Werbung

Nachricht vom 20.12.2019    

Palastzelt in Oberraden steht - Weihnachtskult XXL steht bevor

Für die Weihnachtskultparty am 25. Dezember in Oberraden errichten die Oberradener Jungs praktisch in Eigenregie Jahr für Jahr das kolossale, 19 Meter hohe Palastzelt, und das dieses Jahr bereits zum 9. Mal.

Archivfoto: LJS

Oberraden. Nicht mal zwei Tage lang benötigten die Burschen, um den 19 Meter hohen Koloss in die Höhe zu stemmen - trotz Schnee und starkem Wind am vergangenen Wochenende.

Wer ein solches Zelt errichten kann, der weiß, wie man gute Partys veranstaltet: Die Weihnachtskultparty am 25. Dezember gibt es nun schon seit fast 50 Jahren und lockt Jahr für Jahr Tausende in den kleinen Ort im vorderen Westerwald. Früher fand die Veranstaltung noch in Dorfmitte statt. Nachdem sie immer größerer Ausmaße annahm, wich man auf den Festplatz am Ortseingang aus.

Nicht zuletzt wegen hochkarätiger Live-Musik, die die Besucher erwartet, ist die Weihnachtskultparty ein Renner: die Band „SHARK“ wird wie letztes Jahr das Zelt mit Ihrer Vielfalt und Nähe zum Publikum zum Beben bringen, und auch der in der Region vernetzte DJ Schengi weiß, wie man während der Warm-Up-Party die Menge einheizt.



Im Laufe des Abends ist für jeden Gast, egal woher er kommt und wie alt er ist (wobei der Einlass ab 18 Jahren ist) sicherlich etwas dabei. Musikalisch – aber auch kulinarisch. An Zapfbiertheke, Kistenverkauf und Sektbar gibt es für jeden Geschmack etwas, und dieses Jahr zum ersten Mal den absoluten Renner „Berliner Luft“ zum Schnäppchen in der Cocktailbar.

Macht euch bereit für den Klassiker am 25. Dezember in Oberraden – Weihnachtskult XXL mit Shark und DJ Schengi, live im einzigartigen Palastzelt.
Einlass und Happy Hour: 18:30 Uhr
Eintritt: 9 Euro
Einlass ab 18 Jahren
Veranstalter: Weihnachtsdorfjugend Oberraden


Mehr zum Thema:    Veranstaltungen   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Palastzelt in Oberraden steht - Weihnachtskult XXL steht bevor

1 Kommentar

Ade Du Friedliches und Besinnliches Weihnachtsfest!

#1 von Heinz - Helmut Schwarzkopf, am 21.12.2019 um 15:53 Uhr

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Sperrung auf der B 54 zwischen Waldmühlen und Rennerod

Wegen einer Vollsperrung wird es ab Montag, 9. August, bis Oktober zu erheblichen Umwegen kommen müssen zwischen Langendernbach und Rennerod. Beträgt die Distanz über die B54 knapp neun Kilometer, wird die ausgeschilderte Umleitung mehr als 25 Kilometer betragen.


Region, Artikel vom 04.08.2021

Montabaur: Sperrung Elgendorfer Straße

Montabaur: Sperrung Elgendorfer Straße

In der Elgendorfer Straße in Montabaur wird die Fahrbahn erneuert. Ab dem 10. August bleibt sie deshalb für mehrere Wochen für den Verkehr gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet.


Region, Artikel vom 04.08.2021

Bagger fuhr in die Stromleitung

Bagger fuhr in die Stromleitung

Störung im Mittelspannungsnetz in Höhn: Die Stromversorgung war in mehreren Ortschaften zeitweise unterbrochen. Aufgrund von Reparaturarbeiten kann es eventuell zu erneuten kurzzeitigen Abschaltungen kommen.


Zeugenaufruf nach Fahrerflucht am Bahnübergang in Nistertal

Ob bewusst oder unbewusst: Nachdem ein Transporter ein Andreaskreuz rammte und flüchtete, holten Jugendliche das Verkehrszeichen von den Schienen und verhinderten dadurch, dass ein Zug darüber gefahren wäre.


Für die Flutopfer über die Alpen von Garmisch nach Meran

Eine ganz besondere Aktion haben sich die “Nistertaler Skifahrer“ überlegt. Für die durch Corona ausgefallenen Skireisen wollen die sieben Westerwälder nun zu Fuß von Garmisch nach Meran. Kombiniert wird das Ganze durch eine Spendenaktion pro Kilometer für die Flutopfer an der Ahr.




Aktuelle Artikel aus der Kultur


Sonntagsmatineen auf der Sayner Hütte

Bendorf. Die Bandbreite der Künstler reicht diesmal von moselfränkischer Mundart über Weitersburger Platt bis hin zu irischem ...

Westerwälder Literaturtage: Annegret Held am 28. August im Klosterdorf Marienthal

Marienthal. Annegret Held liest „Eine Räuberballade“
Termin: Samstag, 28. August, 11 Uhr
Ort: Marienthal, Waldhotel „Unser ...

Rotlaut und Dukes Trio im PIT's in Hachenburg

Hachenburg. Punk oder Rock? Wie auch immer. Rotlaut sind drei Jungs aus Mittelhessen, die seit 2016 in Clubs, Kneipen, auf ...

Wundertütenpoetin Tina Hüsch beim „Wäller Helfen“ Charity-Event

Enspel. Der Familientag bietet am Sonntag, 5. September, von 13 bis 21:30 Uhr ein abwechslungsreiches Programm im Geo-Informationszentrum ...

Open-Air-Sommer in Altenkirchen: Veranstalter reagiert auf Kritik am Standort Glockenspitze

Altenkirchen. Die Stadträtin Gabriele Sauer hatte in einem Leserbrief an die Rhein-Zeitung kritisiert, dass der Open-Air-Sommer ...

Westerwälder Kabarettnacht geht vom "Neandertal bis ins Digital"

Montabaur. Und das ist sicher: An beiden Abenden wird ein interessantes und hochklassiges Kabarettprogramm geboten. Am Freitag, ...

Weitere Artikel


10 Jahre SWR1-Weihnachtssong-Contest: Jubiläum fand im Kulturwerk statt

Wissen. Man nehme drei talentierte Bewerber und einen Weltstar: Fertig ist das Weihnachtssong-Contest-Finale von SWR1. Michael ...

Rockets gewinnen mit 6:0 in Hamm

Diez-Limburg. Waren die Raketen ohne Kapitän Kevin Lavallee, Verteidiger Leonardo Ewald und Keeper Tim Stenger angereist, ...

EWM-Cup 2020 in der Rundsporthalle Hachenburg

Hachenburg. Die Gruppeneinteilung sieht wie folgt aus:

Gruppe A
SV Gehlert
1. FC Offhausen/Herkersdorf
SG ...

Präventionsthemen ideenreich zu Papier gebracht

Andernach/Region. Jetzt sind alle Gewinnerinnen und Gewinner am Sitz der Unfallkasse in Andernach ausgezeichnet worden. Jede ...

Holz im Wert von 8.000 Euro geklaut

Welschneudorf. Ein Holzdiebstahl der besonderen Art ist nun ein Fall für die Polizei Montabaur geworden. Das Nadelholz im ...

Ukrainisches Kind erfolgreich in Kinderklinik operiert

Siegen. Familie Kreschenko aus der Ukraine bekam Anfang 2019 ein Kind mit einer komplexen Gesichtsfehlbildung, die dank zweier ...

Werbung