Werbung

Nachricht vom 19.12.2019    

Vertiefende Integration von berufstätigen und auszubildenden Migranten

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Westerwaldkreises (wfg) weist auf ein Angebot des Instituts für Schulung und Bildung hin: Seit einigen Monaten besteht die Möglichkeit für Migranten die schon in einem Beschäftigungs- oder Auszubildendenverhältnis stehen, ihre Deutschkenntnisse weiter zu verbessern.

Region. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert weitere Sprachkurse für den genannten Personenkreis und ermöglicht so eine vertiefende Sprachausbildung in der Berufswelt. Gerne bietet das ISB auch für interessierte Unternehmen und Firmen eine Informationsveranstaltung oder individuelle Beratung an.

Informationen zu möglichen Kursen:
– Kursbeginn ab sieben Personen
– Kurse nachmittags und abends individuell möglich
– Anträge, Kostenbefreiungen und administrative Tätigkeiten übernimmt ISB Verwaltung
– Berechtigung zur Teilnahme über Arbeitsagentur / Jobcenter oder Antrag auf Zulassung beim
Bundesamt



Besonderheit:
Personen mit einem Einkommen weniger als 20.000 Euro brutto im Jahr, sind von den Kosten befreit. Personen mit einem Einkommen von mehr als 20.000 Euro brutto im Jahr, müssen einen monatlichen Anteil von 207 Euro zuzahlen. 50 Prozent der Kosten können nach Erreichen des jeweiligen Sprachniveaus (innerhalb zwei Jahre) vom Bundesamt zurückgefordert werden.
(Marvin Kraus)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Kommentare zu: Vertiefende Integration von berufstätigen und auszubildenden Migranten

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Birkenhof-Brennerei vereint Tradition und Innovation

Nistertal. Köster nutzte das Treffen, um auf die Ziele der Organisation „Wir Westerwälder“ hinzuweisen und die mit dem Kreisbauernverband ...

Sparkasse Westerwald-Sieg setzt auf Förderplattform im Internet

Region. Soziale Initiativen im Westerwald bekommen jetzt Hilfe im Internet: Die Sparkasse Westerwald-Sieg startet das Regionalportal ...

Die Westerwald-Brauerei startet wieder die beliebte Hachenburger Prämien Power

Hachenburg. Die Westerwald-Brauerei startet mit „Hachenburger Prämien Power“ am 1. Dezember wieder eine breit angelegte Kundentreueaktion. ...

Nahkauf eröffnet in Meudt

Meudt. In dem knapp 2.000 Einwohner zählenden Ort in der Verbandsgemeinde Wallmerod bereitet sich der Nahversorger „nahkauf“ ...

Westerwald-Box enthält Leckeres aus dem Westerwald

Dierdorf. „Made in Westerwald soll so zu einer Marke werden. Das Image und vor allem die Sichtbarkeit der Westerwälder Direktvermarkter ...

Live-Online-Lehrgang "Zollwissen kompakt"

Region. Die Unternehmen arbeiten heute fast alle global, somit werden Kenntnisse in der Außenwirtschaft zu Schlüsselqualifikationen. ...

Weitere Artikel


Seifriz Preis für Innovationen im Handwerk

Montabaur. Der 31. Seifriz-Preis wird im Juli 2020 unter Teilnahme von Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann ...

Öffnungszeiten und Bereitschaftsdienste der Hachenburger Ämter

Hachenburg. Verbandsgemeindeverwaltung:
In der Zeit vom 24. Dezember bis 27. Dezember sowie vom 31. Dezember bis 1. Januar ...

Verkehrsunfall mit schwer verletzter junger Fahrerin

Weißenberg. Eine 23-jährige Fahrzeugführerin befuhr mit ihrem PKW die K38 aus Fahrtrichtung Breitscheid-Rabenscheid (Hessen) ...

Autohof Heiligenroth – Wald darf weiterhin nicht gerodet werden

Heiligenroth. Die Genehmigungsinhaberin beantragte nun erfolglos, den seinerzeitigen Beschluss abzuändern und die Rodung ...

Verlorenes Fass löste Unfallserie auf der L318 aus

Montabaur. Am 16. Dezember ereignete sich auf der L 318 zwischen Montabaur und Großholbach ein Verkehrsunfall mit mehreren ...

Weihnachten mit Schimpanse und Co. im Zoo Neuwied

Neuwied. Wer dem Christkind die Gelegenheit geben möchte ungestört die Geschenke unter den Baum zu legen, ist im Zoo Neuwied ...

Werbung