Werbung

Nachricht vom 05.05.2020    

„WällerBBQ“ liefert Leckeres vom Grill nach Hause

„Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen!“ Nach diesem Motto bieten die Grill-Experten des Teams „Wäller BBQ“ mit viel Engagement und Kreativität einen Lieferservice an, der in Zeiten des Veranstaltungsverbots leckeres vorgegartes Fleisch und Beilagen für ein zünftiges Südstaaten-Barbecue ans Haus liefert.

Symbolfoto

Wahlrod. Normaler Weise geht „WällerBBQ“ auf Tour und liefert mengenweise schmackhaftes Streetfood, Catering bei Firmen-Events, Stadtfesten, Geburtstagen, Hochzeiten und anderen Familienfesten. Ob Spareribs, Burger, Hähnchen, Spieße oder sonstiges aus dem Bereich Barbecue, geliefert wird alles was schmeckt! Da diese Events zurzeit nicht möglich sind, liefert „WällerBBQ“ ab zwei Portionen nach Hause, damit keiner auf sein original amerikanisches BBQ-Vergnügen verzichten muss.

Unter der Seite waellerbbq.de/BBQ-Kit ist das wöchentliche BBQ-Kit zu finden. Einfach das BBQ-Kit nach Hause bestellen und mit ein paar Kniffen bekommt ihr ein schmackhaftes Südstaaten Barbecue, auch ohne stundenlang dafür selber am Grill oder Smoker zu stehen. Alles was ihr dazu benötigt, ist ein Backofen oder ein Herd.

Zum Beispiel: das saftige Pork Belly Burnt Ends-Kit, das 8 bis 10 Stunden im Smoker mit Kirschholz geräuchert und BBQ-Sauce glasiert wurde.
Das Kit beinhaltet
- Schweinebauchwürfel mit Butter, Honig und BBQ-Sauce
- Coleslaw (Amerikanischer Krautsalat)
- gewürzter Maiskolben
- Fladenbrot + Chipotle-Butter



Alles was ihr noch tun müsst: Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen oder 200 Grad Ober/Unterhitze. Die Schale mit Fleisch und Maiskolben ohne Abdeckung für circa 30 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben. Danach das Fleisch einmal gut durchrühren und den Maiskolben wenden. Im Anschluss zehn weitere Minuten lang erhitzen. Die letzten drei bis vier Minuten das Fladenbrot im Ofen erwärmen. Fertig und lecker!

Bestellung bis Mittwoch den 6. Mai unter 01578-5076265 (Anruf oder WhatsApp).
Auslieferung Freitag den 8. Mai ab 16 Uhr (telefonische Absprache).
Die Portion kostet nur 8 Euro. Mindestabnahme zwei Portionen.
Lieferkosten: innerhalb von Wahlrod kostenfrei! - bis 5 Kilometer 2 Euro - bis 10 Kilometer 3 Euro.

Mindestens haltbar: drei Tage bei Kühlschrank-Temperatur. Inhaltsstoffe: Schweinefleisch, Gewürze, BBQ-Sauce, frei von Allergenen.

Hergestellt von:
WällerBBQ. Inhaber Oliver Thiel, Kölner Straße 7 in 57614 Wahlrod.

Den Barbecue-Genuss findet ihr auf waellerbbq.de/BBQ-Kit oder Facebook.
PRM







Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Start ins Berufsleben nach dem Abitur: Berufsleben und gleichzeitig Studieren bei Ximaj IT-Solutions

Rosenheim. Nach dem Abitur stehen junge Erwachsene oft vor der Wahl: Ausbildung, direkter Berufseinstieg oder doch ein Studium? ...

So gelingt die berufliche Orientierung der Fachkräfte von morgen

Region. Die Regionalinitiative "Wir Westerwälder" hat sich auf die Fahnen geschrieben, sie dabei bestmöglich zu unterstützen. ...

Beruf und Familie: Wirtschaftsförderungen laden zum Zukunftsforum im Online-Format ein

Region. Arbeitgeber mit dem Zertifikat zum audit "berufundfamilie" senden an ihre Beschäftigten die klare Botschaft, dass ...

Trump, Putin, Gollum und Geldhahn in der Westerwald Bank in Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Jörg Baltes ist ein sehr lebhafter Mensch, der nach eigenem Bekunden "stundenlang erzählen" kann, weil ...

Aufsichtsrat verlängert frühzeitig Bestellungen der EAM-Geschäftsführung

Kassel. "Der Aufsichtsrat sendet mit diesem Beschluss ein klares Signal: Wir haben ein sehr hohes Vertrauen in die aktuelle ...

Starterzentren und Wirtschaftsministerium: Umfrage zur Unternehmensnachfolge in Rheinland-Pfalz

Koblenz/Mainz. Doch wie sieht die Situation im Bundesland genau aus? Wo liegen Herausforderungen bei der Übergabe eines Unternehmens, ...

Weitere Artikel


Nächtliche Einbrüche in zwei Einkaufsmärkte

Bad Marienberg/Rennerod. Gegen 0.20 Uhr erfolgte ein Einbruch in den Edeka-Markt in der Marienberger Straße in Bad Marienberg. ...

Kurzarbeit hilft und Beschäftigung weiter sichern

Koblenz/Montabaur. Darauf weist Sebastian Hebeisen, DGB Regionsgeschäftsführer in Koblenz, ausdrücklich hin und erinnert ...

Immer mehr Ökostrom aus Anlagen im Westerwald

Koblenz/Region. So fällt die erste Zwischenbilanz der Energieversorgung Mittelrhein (evm) für 2020 sehr positiv aus: In den ...

Werner Schneider in den Ruhestand verabschiedet

Hachenburg. Wie auch der vorherige Leiter des städtischen Bauhofs, Karl-Josef Webler, steht das breite Wissen von Werner ...

Fehlalarm: Hausbesitzer muss Gebühr für Polizeieinsatz zahlen

Region. Der Kläger und seine Ehefrau waren verreist, als sie per SMS darüber benachrichtigt wurden, dass ihre erst kurz zuvor ...

Lokale Einkaufs- und Dienstleistungsangebote unterstützen

Hachenburg. Viele heimische Geschäfte und Betriebe haben bereits eigene Online-Shops eingerichtet und auch das Dienstleistungsangebot ...

Werbung