Werbung

Nachricht vom 20.12.2019    

Palastzelt in Oberraden steht - Weihnachtskult XXL steht bevor

Für die Weihnachtskultparty am 25. Dezember in Oberraden errichten die Oberradener Jungs praktisch in Eigenregie Jahr für Jahr das kolossale, 19 Meter hohe Palastzelt, und das dieses Jahr bereits zum 9. Mal.

Archivfoto: LJS

Oberraden. Nicht mal zwei Tage lang benötigten die Burschen, um den 19 Meter hohen Koloss in die Höhe zu stemmen - trotz Schnee und starkem Wind am vergangenen Wochenende.

Wer ein solches Zelt errichten kann, der weiß, wie man gute Partys veranstaltet: Die Weihnachtskultparty am 25. Dezember gibt es nun schon seit fast 50 Jahren und lockt Jahr für Jahr Tausende in den kleinen Ort im vorderen Westerwald. Früher fand die Veranstaltung noch in Dorfmitte statt. Nachdem sie immer größerer Ausmaße annahm, wich man auf den Festplatz am Ortseingang aus.

Nicht zuletzt wegen hochkarätiger Live-Musik, die die Besucher erwartet, ist die Weihnachtskultparty ein Renner: die Band „SHARK“ wird wie letztes Jahr das Zelt mit Ihrer Vielfalt und Nähe zum Publikum zum Beben bringen, und auch der in der Region vernetzte DJ Schengi weiß, wie man während der Warm-Up-Party die Menge einheizt.



Im Laufe des Abends ist für jeden Gast, egal woher er kommt und wie alt er ist (wobei der Einlass ab 18 Jahren ist) sicherlich etwas dabei. Musikalisch – aber auch kulinarisch. An Zapfbiertheke, Kistenverkauf und Sektbar gibt es für jeden Geschmack etwas, und dieses Jahr zum ersten Mal den absoluten Renner „Berliner Luft“ zum Schnäppchen in der Cocktailbar.

Macht euch bereit für den Klassiker am 25. Dezember in Oberraden – Weihnachtskult XXL mit Shark und DJ Schengi, live im einzigartigen Palastzelt.
Einlass und Happy Hour: 18:30 Uhr
Eintritt: 9 Euro
Einlass ab 18 Jahren
Veranstalter: Weihnachtsdorfjugend Oberraden


Mehr zum Thema:    Veranstaltungen   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Palastzelt in Oberraden steht - Weihnachtskult XXL steht bevor

1 Kommentar

Ade Du Friedliches und Besinnliches Weihnachtsfest!

#1 von Heinz - Helmut Schwarzkopf, am 21.12.2019 um 15:53 Uhr

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Zeugen gesucht: Unfallfluchten in Dernbach und Selters

Parkende Auto angerempelt und weitergefahren: Mit Unfallfluchten dieser Art musste sich die Polizei an diesem Wochenende schon mehrmals im Kreis Westerwald beschäftigen. Für Vorfälle in Dernbach und Selters werden nun Zeugen gesucht.


Jahreshauptversammlung der Schiedsrichtervereinigung Fußballkreis Westerwald-Sieg

Rund 90 Schiedsrichter konnte Schiedsrichterobmann (KSO) Detlef Schütz zur Jahreshauptversammlung der Schiedsrichtervereinigung Fußballkreis Westerwald-Sieg in der Grillhütte in Norken begrüßen. Auch der Vorstand des Fußballkreises war mit einer Abordnung zugegen.


"Impulse Digital"-Gespräch: "Flutwelle an der Ahr – Lehren für den Westerwald?"

In ihrer digitalen Veranstaltungsreihe "Impulse" greift die CDU-Kreistagsfraktion eine aktuelle Thematik auf: "Hochwasserkatastrophe - was lernen wir daraus für den Westerwald?" Mit Vertretern von Katastrophenschutz, Behörden und Rettungsdienst soll am Mittwoch, 28. Juli, ab 19 Uhr in einer Videokonferenz erörtert werden, ob man aus den Ereignissen Konsequenzen für unsere Region ziehen kann.


