Werbung

Nachricht vom 27.10.2019    

Arbeitseinsatz auf den NABU-Streuobstwiesen

Unter der Leitung des Naturschutzwartes Leander Hoffmann, lädt der NABU Hundsangen alle Interessierten zur tatkräftigen Unterstützung beim Schneiden von Obstbäumen und Kopfweiden sowie beim Bau eines Weidezaunes ein.

Obstbaumschnitt. Fotos: Marcel Weidenfeller

Hundsangen. Viele der über 300 auf privaten und öffentlichen Flächen vom NABU gepflanzten Obstbäumen und Kopfweiden benötigen periodische Pflegeschnitte. Auch soll der Weidezaunbau beim NABU- Wiesenprojekt und das Ausheben von Pflanzlöchern weitergeführt werden.

Der Einsatz findet am Samstag, den 2. November, von 9 bis etwa 14 Uhr statt. Treffpunkt ist an der Hauptstraße 13, in 56414 Obererbach, bei Leander Hoffmann.

Weitere Informationen gibt es unter www.nabu-hundsangen.de.


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Wallmerod & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wallmerod auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Arbeitseinsatz auf den NABU-Streuobstwiesen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Deutsches Rotes Kreuz OV Selters: Aktion "Vereinsblutspende"

Westerwaldkreis. Beim Termin in Wittgert waren die Gewinner die Spielvereinigung Heiderbach und die St. Georgsbläser. In ...

12. Fußballcamp mit dem SV Gehlert: Mehr als nur Sport

Hachenburg. Die kleinen Fußballer des SV Gehlert und umliegender Vereine freuten sich über die Einladung zum Fußball-Feriencamp. ...

Young- und Oldtimer kommen am 14. August nach Oberdreis

Oberdreis. Zum 7. Mal lädt der Young- und Oldtimerclub Oberdreis zum Treffen ein. Alle Auto- und insbesondere die Oldtimer-Liebhaber ...

2. Elberter Gickellauf mit großem Familienfest und Jubilarehrung

Niederelbert. Neben einem Bambini-Lauf über 800 Meter, einer Jugendstrecke über 2.000 Meter sowie dem 5.000 Meter Hauptlauf ...

Bad Marienberger Grundschulkinder unterstützen zwei Hilfsprojekte durch Spendenwanderung

Bad Marienberg. Zuvor hatten die Schüler in ihrem Familien- und Freundeskreis fleißig Paten gesucht, die bereit waren, für ...

Nistertaler Sportfeunde Atzelgift / Luckenbach e. V. feiern Spatenstich

Nistertal. Der Vereinsvorsitzende Norbert Roth brachte es im anschließenden Pressegespräch auf den Punkt: "Es ist nicht nur ...

Weitere Artikel


Der TuS Dierdorf braucht Dich

Dierdorf. Um weiterhin ein attraktives Programm im Breiten- wie im Wettkampfsport bieten zu können, braucht der Verein ehrenamtliche ...

Rockets schlagen Vizemeister Hamm

Diez-Limburg. Topscorer, Kapitän, Spielmacher, Herz der Mannschaft: Zum ersten Mal in der laufenden Saison musste Frank Petrozza ...

Vortrag des NABU Rennerod: Im Wind auf Helgoland

Rennerod. Die steil aufragende Insel Helgoland mitten in der Nordsee ist ein ganz besonderer Ort für die Vogelwelt. Hier ...

Buchtipp: „Kopf-Kino. Das Geheimnis mentaler Kraft“ von Norman Brungs

Dierdorf/Hamburg. Jeder kennt das: Stress und Angst stehen in unmittelbarem Zusammenhang. Unsere Gedanken beeinflussen die ...

Crash-Kurs an der BBS Westerburg

Westerburg. Die Präventionsveranstaltung im Rahmen des Projektes 25 der Polizeidirektion Montabaur soll bei "Jungen Fahrern" ...

Christopher Köhler: Große Klappe - Tricks dahinter

Höhr-Grenzhausen. Chaos und Anarchie sind an der Tagesordnung wenn er die Bühne betritt. Ecken und Kanten inklusive. Bewaffnet ...

Werbung