Werbung

Nachricht vom 23.12.2019    

SD Automobil Cup in Westerburg: Das erste Hallenfußballturnier des Jahres

Zum Start in das fußballerische Jahr veranstaltet die JSG Westerburg/ Gemünden/ Willmenrod bereits zum 16. Mal ihre Hallenturnierwoche um den SD Automobil Cup. Um die ersten Pokale des Jahres spielen erneut Jugendmannschaften aus allen Altersklassen. Insgesamt 74 Teams aus dem Rheinland, Hessen und Nordrhein-Westfalen nehmen an dem Turnier teil.

Symbolfoto

Westerburg/Gemünden/Willmenrod. Bereits am 2. Januar wird mit der A-Jugendkonkurrenz das erste der insgesamt sieben Turniere ausgespielt. Am Freitag folgt das mit zahlreichen überregional spielenden Mannschaften besetzte B-Jugendturnier. Fußball satt gibt’s für die Hallenfußball-Fans am Samstag: Den Start machen die D-Jugendlichen, anschließend wird die E-Jugendkonkurrenz ausgespielt. Ein Highlight ist das C-Jugendturnier am Samstagabend, an dem neben der JSG Wolfstein aus der Rheinlandliga auch der Regionalliga-Nachwuchs des TSV Steinbach teilnimmt. Der Schlusstag beim SD Automobil Cup steht traditionell im Zeichen der kleinsten Kicker: Die Veranstalter von der JSG WGW gehen auch in diesem Jahr davon aus, dass die F-Jugend- und Bambiniturniere wieder die meisten Zuschauer in die Westerburger Realschulhalle locken.

Der Zeitplan im Überblick:
Donnerstag, 2. Januar: A-Jugend ab 18 Uhr;
Freitag, 3. Januar: B-Jugend ab 17 Uhr;
Samstag, 4. Januar: D-Jugend ab 9 Uhr;
Samstag, 4. Januar: E-Jugend ab 13.45 Uhr und C-Jugend ab 18.30 Uhr;
Sonntag, 5. Januar: F-Jugend ab 10 Uhr;
Sonntag, 5. Januar Bambini ab 14.30 Uhr.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: SD Automobil Cup in Westerburg: Das erste Hallenfußballturnier des Jahres

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Lebensmittelretter im Westerwaldkreis schlagen Alarm

Die geretteten Lebensmittel reichen nicht, alle Bedürftigen zu versorgen. Durch die Corona-Krise hat sich die Zahl der Bedürftigen erhöht. Vorsitzende Diana Klanert-Stephan appelliert an Spendenwillige.


Polizei ahndet mehrere Verstöße gegen die Corona-Bekämpfungsverordnung

Im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Montabaur wurden in den letzten Tagen durch die Beamt/innen zahlreiche Verstöße gegen die Corona-Bekämpfungsverordnung festgestellt.


Region, Artikel vom 26.01.2021

Verletzte Fahrerin und demolierte Vorgärten

Verletzte Fahrerin und demolierte Vorgärten

Eine leicht verletzte Fahrerin und zwei beschädigte Vorgärten resultieren aus einem Alleinunfall, der sich am Montagnachmittag in Hachenburg ereignete.


Region, Artikel vom 25.01.2021

Tauwetter im Anmarsch - Hat Vollmond Einfluss?

Tauwetter im Anmarsch - Hat Vollmond Einfluss?

Der Westerwald liegt im Bereich einer umfangreichen Tiefdruckzone über Mitteleuropa und es strömt zunächst noch weiter Meeresluft polaren Ursprungs heran. Diese Kombination sorgt für wechselhaftes Winterwetter. Sorgt der Vollmond am Donnerstag, den 28. Januar für einen Wetterwechsel?


Wirtschaft, Artikel vom 25.01.2021

Stromausfall im Westerwald

Stromausfall im Westerwald

Am Sonntag, 24. Januar, kam es um 9.04 Uhr zu einem Stromausfall in Teilen des Westerwalds. Ursache war ein kurzfristiger Ausfall der Umspannanlagen Höhn und Höchstenbach.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Das nächste Ausrufezeichen: Rockets gewinnen in Hamburg

Diez-Limburg. Der Aufsteiger holte damit den fünften Sieg in den letzten sieben Spielen. Bereits am Dienstag ist die EGDL ...

Eisbären und Jonas Hannappel beenden sportliche Zusammenarbeit

Nentershausen. Für den 27-Jährigen endet damit bereits sein zweites Intermezzo bei den Eisbären: Nach einem ersten Wechsel ...

Rockets gewinnen Heimspiel gegen Leipzig

Diez-Limburg. Von Beginn an agierten die Gastgeber offensiv spielfreudig und defensiv konzentriert. Die Führung durch Kyle ...

VC Neuwied gewinnt Heimspiel gegen Grimma

Neuwied. Dirk Groß vertraute zunächst seiner Stammformation: Maike Henning und Hannah Dücking im Außenangriff, Anna Church ...

Grimma zu Gast bei den Deichstadtvolleys

Neuwied. VCN-Trainer Dirk Groß jedenfalls nimmt die Favoritenrolle an: “Als Tabellenführer zu Hause ist man das auf jeden ...

Rockets wollen gegen Leipzig ihre Chance suchen

Diez-Limburg. Dem Heimspiel am Freitag am Diezer Heckenweg gegen die Icefighters Leipzig (20 Uhr) folgen die Gastspiele bei ...

Weitere Artikel


Seit 53 Jahren hält Helmut Rappel Sportanlagen im Schuss

Weitefeld. Das Besondere hieran, man ist hier in zwei Landkreisen sowie zwei Verbandsgemeinden (Daaden-Herdorf beziehungsweise ...

Wir wünschen unseren Lesern und Kunden ein frohes Weihnachtsfest

Region. Die einhellige Meinung, die wir so in den letzten Tagen gehört haben, ist: „Weihnachten ist mit Kindern am Schönsten!“ ...

Rockets empfangen zum Derby Neuwied

Diez-Limburg. „Ich erwarte ein hartes Stück Arbeit", sagt Petrozza mit Blick auf das Derby zwischen Raketen und Bären. Zwar ...

Fünf Kälber aus brennendem Viehtransporter auf B 8 gerettet

Freilingen. Kurz nach 10.30 Uhr brach das Feuer am heutigen Montag, vermutlich durch einen technischen Defekt im Motorraum, ...

Caaner verabschiedeten ihren Postboten Edgar Schröder

Caan. Der Veranstaltungsraum war mit Zelten abgedeckt dank der freiwilligen Helfer und Freunde der Marienkapelle.

Nach ...

Zeuge stoppt fahrenden LKW nach epileptischem Anfall des Fahrers

Hachenburg. Am 23. Dezember, gegen 15 Uhr befuhr ein LKW mit Anhänger den Alexanderring in Fahrtrichtung Alpenrod. In Höhe ...

Werbung