Werbung

Nachricht vom 12.03.2020    

Öffentliche Veranstaltungen werden wegen Corona abgesagt

Es geht uns alle an. Es geht um den Schutz des Gemeinwohls, um den Schutz der Menschen, die hier leben. Vor dem Hintergrund der sich ausbreitenden Corona-Epidemie haben der Westerwaldkreis und die zugehörigen Verbandsgemeinden gemeinsam beschlossen, alle Veranstaltungen in eigener Verantwortung abzusagen.

Symbolfoto

Montabaur. Dieser Entscheidung haben sich die Stadt Montabaur und viele der VG-angehörigen Ortsgemeinden angeschlossen. Damit soll der weiteren Ausbreitung des Virus vorgebeugt und besonders gefährdete Personen geschützt werden. „Wir appellieren auch an alle anderen Veranstalter, Vereine und Unternehmen, sich dieser generellen Absage anzuschließen. Es geht uns alle an“, sagten Bürgermeister Ulrich Richter-Hopprich und Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland unisono.

Folgende Veranstaltungen der Stadt Montabaur wurden bereits storniert:
- Kinderklassik Konzert 14. März
- Eiermalen für den Osterbrunnen 21. März
- Mobilitäts- und Gesundheitstage 28. Und 29. März
- Naturtag und Einweihung Osterbrunnen 4. April
- Konzert der Internationalen Konzerttage Mittelrhein 16. April
- Frühjahrskrammarkt 20. April
- Kirmes in Wirzenborn 24. bis 26. April
- Puppentheater Rabe Socke 29. April
- Musiktage Montabaur 30. April bis 3. Mai



Außerdem wurden die für Freitag, den 13. März 2020, geplante Einweihung des Kunstrasenplatzes in Simmern und das anschließende Sportwochenende des SC Simmern abgesagt. (PM)


Mehr dazu:   Coronavirus  
Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


SPD nominiert Raimund Scharwat als Kandidat für Bürgermeisterwahl in Rennerod

Rennerod. Erklärtes Ziel ist es, mit frischem Wind die neuen Themen im zukünftigen Stadtrat anzugehen. Dazu brachten insbesondere ...

Freie Wähler nominieren Carmen Diedenhoven als Kandidatin für Bürgermeisterwahl in Niederelbert

Niederelbert. Mit einem Mix von jüngeren Kandidaten sowie erfahrenen langjährigen Gemeinderatsmitgliedern, bei einer großen ...

Netzwerktreffen von Senioren Union und Junger Union: Gegen das Phänomen "Einsamkeit"

Westerwaldkreis. Nach der Begrüßung erklärte Paula Maria Maaß, stellvertretende Kreisvorsitzende der Westerwälder Senioren ...

Rechtsmotivierte Straftaten im Westerwaldkreis um fast 60 Prozent zugenommen

Westerwaldkreis. Aus dieser geht hervor, dass politisch motivierte Straftaten im Westerwaldkreis im Vergleich zum Vorjahr ...

SPD Mörlen/Unnau besuchte "MarienBad GmbH": Wie ist der Stand der Arbeiten?

Bad Marienberg. Zunächst muss manches an Technik, die Gebäudehülle und auch einiges in und um die Becken in Angriff genommen ...

CDU-Kreistagsfraktion erwartet deutliche Stärkung des DRK-Krankenhaus in Hachenburg

Hachenburg. In Hachenburg sind gute personelle Rahmenbedingungen vorhanden, um die Region auch in Zukunft qualitativ gut, ...

Weitere Artikel


Großkontrolle zur Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen

Montabaur. An zwei Kontrollstellen im Rhein-Lahn-Kreis, B260 in Singhofen und L318 Gemarkung Hambach, sowie einer Kontrollstelle ...

Drei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der A 48 bei Koblenz

Koblenz. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand, fuhr ein 25-jähriger Fahrer aus dem Raum Montabaur auf den vor ihm auf dem ...

A 3 / L 307 – Kurzzeitige Sperrung der Abfahrt Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt über die nachfolgende Anschlussstelle Dierdorf und von dort zurück ...

Jahresempfang der Landwirtschaft in Hachenburg

Hachenburg. In der Stadthalle hatten die Mitarbeiter/innen der Bezirksgeschäftsstelle ein vortreffliches Ambiente geschaffen, ...

Ziegel-Mittelständler erwirbt ehemaligen Creaton- Geschäftsbereich Fassade

Vatersdorf/Weroth. Seit 1999 werden in der Westerwälder Gemeinde Weroth keramische Spezialprodukte gefertigt. Mit Übernahme ...

Steh auf und geh! Frauen feiern Weltgebetstag aus Simbabwe

Kirburg. Die Simababwerinnen beziehen diese Aufforderung auf alle, um mit Gottes Hilfe Wege zu persönlicher und gesellschaftlicher ...

Werbung