Werbung

Nachricht vom 29.11.2019    

Christmarkt in Dierdorf mit umfangreichem Programm

Von Wolfgang Tischler

VIDEO | Am Samstag, den 30. November findet der diesjährige Christmarkt statt. Im weihnachtlichen Innenstadtbereich befinden sich Hütten und Marktstände. Die Geschäfte in der Stadt haben an diesem Tag geöffnet. Viele Vereine, Schulen und Kirchengemeinden aus der Stadt und den Stadtteilen beteiligen sich an dem Markt. Freitagabend Theateraufführung, Vernissage Kunstausstellung und X-Mas-Party.

Video und Foto: Archiv Wolfgang Tischler

Dierdorf. Der TUS Dierdorf veranstaltet in diesem Jahr den 5. “Adventslauf”. Start des ersten Laufes ist um 12 Uhr am Schlossweiher. Die Siegerehrungen werden später auf dem Marktplatz durchgeführt. Der Nikolaus wird auch in diesem Jahr wieder die Kinder besuchen

Die aktuelle Kunstausstellung der Uhrturmgalerie bietet am Samstag ab 11 Uhr Gelegenheit die Ausstellung im Uhrturm zu besuchen. Die Eröffnung der aktuellen Ausstellung findet am Freitag um 19 Uhr statt.

Die diesjährige jährliche X-Mas Party startet am Freitag, den 29. November gegen 18 Uhr. DJ Mike wird wieder für beste Unterhaltung auf dem Festgelände sorgen. Die Evangelische Kirchengemeinde lädt Sie zur Eröffnung ein, gemeinsam bekannte Weihnachtslieder zur Einstimmung auf die beiden Tage zu singen.

Impressionen vom letzten Christmarkt in Dierdorf



Sperrungen
Zur Durchführung des Marktes ist es notwendig die Parkplätze im Bereich des Marktplatzes zu sperren (ab Montag, 25. November nach und nach) sowie Sperrungen der entsprechenden Straßen im Innenstadtbereich vorzunehmen. Ebenfalls ist am Samstag der Parkplatz vor der Minigolfanlage aufgrund des Adventslaufs gesperrt. woti

Die Öffnungszeiten
 Freitag, den 29. November 2019 – 17 Uhr bis „open End“ .
 Samstag, den 30. November 2019 - 11 bis 18 Uhr

Programm am Freitag, 29. November 2019
17.00 Uhr Theateraufführung Gutenberg Grundschule „Eine Weihnachtgeschichte“ in der Alten Schule am Damm
18.00 Uhr Eröffnung mit weihnachtlichen Liedern zum Mitsingen Evangelische Kirchengemeinde
18.30 Uhr X-mas Party (DJ Mike) -open End-
19.00 Uhr Eröffnung Kunstausstellung im Uhrturm

Programm am Samstag, 30. November 2019

11.00 Uhr Christmarkt mit weihnachtlichem Hüttendorf
12.00 Uhr TUS Dierdorf „Adventslauf“ – Start am Schlossweiher
12.30 Uhr Kinderchor Mennonitische Gemeinde Wienau
13.30 Uhr Glaubensforum Dierdorf „Weihnachtliche Musik“
14.30 Uhr Siegerehrung Adventslauf 2019
15.00 Uhr Bläserklasse Nelson-Mandela Realschule Plus
17.00 Uhr Theateraufführung Gutenberg Grundschule „Eine Weihnachtsgeschichte“ in der Alten Schule am Damm
11 bis 17 Uhr Kunstausstellung „Galerie im Uhrturm“
Der Nikolaus besucht am Nachmittag den Christmarkt!

Mitwirkende Vereine
Verkehrs-und Verschönerungsverein Dierdorf, Kirmesgesellschaft Dierdorf, Landfrauen Dierdorf, TUS Dierdorf, Evangelische Kirchengemeinde, Katholische Kirchengemeinde, Mennonitische Gemeinde Wienau, Glaubensforum Dierdorf, DRK Dierdorf, Galerie Uhrturm, Gutenberg-Grundschule Dierdorf


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Christmarkt in Dierdorf mit umfangreichem Programm

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Sparkasse Westerwald-Sieg schließt Geschäftsstellen und stärkt Vertriebsstrukturen

In Anpassung an Bedürfnisse der Kunden und Marktbedingungen, schließt die Sparkasse Westerwald-Sieg Ende August im Landkreis Altenkirchen die Geschäftsstellen Birken-Honigsessen, Scheuerfeld und Weitefeld und im Westerwaldkreis die Geschäftsstellen Hof, Höhn und Nistertal.


Region, Artikel vom 03.07.2020

Corona: Keine weiteren Fälle in Marienrachdorf

Corona: Keine weiteren Fälle in Marienrachdorf

Am 3. Juli gibt es 381 bestätigte Fälle im Westerwaldkreis, davon inzwischen 343 wieder genesen. 181 Westerwälder befinden sich in angeordneter Quarantäne. Positive Nachrichten gibt es aus Marienrachdorf.


