Werbung

Nachricht vom 04.02.2020    

Aktionstag Musik in Kooperation mit der Kreismusikschule Westerwald

Am Samstag, den 25. Januar war die Kreismusikschule Westerwald zu Gast im Jugendzentrum Hachenburg (Juze). In sämtlichen Räumen des Jugendzentrums waren Stationen mit Musikinstrumenten aufgebaut, die unter Anleitung ausprobiert werden konnten. Zu Beginn der Veranstaltungen präsentierten die Lehrer/innen der Kreismusikschule ihre Instrumente mit einem Musikstück oder einer kleinen Hörprobe.

Aktionstag Musikschule. Foto: privat

Hachenburg. Neben einer Vielfalt an Instrumenten durften Kinder und Eltern auch einer Schülerin zuhören, die Gesangsunterricht an der Kreismusikschule nimmt. Zahlreiche musikinteressierte Kinder besuchten den Aktionstag und hatten somit die Möglichkeit, sich an verschiedenen Instrumenten auszuprobieren. Es gab Gitarre, Bassgitarre, Saxophon, Posaune, Blockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Geige, Klavier und sogar ein Schlagzeug.

Daneben gab es noch ein weiteres Highlight für die Kinder. In der Werkstatt des Jugendzentrums stand einiges an Material zur Verfügung, um sich ein eigenes kleines Instrument selbst zu bauen. Zur Auswahl standen hier einfache Perkussionsinstrumente wie etwa ein Schellenkranz oder ein bunt verzierter Regenmacher aus echtem Bambusrohr. Diese konnten die Kinder selbstverständlich anschließend mit nach Hause nehmen.



Für das leibliche Wohl war ebenfalls gesorgt. Kalte Getränke, Kaffee, Kinderpunsch sowie Waffeln und selbstgemachte Käsestangen dienten als kleine Stärkung für zwischendurch. Alle Beteiligten, besonders die Vertreter und Vertreterinnen der Kreismusikschule Westerwald sorgten für diesen wunderbaren musikalischen Samstag. (PM)


Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Aktionstag Musik in Kooperation mit der Kreismusikschule Westerwald

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Abteikirche Marienstatt (bei Hachenburg): Konzert mit Andreas Hartmann und Rolf-Dieter Arens

Hachenburg. Bei dem Konzert werden Werke von Schubert, Beethoven ("Frühlingssonate" op. 24), Liszt und Grieg (Sonate c-Moll ...

Kirmes, Karneval und Konzerte: Montabaur feiert den Sommer

Montabaur. Verena Schmitt und Oliver Krämer erleben schon jetzt eine heiße Zeit. Sie teilen sich ein Büro im Alten Rathaus, ...

Ausstellung Montabaur: Werke als Reaktion auf Krisen

Montabaur. Die Krisen der vergangenen Jahre berührten auch Künstler, die oft besonders feinfühlige Antennen für die Veränderungen ...

Orange Moon & Friend im Gewölbe

Montabaur. Das Zusammenspiel von Geige, Gitarre und Gesang geht „unter die Haut“, „trifft mitten ins Herz“ und ist Ausdruck ...

Exponate 2022 - Absolventenausstellung der Fachschule für Keramik

Höhr-Grenzhausen. Die vielfältig gestalteten Werkstücke werden erstmals der Öffentlichkeit zugängig gemacht. Dabei sind Arbeiten ...

Kooperation der Volkshochschulen - Die documenta und Kassel kennenlernen

Montabaur. Mit ihrem digitalen Vortrag am 7. Juni begeben sich die Kunsthistorikerinnen und documenta-Kennerinnen Karina ...

Weitere Artikel


Tanz- und Theater-Ferienspaß in Hachenburg

Hachenburg. In diesen Ferientagen startet das Projekt mit den ersten Proben angeleitet von Theaterpädagogin Monika Timme-Hafner ...

Stadtbücherei Hachenburg: Ausstellung von Karolina Steck verlängert

Hachenburg. Die Ausstellung steht unter dem Titel „Besondere Blüten“. Bleistiftzeichnungen von Karolina Steck.

Karolina ...

Schulseelsorgetag in Marienstatt: Krisenpläne und „Wegweiser Hilfe“

Marienstatt. Wenn der Tod in die Schule kommt, entsteht eine schulische Krisensituation. Die Marienstatter Schulseelsorger ...

Zwei parkende Fahrzeuge aufeinander geschoben

Dreifelden. Ein 57-jähriger PKW-Fahrer aus der VG Hachenburg befuhr die Wiedbachstraße in Dreifelden und stieß aus Unachtsamkeit ...

„Allize“ hilft: APP für Alleinerziehende gestartet

Montabaur. Die Geschichte: Im letzten Jahr nahm die Gleichstellungsstelle des Westerwaldkreises mit einem Konzept der Initiative ...

Schloss Hachenburg – Geschichte, bauliche Entwicklung und Nutzung

Hachenburg. Die wechselvolle Geschichte sowie die bauliche Entwicklung des Schlosses sind Thema des nun vorliegenden Hefts ...

Werbung