Werbung

Nachricht vom 01.04.2020    

Abitur in Corona-Zeiten am Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf

105 Abiturienten legen am Martin-Butzer-Gymnasium erfolgreich die Reifeprüfung ab. Noch Anfang März, als die Ergebnisse der schriftlichen Abiturprüfungen bekannt gegeben wurden, konnte sich kaum jemand die heutige Situation vorstellen. In diesem Jahr ist alles anders.

Ein Foto von den Abiturienten gibt es in diesem Jahr leider nicht. Foto: Wolfgang Tischler

Dierdorf. Vom 18. bis 20. März fanden - wie an anderen Schulen auch - die mündlichen Prüfungen unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen statt. Die Vorbereitungen für nachfolgende Veranstaltungen kamen nun nicht mehr zur Verwirklichung. Das Motto des Abiturjahrgangs 2020 „Ein Abgang mit Glanz und Stil“ ließ eine Menge erhoffen. Aber nun: Kein Abi-Gag, kein Verkauf der Abi-Zeitung, kein feierlicher Gottesdienst mit offizieller Überreichung der Reifezeugnisse, keine Fotos gestylter junger Damen und Herrn, kein Abi-Ball, keine Ausgelassenheit!

Ob etwas davon zu einem späteren nachgeholt werden kann, ist zum derzeitigen Zeitpunkt nicht zu beantworten.

Insgesamt wurden beachtliche Ergebnisse erzielt: 28 junge Damen und Herren haben eine Durchschnittsnote mit einer „1“ vor dem Komma, der gesamte Jahrgang hat - wie in Vorjahren - die Durchschnittsnote 2,4. Die „Traumnoten“ 1,0 und 1,1 wurden viermal erzielt.

Ehrungen:
Thomas Lenz, Buchpreis der Bildungsministerin für sein Engagement für die Schulgemeinschaft;
Janina Beyer, Geschichtspreis des Philologenverbandes Rheinland-Pfalz;
Nico Hähn, Abiturientenpreis des Verbandes Biologie, Biowissenschaften & Biomedizin in Deutschland;
Florian Hauser, Abiturpreis Mathematik;
Vanessa Jonas, Abiturpreis der Gesellschaft deutscher Chemiker;

Hier die Namen aller Abiturientinnen und Abiturienten:
Anders, Hendrik Björn, Hartenfels • Arifaj, Laurenta, Selters • Bayer, Leonie, Dierdorf-Giershofen • Becker, Luisa, Marienrachdorf • Behrmann, Nils, Herschbach • Berkemeier, Fynn, Rüscheid • Berthold, Lisa-Marie, Anhausen • Beyer, Janina, Dierdorf-Brückrachdorf • Böhm, Christian, Großmaischeid • Böhm, Milan Lukas, Dierdorf • Bohr ,Alexander, Puderbach-Richert • Bowe, Laura, Krümmel • Buchstäber, Lena, Raubach • Colmi, Tim, Kleinmaischeid • Degenkolb, Faris-Daimon, Dierdorf • Demuth, Anna, Roßbach • Dickopf, Jannis, Rückeroth • Dircksen, Lilli, Harschbach • Dreidoppel, Jil, Raubach • Dünschmann, Greta, Maxsain • Dupp, Hagen Paul, Dierdorf-Brückrachdorf • Engel, Johannes, Maxsain • Evers, Laura, Herschbach • Fettelschoß, Luca Jan, Urbach • Fridrich, Nicole, Maroth • Fries, Lara, Rückeroth • Fries, Lorena, Rückeroth •

