Werbung

Nachricht vom 23.01.2020    

Westerwaldverein Bad Marienberg lädt zur Jahreshauptversammlung

Alle Mitglieder, Heimat- und Wanderfreunde sind zur Jahreshauptversammlung 2020 herzlich eingeladen. Sie findet statt am Donnerstag, 13. Februar um 19 Uhr im Wildparkhotel - Raum Westerwaldblick. Der Vorstand hat folgenden umfangreichen Ablauf vorgesehen:

Bad Marienberg. TOP 1 Eröffnung und Begrüßung
TOP 2 Jahresbericht des Vorsitzenden
TOP 3 Jahresbericht des Kassenwartes
TOP 4 Bericht der Kassenprüfer
TOP 5 Genehmigung des Jahresabschlusses 2019
TOP 6 Berichte der Fachwarte
TOP 7 Entlastung des Vorstandes
TOP 8 Voranschlag für 2020
TOP 9 Wahl des Vorstandes
TOP 10 Wahl der Kassenprüfer
TOP 11 Ehrungen
TOP 12 Aktivitäten 2020
TOP 13 Verschiedenes
TOP 14 Diashow "Wanderjahr 2019"

Zum TOP 9: Der Fachbereich Kultur sollte neu besetzt werden; Interessierte können sich bei der JHV zur Wahl stellen. Der Fachbereich Kultur umfasst unter anderem die Organisation der Vereinsfeste, Durchführung von kulturellen Wanderungen, und Besuche kulturell interessanter Veranstaltungen. Näheres kann beim Vorsitzenden erfragt werden.



Zum TOP 13 kann jedes Mitglied eigene Tagesordnungspunkte einreichen, bitte - wenn möglich - kurz telefonisch anmelden.

Über eine rege Teilnahme freuen sich die Aktiven des Westerwaldvereins. (Dr. H.J. Wagner, Vorsitzender)


Mehr zum Thema:    Veranstaltungen   
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Westerwaldverein Bad Marienberg lädt zur Jahreshauptversammlung

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Was blüht denn da?

Koblenz. Sie dienen der Gründüngung oder auch als Futterergänzung. Ölrettich und Senf sind die beliebtesten Zwischenfrüchte, ...

Veranstaltung "OZAPFT IS" am Sonntag 31. Oktober in Selters

Selters. Am Sonntag startet die etwas andere Halloween-Party, die „Große OktoBierFest-Party“, ab 19 Uhr in der Festhalle ...

"Nachcorona-Aufbruch-Plenum" der Kleinkünstler

Montabaur. Viele im Kulturbereich haben sich im Westerwald in der Corona-Pandemie die Frage gestellt: werden wir überhaupt ...

Den Wald erhalten durch klimagerechten Umbau

Montabaur. Unübersehbar ist bereits von Weitem, dass der Forst auch hier schweren Schaden genommen hat. Nach verschiedenen ...

Westerwälder Vogelfreunde präsentierten ihre gefiederten Schönheiten

Helferskirchen. Der Besucherstrom, der während der Ausstellung zur mittlerweile 24. Vogelausstellung der Westerwälder Vogelfreunde ...

Jahreshauptversammlung der NABU Hundsangen

Hundsangen. Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Naturschutzbund Deutschland e.V., Gruppe Hundsangen, findet coronabedingt ...

Weitere Artikel


Tierheim-Wünsche werden wahr

Hachenburg. Das Fressnapf-Team Hachenburg freute sich mit dem Tierschutzverein und ist stolz auf seine Kunden: „Weihnachten ...

CDU-Landtagsfraktion fordert Abschaffung der Straßenausbaubeiträge

Montabaur. Von den Gemeinden in Rheinland-Pfalz müssen Straßen nicht nur hergestellt, sondern auch unterhalten werden. Straßenausbaubeiträge ...

Neuer Verteidiger für die Rockets: EGDL verpflichtet Florian Pompino

Diez-Limburg. „Ich habe mich zuletzt auf mein Studium und meinen Job konzentriert“, sagt Pompino. „Da war an Eishockey nicht ...

Offenlegung des Bebauungsplanes „Krummenacker“ Nauort

Nauort. Die erneute Auslegung ist notwendig, weil sich aufgrund der eingegangenen Bedenken und Anregungen zu den Entwurfsunterlagen ...

Ehrenamtliche Sicherheitsberater ausgebildet

Montabaur. Nun wurden erneut 17 neue Sicherheitsberaterinnen und -berater für Senioren - elf Männer und sechs Frauen - aus ...

Informationstag zur neuen Pflegeausbildung in Dernbach

Dernbach. Während der Ausbildung absolvieren die Auszubildenden daher bereits diverse Pflichteinsätze in den umfangreichen ...

Werbung