Evangelische Kirchengemeinden schicken Helfer, Geld und Gebete

Nach den verheerenden Unwettern in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen, bei denen mindestens 160 Menschen gestorben sind und Hunderte noch vermisst werden, ist die Betroffenheit auch im Westerwald groß. Auch die Kirchengemeinden des Evangelisches Dekanat Westerwald wollen sich mit Helfern, Spenden und Gebeten engagieren.


Nicole nörgelt… über die Extrawurst zur Spritze

GLOSSE | Na? Sind Sie schon geimpft? Jaja, ich weiß, Sie können das Thema nicht mehr hören. Geht mir ja eigentlich auch so. Aber dann kommt man doch wieder nicht daran vorbei. Vor allem, wenn man liest, welche Kreativität Gesundheitsämter und Ärzte mittlerweile an den Tag legen, um Impfmuffel doch noch an die Nadel zu kriegen.




Aktuelle Artikel aus der Kultur


Buchtipp: „Erlesene Reise“ von Karin Klasen

Dierdorf/Wirscheid. Liebespaare driften aufgrund von Intrigen und Missverständnissen auseinander, verharren in Sehnsucht ...

„Leben im Gebhardshainer Land im Wandel der Zeit“ – Konrad Schwan bringt Buch raus

Kausen. Ein Buch „Leben im Gebhardshainer Land im Wandel der Zeit“ hat Konrad Schwan herausgegeben. Auf etwa 140 Seiten beschreibt ...

Mit Kunst und Kunsthandwerk: "Ausstellung im Hof" in Herschbach

Herschbach (Oberwesterwald). Im Jahr 2020, ist die „Ausstellung im Hof“ leider wegen Corona ausgefallen. Der Veranstalter ...

Benefiz-Konzerte am Wiesensee und im Stöffel-Park

Wiesensee / Enspel. Das eigentlich als Finale geplante Klappstuhl-Konzert mit Mirko Santocono, findet schon als Eröffnung ...

Altenkirchen: Festival of Emotion sorgt bald für unvergessliche Live-Momente

Altenkirchen. Diese Gruppen werden für einen Abend sorgen, der noch lange nachwirken wird bei den Besuchern:

Sina Nossa ...

Buchtipp: „Wunderland meiner Phantasie“ von Tina Hüsch

Dierdorf/Bad Marienberg. Um Glücksmomente zu erleben, muss man nicht nach Las Vegas oder an den Ballermann fliegen, sondern ...

Weitere Artikel


10 Jahre SWR1-Weihnachtssong-Contest: Jubiläum fand im Kulturwerk statt

Wissen. Man nehme drei talentierte Bewerber und einen Weltstar: Fertig ist das Weihnachtssong-Contest-Finale von SWR1. Michael ...

Rockets gewinnen mit 6:0 in Hamm

Diez-Limburg. Waren die Raketen ohne Kapitän Kevin Lavallee, Verteidiger Leonardo Ewald und Keeper Tim Stenger angereist, ...

EWM-Cup 2020 in der Rundsporthalle Hachenburg

Hachenburg. Die Gruppeneinteilung sieht wie folgt aus:

Gruppe A
SV Gehlert
1. FC Offhausen/Herkersdorf
SG ...

Präventionsthemen ideenreich zu Papier gebracht

Andernach/Region. Jetzt sind alle Gewinnerinnen und Gewinner am Sitz der Unfallkasse in Andernach ausgezeichnet worden. Jede ...

Holz im Wert von 8.000 Euro geklaut

Welschneudorf. Ein Holzdiebstahl der besonderen Art ist nun ein Fall für die Polizei Montabaur geworden. Das Nadelholz im ...

Ukrainisches Kind erfolgreich in Kinderklinik operiert

Siegen. Familie Kreschenko aus der Ukraine bekam Anfang 2019 ein Kind mit einer komplexen Gesichtsfehlbildung, die dank zweier ...

Werbung