Garbe, Lukas, Kleinmaischeid • Görg, Leander, Herschbach • Görg, Lisa Christine, Puderbach-Reichen • Grebe, Jana, Herschbach • Groth, Jacqueline, Dierdorf • Grunow, Julian, Straßenhaus • Hähn, Nico, Kleinmaischeid • Hahn, Selina, Urbach • Hauser, Florian, Urbach • Hein, Sophie, Woldert • Heinen, Leonie, Steimel • Herbst, Alina, Herschbach • Hilger, Annika Catharina, Dernbach • Hoffmann, Friedrich Georg, Dierdorf-Brückrachdorf • Homam, Shahab, Großmaischeid • Ibrahim, Joshua Karim, Herschbach • Jenner, Cina Nadine, Anhausen • Jonas, Vanessa, Dierdorf • Jung, Hanna Elisabeth, Quirnbach • Kaumanns, Nils, Isenburg • Keller, Jan Peter, Dierdorf-Wienau • Kern, Hanna Ramona, Großmaischeid •Kestel, Jana, Dierdorf/Brückrachdorf • Ketler, Philipp, Dierdorf-Wienau • Kinas, Lea Virginia, Dürrholz-Muscheid • Kirsch, Nick Steven, Dernbach • Klaßmann, Jannis, Großmaischeid • Klein, Oliver Sebastian, Kleinmaischeid • Klose, Meike Elisabeth, Dierdorf • Konitzer, Nadja, Rüscheid • Korell, Alina, Raubach • Krämer, Jacqueline, Mogendorf • Kühn, Lea Michelle, Dürrholz-Muscheid • Lacerda Engel, Rafaela Maria, Großmaischeid • Lahr, Eygk-Jannis, Großmaischeid • Lambrecht, Rifka Marie, Herschbach • Lehnert, Ann-Katrin, Anhausen • Leimenstol, Dana, Marienrachdorf • Lenz, Thomas, Großmaischeid • Mauer, Sophie, Anhausen • Modenbach, Anna-Lena, Steimel • Mörsdorf, Justin, Wittgert • Neitzert, Malte Jonas, Rüscheid • Oswald, Luca Hubert Peter, Willroth • Ott, Katalin Marie, Großmaischeid • Oudinache, Sarah, Freirachdorf • Paul, David Carol, Puderbach • Rausch, Sascha-Leon, Ellenhausen • Reinert, Aleksander Maximilian, Selters • Roessner, Hendrik Carl, Raubach •

Rosenberg, Chantal, Wittgert • Sawas, Evelyn, Kleinmaischeid • Schäfer, Viviane, Steinebach • Schemmel, Maik, Rückeroth • Scherer, Johanna, Marienrachdorf • Schmidt, Clara Carina, Dernbach • Schneider, Paul-Jona, Sessenhausen • Schneider, Thilo, Dürrholz-Muscheid • Scholz, Hannah Marie, Pleckhausen • Schöner, Vanessa, Hanroth • Schönewolf, Hanna Elisa, Herschbach • Schröder, Hanna, Hartenfels • Schroeder, Zoe, Dierdorf-Brückrachdorf • Schulga, Anastasia, Straßenhaus • Siebert, Leonhard, Horhausen • Simon, Florian, Selters • Sojka, Tim Robin, Urbach • Sorg, Carolin Michelle, Großmaischeid • Speka, Liva-Krista, Steimel • Stein, Caroline, Kleinmaischeid • Tom, Evelyn, Schenkelberg • Troß, Kristina Julia, Dierdorf-Brückrachdorf • Türk, Sinem Meryem, Herschbach • Weber, Anna-Katharina, Neuwied • Welsch, Milena, Dierdorf • Zeiler, Fenja, Deesen • Zeis, Theresia, Hartenfels • Zilian, Svenja Marilen, Vielbach


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Abitur in Corona-Zeiten am Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Region, Artikel vom 08.08.2020

Keine Angst vor Schlangen im Garten!

Keine Angst vor Schlangen im Garten!

Zurzeit lassen sich öfter Schlangen im heimischen Garten beobachten. Das ist kein Grund zur Panik sondern zur Freude, denn Schlangen sind ganz besonders scheu. Sie brauchen naturnahe Gärten mit ruhigen Versteckmöglichkeiten und Wasser. Fast immer ist es die ungiftige Ringelnatter, die einem begegnet.


Region, Artikel vom 08.08.2020

Bahn saniert Brückenbauwerk Nistertal

Bahn saniert Brückenbauwerk Nistertal

Eines der zahlreichen Brückenbauwerke der Deutschen Bundesbahn im Bereich der Gemeinde Nistertal wird derzeit instandgesetzt. Dagegen wird die „Erbacher Brücke“ dem Verfall preisgegeben.


Region, Artikel vom 08.08.2020

Geschnitzte Weinfässer von bleibendem Wert

Geschnitzte Weinfässer von bleibendem Wert

Direkt an der Hauptstraße, gegenüber der Dorfschule in Hattert, war die Wirkungsstätte von Otto Weyer, der in seiner Schreinerei die Liebe zum Werkstoff Holz entdeckte. Dort stand auch das erste Weinfass, das er kunstvoll mit Schnitzerei verzierte und später mitnahm an seine neue Wirkungsstätte an die Berufsbildende Schule in Ingelheim. Als Lehrer der Fachpraxis Holztechnik bildete er Generationen von Schülern aus und weckte in ihnen die Liebe zum Werkstoff Holz.


