Werbung

Nachricht vom 04.05.2020    

Erster Cocktail-Drive-in Deutschlands in Staudt eröffnet

Die Cocktailprofis haben am vergangen Wochenende das 1. Cocktail-Drive in Deutschland eröffnet und sind überwältigt vom Zuspruch der ganzen Region und darüber hinaus.

Am 30. April und 1. Mai haben Sascha Hulawe und sein Team „Die Cocktailprofis“ seine Fans mit dem ersten Drive-in für Cocktails in Deutschland bestens versorgt. Foto und Video privat

Staudt. Mit einem online Cocktailkurs haben Cocktailprofis drei Wochen lang die Leute mit Einkaufslisten am Anfang der Woche versorgt und samstags dann online über Facebook und Instagram die Leute unterhalten. Natürlich unendgeldlich. Doch dann kam der Geisterblitz da es eben auch finanziell einfach eng wird…….wie wäre ein Drive-in Schalter auf dem Gelände des Unternehmens?

Das Ergebnis überraschte, über 500 Autos an den ersten beiden Tagen.

Die Cocktailprofis hoffen nun auf Genehmigung für Samstag und Muttertag einen Drive-in Catwalk für die Ladys machen dürfen. Die Leute dürfen gespannt sein, mit Ladyspecials und viel Bling Bling wollen sie den Gästen in den Autos was bieten.


Das Video vom Drive-in in Staudt






Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!


Kommentare zu: Erster Cocktail-Drive-in Deutschlands in Staudt eröffnet

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Wäller Markt lädt Einzelhandel und Erzeugerbetriebe zu Info-Veranstaltungen ein

Bad Marienberg. Alle, die daran interessiert sind, ihre Produkte und Sortimente zusätzlich ihrem stationären Geschäft über ...

Gundlach Job-Weeks: Jeder Tag ist Job-Day bis 29. Oktober

Dürrholz. Kommen Sie ab sofort bis zum 29. Oktober tagtäglich zum Logistikzentrum von Gundlach in Daufenbach-Dürrholz. Nehmen ...

Extralanges "Heimat shoppen" in Gebhardshain: Das sind die Gewinnerlose

Gebhardshain. Viele Kunden hat es während der extralangen „Heimat shoppen“-Tage nach Gebhardshain gezogen, so dass durch ...

Gemeinsames Regionalmarketing als Herzenssache

Linkenbach. „Als Westerwald haben wir sehr viel zu bieten. Wenn wir an einem Strang ziehen und gemeinsam Werbung für die ...

Westerwald-Brauerei zu 100 Prozent klimaneutral

Hachenburg. Bei der Brauern aus dem schönen Städtchen Hachenburg im Westerwald ist der aktive Umweltschutz in den letzten ...

Wäller Markt - Visionäre leben im Westerwald

Region. In drei Präsenzveranstaltungen in den drei Kreisen kann sich jeder informieren. Was die Gründer des Vereins seit ...

Weitere Artikel


„Mir haalen zosammen“: Jüli präsentiert „Corona-Mutmach-Song“

Wissen. Mit dem Stück „Mir haalen zusammen“ umschreibt Liedermacher Jüli aus Wissen die Situation rund um Maßnahmen, die ...

Corona-Hilfe: Betrüger geben sich als offizielle Stellen aus

Mainz/Kreisgebiet. Um an Unternehmensdaten zu gelangen, geben sich derzeit auch in Rheinland-Pfalz Betrüger als offizielle ...

Die Gesichter hinter der Maske: Amjad Ramadan

Limburg. Amjad Ramadan: Er arbeitet seit vier Monaten als Reinigungskraft im St. Vincenz-Krankenhaus Limburg. Auf der Internistischen ...

Kolumne „Themenwechsel“: Urlaub in Deutschland

Wir leben in einem Land, das vielseitiger ist als wir selbst. Jahraus, jahrein fliegen wir auf spanische Inseln, um uns vom ...

315.000 Euro für Sanierung der Schafbachbrücke in der Neustraße Westerburg

Westerburg. "Die Stadt plant die Sanierung der Schafbachbrücke in der Neustraße und hat dieses Vorhaben in den diesjährigen ...

Montabaur plant die etwas andere Kirmes

Montabaur. „Traditionen gilt es zu pflegen, und gerade in diesen Monaten mit vielen Restriktionen sind die Bürgerinnen und ...

Werbung