Werbung

Nachricht vom 29.11.2019    

Christmarkt in Dierdorf mit umfangreichem Programm

Von Wolfgang Tischler

VIDEO | Am Samstag, den 30. November findet der diesjährige Christmarkt statt. Im weihnachtlichen Innenstadtbereich befinden sich Hütten und Marktstände. Die Geschäfte in der Stadt haben an diesem Tag geöffnet. Viele Vereine, Schulen und Kirchengemeinden aus der Stadt und den Stadtteilen beteiligen sich an dem Markt. Freitagabend Theateraufführung, Vernissage Kunstausstellung und X-Mas-Party.

Video und Foto: Archiv Wolfgang Tischler

Dierdorf. Der TUS Dierdorf veranstaltet in diesem Jahr den 5. “Adventslauf”. Start des ersten Laufes ist um 12 Uhr am Schlossweiher. Die Siegerehrungen werden später auf dem Marktplatz durchgeführt. Der Nikolaus wird auch in diesem Jahr wieder die Kinder besuchen

Die aktuelle Kunstausstellung der Uhrturmgalerie bietet am Samstag ab 11 Uhr Gelegenheit die Ausstellung im Uhrturm zu besuchen. Die Eröffnung der aktuellen Ausstellung findet am Freitag um 19 Uhr statt.

Die diesjährige jährliche X-Mas Party startet am Freitag, den 29. November gegen 18 Uhr. DJ Mike wird wieder für beste Unterhaltung auf dem Festgelände sorgen. Die Evangelische Kirchengemeinde lädt Sie zur Eröffnung ein, gemeinsam bekannte Weihnachtslieder zur Einstimmung auf die beiden Tage zu singen.

Impressionen vom letzten Christmarkt in Dierdorf



Sperrungen
Zur Durchführung des Marktes ist es notwendig die Parkplätze im Bereich des Marktplatzes zu sperren (ab Montag, 25. November nach und nach) sowie Sperrungen der entsprechenden Straßen im Innenstadtbereich vorzunehmen. Ebenfalls ist am Samstag der Parkplatz vor der Minigolfanlage aufgrund des Adventslaufs gesperrt. woti

Die Öffnungszeiten
 Freitag, den 29. November 2019 – 17 Uhr bis „open End“ .
 Samstag, den 30. November 2019 - 11 bis 18 Uhr

Programm am Freitag, 29. November 2019
17.00 Uhr Theateraufführung Gutenberg Grundschule „Eine Weihnachtgeschichte“ in der Alten Schule am Damm
18.00 Uhr Eröffnung mit weihnachtlichen Liedern zum Mitsingen Evangelische Kirchengemeinde
18.30 Uhr X-mas Party (DJ Mike) -open End-
19.00 Uhr Eröffnung Kunstausstellung im Uhrturm

Programm am Samstag, 30. November 2019

11.00 Uhr Christmarkt mit weihnachtlichem Hüttendorf
12.00 Uhr TUS Dierdorf „Adventslauf“ – Start am Schlossweiher
12.30 Uhr Kinderchor Mennonitische Gemeinde Wienau
13.30 Uhr Glaubensforum Dierdorf „Weihnachtliche Musik“
14.30 Uhr Siegerehrung Adventslauf 2019
15.00 Uhr Bläserklasse Nelson-Mandela Realschule Plus
17.00 Uhr Theateraufführung Gutenberg Grundschule „Eine Weihnachtsgeschichte“ in der Alten Schule am Damm
11 bis 17 Uhr Kunstausstellung „Galerie im Uhrturm“
Der Nikolaus besucht am Nachmittag den Christmarkt!

Mitwirkende Vereine
Verkehrs-und Verschönerungsverein Dierdorf, Kirmesgesellschaft Dierdorf, Landfrauen Dierdorf, TUS Dierdorf, Evangelische Kirchengemeinde, Katholische Kirchengemeinde, Mennonitische Gemeinde Wienau, Glaubensforum Dierdorf, DRK Dierdorf, Galerie Uhrturm, Gutenberg-Grundschule Dierdorf


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Christmarkt in Dierdorf mit umfangreichem Programm

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Alle Jahre wieder: Westerwald Bank lud zum Weihnachtsmarktempfang

VIDEO | Traditionell findet die Eröffnung des Hachenburger Weihnachtsmarkts am Vorabend des Markts in der Westerwald Bank statt. Die Mitglieder des Vorstands begrüßten alle Gäste mit Handschlag und mit musikalischer Untermalung durch das „Reinhold Hörauf Trio“. Diese Band spielte zur Einstimmung deutsche und internationale Weihnachtslieder.


