Werbung

Nachricht vom 19.12.2019    

Weihnachten mit Schimpanse und Co. im Zoo Neuwied

Wir Menschen freuen uns auf eine besinnliche Zeit mit viel Ruhe und Frieden. Manche haben sich Urlaub genommen, um diese Tage mit der Familie feiern zu können. Auch die Angestellten des Zoo Neuwied dürfen an Heiligabend schon um 12 Uhr nach Hause zu ihren Familien gehen. Bis dahin haben sie aber alle Hände voll zu tun. Denn die etwa 1.800 Bewohner des Zoos wollen auch an Weihnachten richtig versorgt werden.

Schimpansen lieben es Dinge auszupacken. Foto: Zoo Neuwied

Neuwied. Wer dem Christkind die Gelegenheit geben möchte ungestört die Geschenke unter den Baum zu legen, ist im Zoo Neuwied aber trotzdem herzlich willkommen. "Ich halte hier bis 16 Uhr die Stellung und freue mich auf die vielen Eltern und Großeltern, die zusammen mit ihren Kindern und Enkeln im Zoo auf das Christkind warten", erzählt Kurator Max Birkendorf. An Heiligabend ist der Eintritt übrigens ab 12 Uhr mittags frei, so dass man die Weihnachtsstimmung im Zoo unbeschwert genießen kann.

"Die Schimpansen im Zoo Neuwied bekommen an Heiligabend auch Geschenke: Die Tierpfleger verpacken das Futter in kleine Schachteln, Säckchen und Tüten und verteilen diese in der ganzen Anlage“, erklärt Birkendorf weiter. „Schimpansen lieben es Dinge auszupacken und freuen sich genauso wie wir Menschen über schöne Überraschungen. An diesem 24. Dezember bekommen Charley, Marlock, Nicki, Puni und Bini ihre Bescherung um 11 Uhr, da kommt immer eine ganz besondere Stimmung auf.“



Auch an diejenigen, die noch letzte Geschenke suchen, hat der Zoo Neuwied gedacht: Der Zoo-Shop hat von 12 bis 16 Uhr geöffnet und bietet von Stofftieren und Spielzeug für die Kleinen bis hin zu Büchern und Dekorationsgegenständen für die Großen eine reiche Auswahl an Geschenkideen. Und wer selbst hier nicht fündig wird, entscheidet sich einfach für einen Geschenkgutschein über eine Jahreskarte, die es für Kinder, Erwachsene oder die ganze Familie an der Kasse zu erwerben gibt.

Übrigens: Der Zoo Neuwied hat auch an den Weihnachtsfeiertagen regulär geöffnet.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Weihnachten mit Schimpanse und Co. im Zoo Neuwied

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Volltrunkene Fahrerin nach Unfall in Niederelbert von Polizei gestellt

Niederelbert. Am Samstag Abend, 4. Dezember, um 22.25 Uhr, fuhr eine 34-jährige Frau aus der Verbandsgemeinde Montabaur mit ...

Betrunken in Holler Unfall verursacht und dann versucht abzuhauen

Holler. Ein 38-jähriger Pkw-Fahrer aus der Verbandsgemeinde Montabaur befuhr am Freitag, 3. Dezember, gegen 19.50 Uhr in ...

Die IHKs begrüßen, dass dreifach Geimpfte von der Testpflicht ausgenommen sind

Region. Ab Samstag, den 4. Dezember, gelten auch in Rheinland-Pfalz die im Grundsatz bundesweit einheitlichen Corona-Schutzmaßnahmen. ...

Ehrenamtliche Helfer für die Wiedereröffnung einer Teststelle in Rennerod gesucht

Rennerod. Der DRK Ortsverein Rennerod sucht motivierte und engagierte ehrenamtliche Helfer, die bei der Durchführung von ...

Evangelisches Krankenhaus wird Zentrum für Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie

Dierdorf/Selters. Dr. Daniel Benner, Facharzt für Orthopädie, wird mit seiner ausgewiesenen Expertise in der Wirbelsäulenchirurgie ...

Zeugen gesucht: Unbekannter beschädigte Fahrzeug vor Supermarkt in Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Am Samstag, dem 4. Dezember wurde in der Zeit zwischen 10.25 und 10.35 Uhr, auf dem Parkplatzgelände des ...

Weitere Artikel


Verlorenes Fass löste Unfallserie auf der L318 aus

Montabaur. Am 16. Dezember ereignete sich auf der L 318 zwischen Montabaur und Großholbach ein Verkehrsunfall mit mehreren ...

Autohof Heiligenroth – Wald darf weiterhin nicht gerodet werden

Heiligenroth. Die Genehmigungsinhaberin beantragte nun erfolglos, den seinerzeitigen Beschluss abzuändern und die Rodung ...

Vertiefende Integration von berufstätigen und auszubildenden Migranten

Region. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert weitere Sprachkurse für den genannten Personenkreis und ermöglicht ...

Teams der Stunde treffen in Hamm aufeinander

Diez-Limburg. Acht Spiele, sieben Siege - lediglich das Auswärtsspiel in Herford hatten die Eisbären zuletzt ersatzgeschwächt ...

Frauen-Selbstverteidigungskurs in Borod

Borod. Es kann abends alleine auf dem Rückweg passieren oder im Gedränge: Wenn Sie angegriffen werden, ist selbstbewusstes ...

Fünf Westerwälder Bezirksschornsteinfeger bestätigt

Trier/Region. In diesen Kehrbezirken gab es keinen Wechsel bei den bestellten Bezirksschornsteinfegermeistern:
1. Stephan ...

Werbung