Werbung

Nachricht vom 03.04.2020    

Bücherei Selters bietet Abholservice an

Die Ausleihe in der Stadtbücherei Selters ist ab dem 6. April über einen Bestell- und Abholservice möglich. Während der Schließzeiten können vorbestellte Bücher an der Eingangstüre des Stadthauses abgeholt werden. Auch Onleihe ist auf diesem Wege möglich.

Symbolfoto

Selters. Und so funktioniert es: Kunden mit einem gültigen Benutzerausweis der Stadtbücherei Selters äußern ihre Wünsche, nennen konkrete Autoren oder Genres per E-Mail oder am Telefon (buecherei@stadt-selters.de, 02626/92506555). Oder sie nutzen den OPAC-Katalog auf der Homepage der Stadt Selters www.stadt-selters.de. Dort befindet sich auch eine kurze Anleitung zur Nutzung des Log in.

Die Titel werden für die Benutzer zusammengestellt, in einen Stoffbeutel gepackt und frühestens am nächsten Öffnungstag zu einem abgesprochenen Zeitpunkt vor dem Eingang der Stadtbücherei ausgegeben. Werden Medien zurückgebracht, legen die Kunden diese in eine verschließbare große Plastikbox. Darin lagern sie verschlossen für mehrere Tage, bis sie durch die Büchereimitarbeiter gereinigt und wieder in die Regale geräumt werden können.



Wichtig ist ein gültiger Leserausweis der Stadtbücherei Selters. Wer noch nicht im Besitz eines Büchereiausweises ist, bekommt ihn auf einfachem Wege online. Dazu schicken Interessenten ein Foto des Personalausweises (Vorder- und Rückseite) per E-Mail. Ausgestellt wird ein kostenfreier Büchereiausweis, der zwei Monate gültig ist und automatisch ausläuft, also nicht gekündigt werden muss.

Wegen des plötzlichen Schließens aufgrund der Corona-Krise, hatten viele Leserinnen und Leser nicht die Möglichkeit, sich mit Medien einzudecken. Bücher spielen aber in Zeiten, in denen man persönliche Kontakte reduzieren muss, eine wichtige Rolle. Die Stadtbücherei hofft, mit diesem neuen Service einen Beitrag zur Freizeitgestaltung in diesen ungewöhnlichen Zeiten leisten zu können. (PM)


Mehr dazu:   Coronavirus  
Lokales: Selters & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!


Kommentare zu: Bücherei Selters bietet Abholservice an

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Buchtipp: „Schreie auf Papier“ von Raymond Wolff, Martina und Hans-Dieter Graf und Hans Berkessel

Dierdorf/Oppenheim. Die veröffentlichten Briefe der Familie Wolff geben einen sehr persönlichen und emotionalen Eindruck ...

Kurkonzert mit den Schorrberg Musikanten in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Die Schorrberg Musikanten unterhalten - bei hoffentlich gutem Wetter - die Besucher mit Egerländer und Böhmischer ...

Altenkirchen: Ausschuss erzürnt über Forderung nach mehr Geld fürs "Spiegelzelt"

Altenkirchen. Das „Spiegelzelt“ ist ohne Zweifel das Leuchtturmprojekt in Sachen Kultur rund um Altenkirchen und darüber ...

Schützenfest Wissen 2022: Diese Fahrgeschäfte heizen Vorfreude an

Wissen: In diesem Jahr dürfen sich die Besucher unter anderem auf folgende Attraktionen freuen, wie der Schützenverein informiert:

X-Force
„Das ...

Nana Ansari & Michael Baiculescu: Die georgische Tafel in Montabaur

Montabaur. Einige dieser Rezepte werden an diesem Abend im Café b-05 nachgekocht und vielleicht – vielleicht auch nicht gemäß ...

"Klezmer & Odessa Gangsta Folk": Bald einzigartiges Konzert in Neitersen

Neitersen. „In Odessa kommen die Menschen zusammen. In Odessa werden sie lachen und singen", heißt es in einem alten Couplet ...

Weitere Artikel


Steuerliche Erstberatung für Existenzgründer am Telefon

Montabaur. Existenzgründer aus dem Rhein-Lahn-Kreis und dem Westerwaldkreis können ein Gespräch von maximal 60 Minuten mit ...

Coronasituation im Westerwaldkreis am Freitag 3. April

Montabaur. Darüber hinaus gilt es zu berücksichtigen, dass die Ergebnisse der Tests aktuell erst nach circa drei Tagen vorliegen, ...

A 48 – Baustelle Rheinbrücke Bendorf voll im Plan

Bendorf. Am Montag, dem 30. März, war schweres Gerät auf der Baustelle im Einsatz, um den Fahrbahnbelag abzufräsen, so dass ...

FC Mündersbach dankt allen Helfern in der Corona Krise

Mündersbach. Bitte melden Sie sich schon jetzt, in welchem Bewegungs-Bereich sie gerne etwas für Ihre Gesundheit tun möchten. ...

Gratis-Online-Kurse zum Hygiene-Einmaleins

Dernbach. Jetzt gratis: Coronavirus – das Hygiene-Einmaleins für alle, die sich und andere schützen wollen. Ziel aller Hygienemaßnahmen ...

Am längsten Quarantäne-Schal des gesamten Westerwaldes mitstricken

Höhr-Grenzhausen. Die Breite beträgt 15 Zentimeter. Länge, Farbe, Wollart und Muster sind ganz individuell den Künstlern ...

Werbung