Werbung

Nachricht vom 06.11.2019    

Westerwaldkreis investiert in Radwege bei Neunkhausen und Langenbach

Der Landesbetrieb Mobilität Diez teilt mit, dass ab dem 11. November mit den Bauarbeiten von zwei Radwegeabschnitten entlang den Kreisstraßen 28 und 29 begonnen wird. Umfangreiche Bauarbeiten sind dann in den nächsten Wochen entlang der Kreisstraße 28 zwischen Neunkhausen und Weitefeld und der Kreisstraße 29 zwischen Langenbach und Weitefeld vorgesehen.

Symbolfoto

Langenbach. Die beiden Radwegeabschnitte, die dort gebaut werden sollen, schließen damit die Lücken auf dem Elkenrother Plateaurundweg. Entlang der K 28 sind circa 250 Meter und entlang der K 29 circa 200 Meter baulich umzusetzen.

Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit werden die beiden Radwege künftig parallel der Kreisstraßen geführt. Wie der Landesbetrieb Mobilität Diez weiter mitteilt, werden die Bauarbeiten in zwei Bauabschnitten durchgeführt und sollen, wenn die Witterung es erlaubt, bis Weihnachten abgeschlossen sein. Der Westerwaldkreis investiert in den Wegebau circa 130.000 Euro.

Die Umleitungsstrecke während der Bauarbeiten ist kleinräumig ausgeschildert. Für die Sperrungen während der Bauarbeiten bittet der Landesbetrieb hiermit um Verständnis. Sie dient nicht nur der Sicherheit der Bauarbeiter, sondern auch der Verkehrsteilnehmer. (PM)


Lokales: Bad Marienberg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Westerwaldkreis investiert in Radwege bei Neunkhausen und Langenbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


CDU in der VG Hachenburg stellt sich für die Kommunalwahl auf

VG Hachenburg. Mit vielen bekannten und einigen neuen Gesichtern gehen die Christdemokraten aus der Verbandsgemeinde Hachenburg ...

Warm wohnen im Wäller Land: Grünen-Politikerin Katrin Eder referierte in Westerburg

Westerburg. Die kamen reichlich und hatten auch viele Fragen im Gepäck. Gut 100 Besucher zählten die Veranstalter in von ...

Freie Wähler: Bezahlkarte für Flüchtlinge soll Thema im Landtag werden

Mainz. Der Fraktionsvorsitzende und innenpolitische Sprecher der Freien Wähler im rheinland-pfälzischen Landtag, Joachim ...

Jenny Groß: Über die Ortsumgehung Nentershausen wurde lang genug geredet

Nentershausen. Wie die Landesregierung in den Antworten aus den Kleinen Anfragen der Abgeordneten mitteilt, ist vonseiten ...

Team-CDU will in der VG Bad Marienberg Heimat gestalten - Marvin Kraus ist Spitzenkandidat

Bad Marienberg. Erklärtes Ziel der Christdemokraten ist es, am 9. Juni die stärkste Kraft im Verbandsgemeinderat zu werden. ...

Frauen in der Kommunalpolitik: Kampagne "Frauen vorne dabei" wird fortgesetzt

Montabaur. Am Dienstag, 27. Februar, steht das Thema Rhetorik auf dem Programm. Oft fällt es Frauen in einem wettbewerbsintensiven ...

Weitere Artikel


Zunehmende Lichtverschmutzung im Westerwald

Mogendorf. „Gerade in der heutigen Zeit, wo der Natur immer mehr Lebensräume und Arten verloren gehen, ist eine solch gedankenlose ...

Verbandsgemeinderat spricht sich für Feuerwehrstandort Eichwiese aus

Montabaur. Im nächsten Schritt werden nun verschiedene Gutachten eingeholt und die Anforderungen an das neue Gebäude definiert. ...

Feuerwehren absolvieren umfangreiches Übungsszenario

Wölferlingen. Um auf diese Szenarien bestmöglich vorbereitet zu sein, übten jüngst die Feuerwehren aus Freilingen, Weidenhahn, ...

DFB Treffpunkt Ehrenamt 2019 in Mudenbach

Mudenbach. Neben Impulsreferaten geht es um die Vorstellung des „DFB-Ehrenamtspreisträgers 2019“ im Fußballkreis Westerwald/Sieg, ...

Diese Bescherung wird bittersüß

Hadamar. Dabei versprechen sie eine musikalisch-humoristische Auseinandersetzung mit den kleineren und größeren Katastrophen, ...

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren

Hachenburg. Kongeniale Umsetzung der berühmten Romanvorlage von Siegfried Lenz und erzählt auf eindringliche Weise von Deutschland ...

Werbung