Werbung

Nachricht vom 18.04.2020    

Aus Senioren-WG in Marienrachdorf gibt es erfreuliche Meldungen

Am heutigen Samstag (18. April) mischen sich ein paar erfreuliche Nachrichten unter die Meldung des Gesundheitsamtes. In der Senioren-WG in Marienrachdorf wurde bei fünf Bewohnern kein Virus mehr nachgewiesen und sie sind auch wieder genesen. Ein weiterer 84-jähriger Mann konnte genesen aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Symbolfoto

Montabaur. Die Zahlen des Tages.
Getestete Personen gesamt 2.302 (2.302)
• Positiv getestete Personen im Westerwaldkreis 316 (311)
• davon bereits genesen 131 (131)
• Todesfälle derzeit 16 (16)
• Personen in Quarantäne gesamt 2.494 (2.474)

Die Zahl "Getestete Personen Gesamt" beinhaltet neben den Testungen beim Kreisgesundheitsamt auch die durchgeführten Abstriche in der Corona-Praxis in Hachenburg.

Aufteilung Coronainfizierte nach Verbandsgemeinden

• Bad Marienberg 20 (bisher 20)
• Hachenburg 14 (11)
• Höhr-Grenzhausen 19 (19)
• Montabaur 64 (64)
• Ransbach-Baumbach 82 (82)
• Rennerod 28 (28)
• Selters 37 (37)
• Wallmerod 14 (14)
• Westerburg 22 (20)
• Wirges 16 (16)

Vierte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz, Stand 17.4.2020

Auslegungshilfe zur 4. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz vom 17. April 2020




Mehr zum Thema:    Coronavirus   
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Montabaur: Kleinflugzeug abgestürzt - Pilot stirbt, Kind schwer verletzt

VIDEO | AKTUALISIERT Im Bereich des Segelflugplatzes bei Montabaur ist am Samstag, den 12. Juni gegen 15:50 Uhr ein Kleinflugzeug abgestürzt. Dies teilte die Polizei in einer Presseerstmeldung mit.


Region, Artikel vom 13.06.2021

Die Ludolfs: Hurra, sie leben noch!

Die Ludolfs: Hurra, sie leben noch!

Man hat lange nichts mehr von den Ludolfs gehört, obwohl sie zu den bekanntesten Söhnen des Westerwalds gehörten. Anfang des neuen Jahrtausends wurden sie durch Zufall vom SWR-Fernsehen auf ihrem Schrottplatz in Dernbach bei Dierdorf entdeckt.


Motorradfahrer wird bei Unfall auf A 3 schwer verletzt

VIDEO | Am Freitagabend, den 11. Juni kam es gegen 21.29 Uhr auf der Autobahn A3 in Fahrtrichtung Frankfurt am Main in Höhe des Autobahndreiecks Dernbach zu einem Motorradunfall, bei dem sich der Fahrer schwere Verletzungen zuzog. Sanitätssoldaten leisteten Erste Hilfe. Längere Vollsperrung der Richtungsfahrbahn.


Corona im Westerwaldkreis: Nur sieben Neuinfektionen am Wochenende

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Sonntag, den 13. Juni 7.406 (+7) bestätigte Corona-Fälle am Samstag und Sonntag. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt 125 aktiv Infizierte.


Region, Artikel vom 12.06.2021

Randalierer beschädigten Pool

Randalierer beschädigten Pool

In der Bad Emser Straße in Welschneudorf badeten wahrscheinlich Jugendliche in der vergangenen Nacht (zum 12. Juni 2021) in einem privaten Pool. Dabei wurde der Rand des Beckens stark beschädigt, außerdem ließen die Wasserfreunde Unrat zurück. Die Polizei Montabaur bittet um Zeugenhinweise.




Aktuelle Artikel aus der Region


Corona im Westerwaldkreis: Nur sieben Neuinfektionen am Wochenende

Montabaur. Der relevante Inzidenzwert RKI des Kreises liegt bei
Sonntag, 13. Juni 30,2
Samstag, 12. Juni 35,7
Freitag, ...

Die Ludolfs: Hurra, sie leben noch!

Linden. Von da an ging im Sinne des Wortes die Post ab, Fernsehauftritte auf allen Kanälen, jeder zerrte am Hemdenzipfel ...

Kirchenpräsident predigt beim Schulgottesdienst

Bad Marienberg. Die Predigt hält der höchste Vertreter der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau: Kirchenpräsident Dr. ...

Betrunkener LKW-Fahrer fährt Schlangenlinien auf A3

Urbach. Durch die Polizeibeamten der Autobahnpolizei wurde umgehend nach dem LKW gefahndet, dieser konnte schließlich im ...

Montabaur: Kleinflugzeug abgestürzt - Pilot stirbt, Kind schwer verletzt

Montabaur. Nahe Montabaur beim Segelflugplatz ist am Samstagnachmittag ein mit zwei Personen besetztes Kleinflugzeug abgestürzt. ...

Raderlebnis Westerwald startet mit der 1. Tour

Region. Bei der ersten Auflage haben die Radler schon viele positive Erfahrungen gemacht: Die erfahrenen und ortskundigen ...

Weitere Artikel


Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Westerburg. Am Samstag, 18. April gegen 15.53 Uhr befuhr ein mit zwei Personen besetzter PKW die Landstraße L 300 von Winnen ...

Pfarrheim in Seck brennt

Seck. Durch die eingesetzten Feuerwehrkräfte konnte ein Übergreifen der Flammen auf Nachbargebäude verhindert werden. Es ...

Nicole nörgelt…

Region. Jetzt sitze ich hier auf dem heimischen Balkon und genieße das heimelige Tschilpp-Tschilpp und Piep-Piep um mich ...

Startschuss für neue generalistische Ausbildung wegen Corona verschoben

Limburg. Hierzu ein Interview mit Akademieleiterin Sibylle Schnurr:
Normalerweise hätte in diesen Tagen die neue Ausbildung ...

IHK-Beirat: Das Härteste kommt noch

Montabaur. Berichtet wurde von Zwölf-Stunden-Tagen, in denen versucht wird, die Unternehmen am Laufen zu halten. In den Belegschaften ...

Pfarrerin Orglmeister geht in den Ruhestand

Hachenburg-Altstadt/Westerburg. Ihr Berufsleben führte sie durch mehrere Kirchengemeinden des Evangelischen Dekanats Westerwald. ...

Werbung