Werbung

Nachricht vom 11.03.2020    

Kundenspenden für Kinderhaus Pumuckl übergeben

Große Freude herrschte bei den Bewohnern vom Kinderhaus Pumuckl aus Hattert bei der Spendenübergabe von 1.000 Euro. Beim kostenlosen Einpackservice in der Weihnachtszeit waren die HABAKUK Kunden aufgerufen etwas in den kleinen Spardosenesel zu spenden.

Spendenübergabe. Fotos: privat

Hachenburg. „Wir haben uns sehr gefreut, dass sich so viele Besucher großzügig mit einer Spende beteiligt haben. Es ist uns wichtig, dass wir auch Einrichtungen aus der Region unterstützen, die so viel Gutes bewirken“, betont Geschäftsleitung Reinhard Adolf bei der Scheckübergabe. Besonders habe man sich über die individuelle und liebevoll gestaltete Dankeskarte der Bewohner vom Haus Pumuckl gefreut und gebe dies hiermit gerne an Kunden und Leser weiter. (PM)


Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Kundenspenden für Kinderhaus Pumuckl übergeben

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Impulsforum in Horhausen: ABBA soll helfen, Innenstädte attraktiver zu machen

Horhausen. Die Schlagworte sind allgegenwärtig: die Corona-Pandemie, die Digitalisierung, ein geändertes Konsumverhalten ...

Mittelgebirgsallianz: Das fordern die Bauern aus Westerwald, Siegerland und Olpe

Region. Den Auftakt zur neuen „Mittelgebirgsallianz“ präsentierten Vertreter der Bauernverbände nun bei einem gemeinsamen ...

Acht neue IHK-Industriemeister Keramik: Feierstunde in IHK-Stelle Montabaur

Montabaur. Vergessen war der Stress des zweieinhalb Jahre dauernden Vorbereitungskurses, der von den Teilnehmern ein hohes ...

IHK Montabaur: Rechtsberatung für Existenzgründer

Montabaur. Die Fragestellungen sind vielfältig: Wie darf ich mein Unternehmen nennen? Welche Rechtsformen gibt es? Welche ...

Geisweider Flohmarkt am 2. Juli unter der HTS

Siegen-Geisweid. Auf dem Geisweider Flohmarkt gibt es nur reinen Trödel, von Kinderkleidung über Spielzeug, Bücher bis zu ...

evm muss Preise für Strom und Erdgas anpassen

Koblenz. Die Energieversorgung Mittelrhein (evm) erhöht die Tarife in der Grund- und Ersatzversorgung für Strom und Erdgas ...

Weitere Artikel


Förster zeigt Bedeutungswandel im Wald

Limbach. Sein Credo: „Um den Wald von heute zu verstehen, muss man seine Vergangenheit kennen“. Und so schlägt der Referent ...

Vorbildliches Jubiläum bei Kann: 2.013 Tage unfallfreies Arbeiten

Bendorf. Neben dem Kieswerk Heimbach-Weis, ist das Baustoffwerk in Heeren bei Stendal mit 1.390 Tagen unfallfrei. Die Werke ...

Westerwaldkreis sagt kommunale Veranstaltungen wegen Coronavirus ab

Montabaur. Alle in Eigenverantwortung von Westerwaldkreis und den Verbandsgemeinden im Landkreis geplanten Veranstaltungen ...

Musikverein Siershahn 1905 spielt very British

Siershahn. Die Proben laufen bereits auf Hochtouren. Vom 27. bis 29. März wird der Musikverein auf einem Probewochenende ...

Eishockey: Finals Bären gegen Rockets steigen vor 1000 Zuschauern

Neuwied. Während die Deutsche Eishockey-Liga die Saison auf des Corona-Virus für beendet erklärte und in der Saison 2019/20 ...

Land fördert Krankenhäuser mit mehr als 120 Millionen Euro

Mainz/Region. Insgesamt enthält der Krankenhausinvestitionsprogramm 28 Einzelmaßnahmen, von denen für 26 in diesem Jahr erstmalig ...

Werbung