Werbung

Nachricht vom 27.12.2019    

Hohenloher Figurentheater und Siegerehrung Malwettbewerb

Seit 42 Jahren kommt das Hohenloher Figurentheater nun schon vor Weihnachten in die Geschäftsstellen der Sparkasse Westerwald-Sieg und erfreut Groß und Klein. Eltern, die bereits selbst als Kind das Figurentheater voller Freude gesehen haben, konnten nun mit ihren eigenen Kindern in der Geschäftsstelle Westerburg das liebevoll inszenierte Theaterstück „Das Pfefferkuchenherz“ von den Eheleuten Johanna und Harald Sperlich bestaunen.

Sören Fries (l.) und Theresa Ackermann (Auszubildende, r.) und Laura-Sophie Dill aus Hilgert freuten sich gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester Anna-Lena (nicht im Bild). Foto: Sparkasse

Westerburg/Höhr-Grenzhausen. Bevor der Nikolaus am Ausgang noch Geschenke an die 120 Kinder und Eltern verteilte, wurden noch die drei Sieger des Malwettbewerbes vom Weltspartag und der Jugendsparwoche geehrt. Den 1. Platz im Raum Westerburg belegten dabei Maya und Luna Stuhlsatz. Der zweite Platz ging an Kimberly Reinschmidt und der 3. Platz an Fiona Reifner. Als Gewinne überreichte die Geschäftsstellenleiterin Jasmin Stiltz den kleinen Künstlern drei übergroße Plüschtiere.

Riesen-Plüsch-Delfin aus Weltspartagsgewinnspiel überreicht
Alle Kinder, die sich in der Jugendsparwoche zum Weltspartag in den Geschäftsstellen der Sparkasse Westerwald-Sieg ihr Erspartes auf ihr Giro-Life-Konto gutschreiben ließen, durften sich über den Plüsch-Delfin Trixi, einen Flippolino- oder einen Kinogutschein freuen.



Zusätzlich konnten die jungen Sparer an einem Malwettbewerb teilnehmen, bei dem es 33 Plüsch-Delfine Trixi in einer XXL-Version zu gewinnen gab. In der Geschäftsstelle in Höhr-Grenzhausen konnte nun Geschäftsstellenleiter Sören Fries gemeinsam mit Theresa Ackermann (Auszubildende) einen dieser großen Delfine an ihre neue Besitzerin übergeben. Laura-Sophie Dill aus Hilgert freute sich gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester Anna-Lena sehr über den „riesigen“ Gewinn. (PM)


Lokales: Westerburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Hohenloher Figurentheater und Siegerehrung Malwettbewerb

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Mittelgebirgsallianz: Das fordern die Bauern aus Westerwald, Siegerland und Olpe

Region. Den Auftakt zur neuen „Mittelgebirgsallianz“ präsentierten Vertreter der Bauernverbände nun bei einem gemeinsamen ...

Acht neue IHK-Industriemeister Keramik: Feierstunde in IHK-Stelle Montabaur

Montabaur. Vergessen war der Stress des zweieinhalb Jahre dauernden Vorbereitungskurses, der von den Teilnehmern ein hohes ...

IHK Montabaur: Rechtsberatung für Existenzgründer

Montabaur. Die Fragestellungen sind vielfältig: Wie darf ich mein Unternehmen nennen? Welche Rechtsformen gibt es? Welche ...

Geisweider Flohmarkt am 2. Juli unter der HTS

Siegen-Geisweid. Auf dem Geisweider Flohmarkt gibt es nur reinen Trödel, von Kinderkleidung über Spielzeug, Bücher bis zu ...

evm muss Preise für Strom und Erdgas anpassen

Koblenz. Die Energieversorgung Mittelrhein (evm) erhöht die Tarife in der Grund- und Ersatzversorgung für Strom und Erdgas ...

"Hachenburger Kalter Kaffee": Vom Aprilscherz zur erfolgreichen Produktneueinführung

Hachenburg. "Mein Telefon hat nicht mehr stillgestanden", so Benny Walkenbach, Vertriebsleiter Gastronomie und Handel, "denn ...

Weitere Artikel


Chefärztin Dr. Ognjenka Popovic verabschiedet und ausgezeichnet

Dierdorf/Selters. Durch ihre Leidenschaft für die Medizin, ihre Kompetenz und Expertise als Fachärztin für Innere Medizin ...

Gebäudebrand mit hohem Sachschaden

Steinefrenz. Vermutlich sorgte die Abwärme eines Kaminrohres zu einem Brand in der Decke, der sich darüber nicht nur im Stockwerk ...

Radlerneujahrstreff: Equipe France plant Aktivitäten 2020

Montabaur/Nassau. Über diese und andere Themen wird beim traditionellen „Radlerneujahrstreff“ am Sonntag, 5. Januar gesprochen. ...

2019 - ein erfolgreiches Jahr für die Kuriere

Wissen. Insgesamt wurden dabei über 19 Millionen einzelne Seiten, größtenteils Artikel, bei uns aufgerufen. Das ist schon ...

Figurentheater „YAKARI – Der kleine Indianerjunge“ in Rennerod

Rennerod. Yakari ist mutig, tapfer und hilfsbereit. So erobert er die Herzen der Kinder von heute im Sturm. Er ist ein Vorbild ...

CDU-Kreistagsfraktion verabschiedete langjährige Kommunalpolitiker

Montabaur. Ulla Schmidt gehörte seit Anbeginn des Westerwaldkreises (45 Jahre) dem Kreistag an. Als „Kümmerin“ habe sie Alltagsprobleme ...

Werbung