am 30. September des ...

Werbung