Der Helle Wiesenknopf-Ameisenbläuling im Westerwald

Nach dem Dunklen Wiesenknopf Ameisenbläuling (Maculinea nausithous) weist die Naturschutz-Initiative (NI) auf die Gefährdung des verwandten Hellen Wiesenknopf-Ameisenbläulings hin. Der Helle Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Maculinea teleius) ist eine Art der FFH-Richtlinie (Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie) und ist auch unter dem Namen Großer Moorbläuling bekannt. Laut der Roten Liste Deutschland und Rheinland-Pfalz fällt er unter die Gefährdungsstufe 2 (stark gefährdet).


SGD Nord: Monitoringbericht zu Erneuerbaren Energien

Die Entwicklung der Erneuerbaren Energien im nördlichen Rheinland-Pfalz ist in einem aktuellen Bericht der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord veröffentlicht. Insgesamt stand Ende 2019 im Bereich der SGD Nord eine gesamte Nennleistung von 3.404 MW aus erneuerbaren Energien bereit, was dem dreifachen der Nennleistung des jüngst in Betrieb gegangenen Steinkohlekraftwerkes Datteln 4 oder dem zweieinhalbfachen der Nennleistung des stillgelegten Kernkraftwerkes Mülheim-Kärlich entspricht. Der Anstieg zum Vorjahr betrug 78 MW, weitere 200 MW waren genehmigt (siehe Grafik 3).




Aktuelle Artikel aus der Region


Keine Angst vor Schlangen im Garten!

Dierdorf. Die schwarzgefleckte Ringelnatter (Natrix natrix) mit hellem Bauch und gelben Kopfflecken ist tagaktiv und auch ...

Geschnitzte Weinfässer von bleibendem Wert

Hattert-Hütte. Befährt man mit dem Auto von der Autobahn oder aus Ingelheim kommend die Rheinstraße, so fallen die Wahrzeichen ...

A 3 – Verkehrseinschränkungen in der AS Dierdorf abends und nachts

Dierdorf. Der Verkehr wird in den vorgenannten Abend- und Nachtstunden über die ausgeschilderte Umleitung zur AS Ransbach-Baumbach ...

Bahn saniert Brückenbauwerk Nistertal

Nistertal. Es gibt zahlreiche Brückenbauwerke im Bereich der Gemeinde Nistertal. Um den einzigen wichtigen Schienenstrang ...

Corona schwappt über Westerwaldkreis – 19 neue Fälle

Montabaur. Die Kreisverwaltung Montabaur gibt aktuell folgende Zahlen bekannt:
Getestete Personen gesamt 6.913
Positiv ...

Unfallflucht durch Dacia nach Spiegelunfall

Mündersbach. Am Freitag, den 7. August gegen 11 Uhr kam es auf der B 413 bei Mündersbach zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein ...

Weitere Artikel


Engel leben mitten unter uns

Hachenburg. Ein solcher Mensch ist Dunja Engel, sie heißt nicht nur so, sondern ihr ehrenamtliches Engagement und uneigennütziges ...

Klara trotzt Corona, VI. Teil

Folge VI vom 1. April
Kölbingen. Pfarrer van Kerkhof studierte die Zeitung und schüttelte den Kopf. Die Nachrichten aus ...

Neue Hotline zur Grundsicherung

Montabaur. Um die zahlreichen Anliegen so schnell wie möglich aufnehmen zu können, wurde eine bundesweit einheitliche und ...

Westerwälder Rezepte: Einfache Gemüsesuppe

Zutaten:
1 Zwiebel
Butter/Margarine
750 g Kartoffeln
750 g Gemüse
750 ml Gemüsebrühe
750 ml Sahne/Milch (Verhältnis ...

Corona-Pandemie führt zu Impfstoff-Engpass

Region. „In der jetzigen Situation sollten zunächst die Personen gegen Pneumokokken geimpft werden, die besonders gefährdet ...

Westerwald-Metzgerei Hüsch's Landkost mit Gourmetpreis geehrt

Rosenheim. Aktuell wurde der verdienstvolle Nahversorger für seine vorbildlichen Leistungen im vergangenen Jahr erneut mit ...

Werbung