Reisebus entwendet und angeblich Geldautomat aufgebrochen

AKTUALISIERT. Die Polizeidirektion Montabaur bittet um sachdienliche Zeugenaussagen zu dem Diebstahl eines blauen Reisebusses mit der Aufschrift "Königs Reisen" in Wirges und dem Diebstahl der Geldkassette aus einem Geldautomaten der Postbank in Montabaur. Der Automat war wahrscheinlich mit einem Nachschlüssel geknackt worden.


Verbandsgemeindefeuerwehr Montabaur freut sich über vier neue Fahrzeuge

„Das habe ich in meiner 50-jährigen Feuerwehrzugehörigkeit noch nicht erlebt“, freut sich Hans-Joachim Klimke, stellvertretender Wehrleiter der Verbandsgemeindefeuerwehr Montabaur, bei der offiziellen Übergabe. Er meint damit, dass es wohl die größte Anschaffungsmaßnahme en bloc seit Jahrzehnten für die Feuerwehr ist. Sie war dringend notwendig geworden, nachdem mehrere Fahrzeuge „in die Jahre“ gekommen waren. In der vergangenen Woche übergab Andree Stein, Erster Beigeordneter und Brandschutzdezernent der Verbandsgemeinde (VG) Montabaur die Fahrzeuge offiziell in die Hände der Feuerwehr.


43.000 Windeln für Babys und Kleinkinder in Camp Moria

Rund 43.000 Windeln haben evangelische Christen aus dem Westerwald gekauft, um die Not der Eltern von Babys und Kleinkindern im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos zu lindern. Angeregt wurde die Westerwälder Hilfe durch einen Aufruf der Fachstelle Gesellschaftliche Verantwortung des Evangelischen Dekanats Westerwald.




Aktuelle Artikel aus der Region


Corona: Keine weiteren Fälle in Marienrachdorf

Montabaur. Erfreuliche Nachrichten zum Wochenende: Alle Testergebnisse der Kinder im Kindergarten Marienrachdorf, als auch ...

43.000 Windeln für Babys und Kleinkinder in Camp Moria

Unnau. Stelleninhaberin Nadine Bongard ließ die katastrophale Situation im Flüchtlingslager Moria keine Ruhe. Sie informierte ...

Musiker aus dem Gelbachtal spielten Mutmacher-Konzert

Horbach. Dieses Mutmacher-Konzert war als solidarisches Zeichen der Musiker aus dem Gelbachtal und des Fördervereins der ...

Reisebus entwendet und angeblich Geldautomat aufgebrochen

Wirges. Heute Nacht (3. Juli) kam es gegen 1:30 Uhr zu einem Einbruch bei einem Busunternehmen in Wirges. Bisher unbekannte ...

Verbandsgemeindefeuerwehr Montabaur freut sich über vier neue Fahrzeuge

Montabaur. Auch Feuerwehrautos sind trotz intensiver und guter Pflege nicht vor dem Alter gefeit, nach durchschnittlich 30 ...

Viel erleben auf dem Radrundweg Seenplatte (I)

Montabaur. Ein weiteres Highlight der Tour ist der große Abenteuerspielplatz bei Steinen-Dreifelden. Dieser Waldspielplatz ...

Weitere Artikel


Kita Regenbogen auf Weihnachtsmarkt Marienrachdorf dabei

Marienrachdorf. Unter dem Motto „In der Weihnachtsbäckerei, gibt es manche Leckerei...“ werden Kinder und Eltern des Kindergarten ...

Regensburg, Perle der Oberpfalz im Sonderzug besuchen

Siegen. Die Fahrt startet in Siegen-Weidenau gegen 7:35 Uhr, in Dillenburg gegen 8 Uhr, in Herborn gegen 8:05 Uhr, in Katzenfurt ...

Feuerwehrauszeichnungen in der VG Wallmerod verliehen

Niederahr. Zuvor wurden durch Verbandsbürgermeister Klaus Lütkefedder die vielen Einsatzkräfte begrüßt, die mit ihren Partnerinnen ...

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren

Hachenburg. Die starbesetzte Adaption des gleichnamigen Erfolgsmusicals, unter anderen sind in den Hauptrollen Moritz Bleibtreu, ...

Das Leben mit einer neurologischen Krankheit: Morbus Parkinson

Dierdorf. Dr. med. Benjamin Bereznai, PhD, Chefarzt der Neurologie im Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters richtet ...

Cooles „Comic-Kunstprojekt“ im Jugendhaus Selters

Selters. Zwölf Jugendliche konnten im Jugendhaus plus an dem Kurs, der schnell ausgebucht war, teilnehmen. Der Künstler Mario ...

Werbung