Werbung

Nachricht vom 13.11.2019    

Alexandra Hess weiter CDU Kreisvorsitzende der Frauen Union

Die Mitgliederversammlung der CDU Frauenunion Westerwald hat die bisherige Kreisvorsitzende Alexandra Hess aus Siershahn einstimmig in ihrem Amt bestätigt. Zur Stellvertreterin wurden ebenfalls einstimmig Beatrix Schneider (Selters), Alexandra Marzi (Helferskirchen) und Karola Krämer (Langenhahn) gewählt.

Vorstand: Alexandra Marzi, Ulla Schmidt, Alexandra Hess, Gabriele Wieland, Beatrix Schneider. Foto: Frauen Union Westerwald

Region. Um die vielseitige Arbeit im Kreisvorstand auf möglichst vielen Schultern zu verteilen, wählten die anwesenden Mitglieder zehn Beisitzerinnen:

Battes, Petra (Selters), Buchhorn, Aynur (Montabaur), Esselmann, Dorothea (Heiligenroth), Friedrich-Festing, Margret (Hachenburg), Hein-Klein, Cornelia (Dernbach), Krischkofski, Christel (Hachenburg), Paula-Maria Maaß (Rennerod), Roth, Elisabeth (Dernbach), Scherz, Elena (Siershahn), Spiekermann, Rita (Herschbach).

„Ich freue mich sehr über das einstimmige Votum und über das mir erneut entgegenbrachte Vertrauen. Es macht mich sehr stolz die Arbeit mit meinen Stellvertreterinnen und Team weiter fortsetzen zu dürfen“, sagte Alexandra Hess. In ihrem Rückblick betonte sie, dass ohne ihr Team an kompetenten Damen und der Zusammenhalt, diese Arbeit nicht möglich sei. Des Weiteren ging Hess auf die vielfältigen Veranstaltungen und Themen der vergangenen beiden Jahre ein. Zukünftig soll aufgrund der positiven Resonanz unter anderem das Konzept, von Frauen geführte Betriebe im Landkreis zu besichtigen, in Kombination mit dem jeweiligen Bezug und Austausch zu aktuellen politischen Themen, weiterhin durchgeführt werden. (PM)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Alexandra Hess weiter CDU Kreisvorsitzende der Frauen Union

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Politik


Sanierungsarbeiten Tiefgarage Altstadt und Steinweg

Montabaur. Eine kleine Einschränkung wird es am Dienstag, dem 10. Dezember in der Zeit von 6 Uhr bis voraussichtlich 8 Uhr ...

Steuerhebesätze in Caan bleiben unverändert

Caan. Das beschloss der Ortsgemeinderat in seiner Sitzung am 21.November. Wie bereits im Vorfeld erkennbar war, ergeben sich ...

Kultur fördern – Chorklassen unterstützen

Montabaur. Mit einer solchen Förderung wird nach Auffassung der CDU-Kreistagsfraktion ein doppelter Effekt erzielt. Einerseits ...

Gemeinderat Alsbach beschloss Forstwirtschaftsplan und Steuerhebesätze

Alsbach. Weiterhin wurde über die Steuerhebesätze 2020 gesprochen. Die Nivellierungssätze der Realsteuern im Landesfinanzausgleichsgesetz ...

Gemeinderat Wirscheid beschließt „Tempo 30 Zone“

Wirscheid. Der Ortsgemeinderat erteilt das Einvernehmen, dass die „Tempo 30 Zone“, wenn möglich, bereits am Ortseingang beginnt, ...

SPD-Kreistagsfraktion: Landarztstipendium auch im Westerwaldkreis einführen

Montabaur. Dies beantragen die Sozialdemokraten in der Dezembersitzung des Kreistags und nehmen eine Idee auf, die in den ...

Weitere Artikel


Langfristige Integration in die Arbeitswelt

Selters. Bereits seit mehreren Jahrzehnten arbeitet die Schütz-Firmengruppe mit den Caritas Werkstätten zusammen, die zur ...

Trauer und Trost: Vox Humana Ensemble interpretiert intensive Chormusik

Westerwaldkreis. „Unser Konzertprogramm bewegt sich in der Spannung des weltlichen Volkstrauertages und des kirchlichen Ewigkeitssonntags“, ...

Buchtipp: „Köln am Rhein“ von Rita Wagner

Dierdorf/Oppenheim. Mario Kramp stellt in ihrer „Bestandsaufnahme“ die beiden Fotografen Hugo Schmölz und dessen Sohn Karl ...

Ministerin Spiegel weihte Psychosoziales Zentrum in Montabaur ein

Montabaur. Das Psychosoziale Zentrum Montabaur hilft Menschen, die aus ihrer Heimat geflohen sind und dort Krieg, Gewalt, ...

Fünf Sterne für die Demenzbereiche

Dernbach. Beide Wohnbereiche haben in drei von vier Kategorien alle möglichen fünf Sterne erhalten, in den anderen Kategorien ...

Soziale Netzwerke berichten von Kinderansprecher im Bereich Montabaur

Montabaur. Eine nahezu identische Meldung wurde bereits im Jahr 2018 veröffentlicht und konnte schon zu diesem Zeitpunkt ...

Werbung