Kinder eröffneten den Hachenburger Weihnachtsmarkt

VIDEO | Viele bunt geschmückte Weihnachtsbäume, ein leuchtender Willkommensgruß, zahlreiche Buden und Menschenströme zeigen an: der Hachenburger Weihnachtsmarkt ist im Gang. Am dritten Advent lädt die Stadt traditionell zum historischen Weihnachtsmarkt von Donnerstag bis Sonntag. An allen Markttagen sorgt ein umfangreiches Bühnenprogramm auf der Bühne vor der Schlosskirche für Unterhaltung.


Neues Krankenhaus doch näher an Hachenburg als gedacht?

Bleibt ein bitterer Nachgeschmack? Diese Frage müssen sich all diejenigen stellen und im stillen Kämmerlein beantworten, die mit der Standort-Entscheidung für das neue DRK-Krankenhaus nicht einverstanden waren, die sich über die plötzlich ins Spiel gekommene Ergänzung "Müschenbach" zu "Standort 12 Bahnhof Hattert" gewundert hatten.


Weihnachtlich verzaubern lassen auf der Sayner Hütte

Zum ersten Mal findet am kommenden dritten Adventswochenende ein Weihnachtsmarkt der besonderen Art auf dem Denkmalareal der Sayner Hütte statt. Unter dem Dach der festlich beleuchteten Gießhalle bieten 26 Künstler, Kunsthandwerker und Manufakturen aus der Region ihre hochwertigen Waren beim „Weihnachtlichen Hüttenzauber“ an.


"REWE:XL Hundertmark" in Rennerod startet Abholservice

Lebensmittel bequem online bestellen und im Supermarkt abholen, wann es passt – das geht ab sofort in Rennerod: Denn der REWE:XL Markt an der Konnwiese 1 bietet diesen praktischen Service an. Die Kunden haben online die Auswahl aus mehreren tausend Artikeln, darunter auch Tiefkühlprodukte, frisches Obst und Gemüse, Fleisch- und Wurstwaren sowie Molkereiprodukte, Trockenwaren und Getränke.




Aktuelle Artikel aus der Region


Kinder eröffneten den Hachenburger Weihnachtsmarkt

Hachenburg. Das Bühnenprogramm eröffnen immer die Hachenburger Kinder. Auch am Donnerstag, dem 12. Dezember standen sie zusammen ...

Freiwillige Feuerwehr Neuhochstein spendet an Wünschewagen

Neuhochstein. Der Vorstand entschloss sich den Betrag an den ASB Wünschewagen zu spenden. Dieses Projekt ermöglicht es seit ...

Glanzvolle Weihnachtsfeier der Wirgeser Senioren

Wirges. Bei stimmungsvollem Kerzenschein folgte der Begrüßung durch den Stadtbürgermeister Andreas Weidenfeller ein vorweihnachtliches ...

Neues Fortbildungsprogramm für pädagogische Fachkräfte

Altenkirchen. „Die Integration von Kindern mit Migrationshintergrund, Sprachförderung, steigende Anforderungen an die Professionalität ...

Mit dem Umweltkompass durch die Natur des Westerwaldes

Montabaur. Diesen überreichen die drei Kreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis auch für das Jahr 2020 im Rahmen ...

Nötigung im Straßenverkehr - Zeugen gesucht

Unnau - B414 / Kirburg. Am 10. Dezember wurde ein geschädigter Verkehrsteilnehmer auf der B 414 zwischen der Abfahrt Norken ...

Weitere Artikel


Kita Regenbogen auf Weihnachtsmarkt Marienrachdorf dabei

Marienrachdorf. Unter dem Motto „In der Weihnachtsbäckerei, gibt es manche Leckerei...“ werden Kinder und Eltern des Kindergarten ...

Regensburg, Perle der Oberpfalz im Sonderzug besuchen

Siegen. Die Fahrt startet in Siegen-Weidenau gegen 7:35 Uhr, in Dillenburg gegen 8 Uhr, in Herborn gegen 8:05 Uhr, in Katzenfurt ...

Feuerwehrauszeichnungen in der VG Wallmerod verliehen

Niederahr. Zuvor wurden durch Verbandsbürgermeister Klaus Lütkefedder die vielen Einsatzkräfte begrüßt, die mit ihren Partnerinnen ...

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren

Hachenburg. Die starbesetzte Adaption des gleichnamigen Erfolgsmusicals, unter anderen sind in den Hauptrollen Moritz Bleibtreu, ...

Das Leben mit einer neurologischen Krankheit: Morbus Parkinson

Dierdorf. Dr. med. Benjamin Bereznai, PhD, Chefarzt der Neurologie im Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters richtet ...

Cooles „Comic-Kunstprojekt“ im Jugendhaus Selters

Selters. Zwölf Jugendliche konnten im Jugendhaus plus an dem Kurs, der schnell ausgebucht war, teilnehmen. Der Künstler Mario ...

Werbung