Werbung

Nachricht vom 15.02.2020    

CDU Ortsverband Wirges lädt zum Musikalischen Frühschoppen ein

Der CDU Ortsverband lädt herzlich zu seinem Musikalischen Frühschoppen am 8. März um 11 Uhr ins Hotel Paffhausen, Bahnhofstraße 100, in Wirges ein. In diesem Jahr wird das Duo „The Limpets“ den Musikalischen Frühschoppen begleiten.

The Limpets. Foto: privat

Wirges. „The Limpets“ sind bereits über den Westerwald hinaus bekannt und sorgen mit einer Mischung aus Rock, Pop und Folk für gute Stimmung bei Jung und Alt.

Eintrittskarten erhalten Sie im Vorverkauf in der Buchhandlung „Mein Buchhaus“, Bahnhofstraße 6, in Wirges (Öffnungszeiten Montag-Freitag 9 bis 12:30 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Samstag 9 bis 13 Uhr) oder Sie senden Ihre verbindliche Reservierung an info@cdu-wirges.de. Das Platzkontingent ist begrenzt. (PM)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!


Kommentare zu: CDU Ortsverband Wirges lädt zum Musikalischen Frühschoppen ein

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Wann beginnt die Schule wieder? Entscheidung nach Ostern

Nach Ostern wird erst die Entscheidung fallen, wann der Schulbetrieb in Rheinland-Pfalz wieder aufgenommen wird. Darüber hat das Bildungsministerium am Freitagabend informiert. Zwei Szenarien stehen zur Option.


Region, Artikel vom 04.04.2020

Corona: 198 bestätigte Fälle im Westerwaldkreis

Corona: 198 bestätigte Fälle im Westerwaldkreis

Die Kreisverwaltung gibt die aktuellen Zahlen vom 4. April bekannt. Das Kreisgesundheitsamt hat ein Infotelefon eingerichtet, das wie folgt erreichbar ist: Telefonnummer 02602 124-567, werktags von 8 bis 18 Uhr, am Wochenende von 10 bis 16 Uhr.


A 48/ B 42 – Kurzzeitige Sperrungen der Anschlussstelle Bendorf

Der Landesbetrieb Mobilität, Autobahnamt Montabaur, sperrt am Sonntag, dem 5. April 2020, im Zeitraum von 9 bis 12 Uhr an der Anschlussstelle (AS) Bendorf die Zufahrt auf die Autobahn in Fahrtrichtung Koblenz. Gleichzeitig wird auch der vom Autobahndreieck Dernbach kommende übergeleitete Fahrstreifen gesperrt.


Einkaufsmöglichkeiten: Interaktive Karte zeigt Hofläden

Regionale Produzenten, landwirtschaftliche Betriebe, Imker, Winzer und Jäger sichern nicht nur in Krisenzeiten die Versorgung mit hochwertigen, heimischen Lebensmitteln. Das LEADER-Projekt „Regionale Produkte und Direktvermarktung“ hat sich die Unterstützung dieser Produzenten in den drei Landkreisen Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis zum Ziel gesetzt und informiert Verbraucher über die vielfältigen Angebote vor Ort.


Kultur, Artikel vom 04.04.2020

Stille Kunstauktionen während Corona-Pandemie

Stille Kunstauktionen während Corona-Pandemie

Aufgrund der besonderen Lage in Deutschland und der Schließung aller Ausstellungen startet die Emmanuel Walderdorff Galerie eine neugeborene Aktion. Jeden Mittwoch wird über E-Mail, Facebook und Instagram ein Kunstwerk in einer stillen Auktion versteigert. Bieter haben 48 Stunden Zeit ein Angebot zu diesem Kunstwerk abzugeben. Das höchst bietende Angebot erhält den Zuschlag.




Aktuelle Artikel aus der Politik


Wann beginnt die Schule wieder? Entscheidung nach Ostern

Region. „Im Moment wissen wir nicht sicher, ob die Schulen am 20. April wieder öffnen können. Dazu benötigen wir die Expertise ...

Coronasituation im Westerwaldkreis am Freitag 3. April

Montabaur. Darüber hinaus gilt es zu berücksichtigen, dass die Ergebnisse der Tests aktuell erst nach circa drei Tagen vorliegen, ...

Coronasituation im Westerwaldkreis am 2. April

Montabaur. Darüber hinaus gilt es zu berücksichtigen, dass die Ergebnisse der Tests aktuell erst nach circa drei Tagen vorliegen, ...

Nentershausen: Wasserleitungsarbeiten in der Ortsdurchfahrt (L318)

Nentershausen. Die Baumaßnahme untergliedert sich in zwei Abschnitte: Im ersten Bauabschnitt vom 9. bis zum 17. April ist ...

Jenny Groß: Keine Noten sind auch keine Lösung

Montabaur. „Eltern und Lehrer leisten zurzeit einen hervorragenden Job, um ihre Kinder bestmöglich zu unterstützen. Das machen ...

Baumfällarbeiten zwischen Himmelfeld und L318

Montabaur. Oberhalb der Wohnbebauung am Himmelfeld, also oberhalb von Jupiter- und Marsstraße, befindet sich ein kleines ...

Weitere Artikel


Verkehrsunfallflucht in Westerburg

Westerburg. Am Freitag, 14. Februar, um 13:35 Uhr, befuhren zwei Personenkraftwagen die Hergenrother Straße aus Richtung ...

Fenstertausch – Glas oder Rahmen?

Montabaur. Den besten Wärmeschutz bietet derzeit die Dreischeibenwärmeschutzverglasung. Gegenüber alter Isolierverglasung ...

Vorsorgevollmacht - Richtig handeln im Ernstfall

Montabaur. Hiermit übernimmt der Vorsorgebevollmächtigte eine große Verantwortung. Im Ernstfall stellen sich ihm dann viele ...

Passionskonzerte mit „Frechblech“

Emmerichenhain / Montabaur. Zu einem Passionskonzert unter anderem mit der Motette „Die mit Tränen säen“ von Heinrich Schütz ...

Lulo Reinhardt Accoustic Lounge feat. Santino de Bartolo

Höhr-Grenzhausen. Aber eines eigenwilligen Südens: Kalabrien, am südlichen Zipfel Italiens gelegen. Sehnsüchte und Liebe ...

Neue Betrugsmasche: Besichtigung alter Häuser

Bad Marienberg. Bei der PI Hachenburg wurden am 14. Februar zwei Fälle bekannt, in denen eine Frau anrief und angab, dass ...

Werbung