Werbung

Nachricht vom 05.03.2020    

PKW im Hofraum mutwillig zerkratzt

Vorsätzliche Sachbeschädigung wurde am Mittwoch in Mündersbach verübt, indem ein in einem Hofraum abgestelltes Auto auf der kompletten linken Seite zerkratzt wurde. Wer hat Beobachtungen gemacht, die bei der Feststellung des Täters helfen können? Die Polizei bittet um Mitteilung.

Symbolfoto

Mündersbach. Am Mittwoch, dem 4. März wurde zwischen 10.30 Uhr und 12.30 Uhr ein PKW beschädigt, der in einem Hofraum der Forststraße abgestellt war. Mit einem spitzen Gegenstand wurde die komplette linke Seite des Fahrzeuges zerkratzt.

Hinweise bitte an die Polizei Hachenburg, unter der Telefonnummer 02662/95580 oder per Email: pihachenburg@polizei.rlp.de.
(PM Polizeiinspektion Hachenburg)


Mehr zum Thema:    Blaulicht   
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Schlossgarde Montabaur und GK Heiterkeit: Miniatur-Karnevalszug für Montabaur

Montabaur. Unter dem Motto “Corona - ha - du kannst uns mal, die Narren feiern Karneval! Und wenn's in groß halt nicht kann ...

Programm des Jugendzentrums Hachenburg im Februar

Hachenburg. Der Februar wird bunt! Das Jugendzentrum Hachenburg hat sich einiges einfallen lassen, dass es niemandem langweilig ...

Kinderschutzbund: Wie haben Kinder die Wochen des Lockdowns erlebt?

Höhr-Grenzhausen. Trotz der zeitweisen Schulschließungen ist die Zahl der Gespräche mit Kindern an den 15 Grundschulen der ...

Anmeldung der Kann-Kinder in der Verbandsgemeinde Hachenburg

Hachenburg. In der Verbandsgemeinde Hachenburg können auch für das kommende Schuljahr wieder Kann-Kinder zum Schulbesuch ...

Auftaktveranstaltung zum Klimaschutzkonzept

Westerwaldkreis. Am Mittwoch, den 2. Februar, um 19 Uhr findet die digitale Auftaktveranstaltung zum Klimaschutzkonzept für ...

Corona - Absonderungsregeln in Schulen und Kitas werden angepasst

Mainz. „Das zeigt deutlich: Impfen hilft und verhindert schwere Krankheitsverläufe. Deshalb werben wir auch noch einmal ganz ...

Weitere Artikel


Einweihung Kunstrasenplatz Simmern wird mit Sport-Wochenende gefeiert

Simmern. Der Musikverein und der Männergesangverein sorgen für den musikalischen Rahmen. Das ist zugleich der Startschuss ...

Von digitaler Suchtgefahr bis hin zum Raben Socke

Montabaur. Was tun, wenn E-Mails, Smartphone & Co nerven? Diese Frage stellt und beantwortet Juliane Klein am Mittwoch, 25. ...

ADAC Luftrettung mit Rettungshubschraubern zu 7.941 Einsätzen gestartet

Region. Damit übertreffen die fliegenden Gelben Engel mit täglich rund 20 Notfällen das hohe Niveau des Vorjahres (7.474). ...

Neuauflage Rad- und Wanderflyer Westerwald

Region. In zwei Übersichtskarten sind Rad- und Wanderwege im gesamten geographischen Westerwald aufgeführt. Informationen ...

Poetry Slam in Selters

Selters. Seit den 90er Jahren begeistert Poetry Slam als Ausdrucksform von jungen, witz- und wortgewaltigen Künstlern. Den ...

Halbfinale vor großer Kulisse: Rockets empfangen die Eisbären aus Hamm

Diez-Limburg. Acht Duelle gab es in dieser Saison bereits zwischen den Rockets und den Eisbären. Sechs Mal ging die EGDL ...

Werbung