Werbung

Nachricht vom 27.10.2019    

Info-Vortrag: Leichte Sprache

Was ist eigentlich Leichte Sprache? Wer profitiert von Leichter Sprache? Und: Wäre die Leichte Sprache vielleicht auch etwas für meinen Alltag? In diesem Infovortrag bekommen Sie Antworten auf diese Fragen. Kostenfreies Infomaterial liegt aus.

Hadamar. Mit Leichter Sprache können Sie helfen, Informationen für alle zugänglich zu machen. Leichte Sprache hilft, sprachliche Barrieren abzubauen. Zudem wird bei diesem Vortrag ein neues leichtsprachliches Projekt in Hadamar vorgestellt.

Am Dienstag, 19. November um 19:30 Uhr: Interkulturelles Familienzentrum Untermarkt 3b in 65589 Hadamar. Um Anmeldung wird gebeten bis zum 18. November an: fzhadamar@dksb-lm.de beziehungsweise: 01525-3829933. Träger: Deutscher Kinderschutzbund KV Limburg-Weilburg e.V.

Der Vortrag ist kostenlos und öffentlich. Spenden für die Arbeit des Kinderschutzbundes sind willkommen. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  


Kommentare zu: Info-Vortrag: Leichte Sprache

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Kalte Küche - nicht nur für heiße Tage

Dierdorf. Lachsschnittchen erfreuen sich erfahrungsgemäß großer Beliebtheit, deshalb sollten sie davon genügend auf die kalten ...

Höhr-Grenzhausen: Autos prallen aufeinander - Zwei Schwerverletzte

Region. Vor Ort konnten die Polizisten feststellen, dass ein Pkw beabsichtigt hatte, an der Einmündung der Bergstraße nach ...

Großflächiger Geländebrand bei Selters: 2000 Quadratmeter Wiese verbrannt

Montabaur. Um ein unkontrolliertes Ausbreiten des Feuers zu verhindern, musste sogar aus einem nahegelegenen Fischweiher ...

Limbacher Kultur- und Verkehrsverein: Die Mühlen der Nister mit dem Rad erkunden

Limbach. Los geht es wie immer um 9.30 Uhr am Haus des Gastes (Hardtweg 3) im Wanderdorf Limbach, dessen Mühle bereits vor ...

Kostenfrei und unbürokratisch: Kreis-VHS Westerwald bietet Deutschkurse an

Montabaur. Das Sprechen der deutschen Sprache ist der Grundstein für eine gelungene Integration in Deutschland. Wer die deutsche ...

Klosterdorf Marienthal abgehängt? Schienenersatzverkehr fährt Haltestelle nicht an

Marienthal. Die Betreiber der Gastronomiebetriebe im Klosterdorf Marienthal sind frustriert. Nachdem sich für ihre Betriebe ...

Weitere Artikel


„Rund ums Knie“: Vortrag im Rahmen von „Orthopädie aktuell“

Limburg. Dominik Wilkens, Oberarzt der Unfallchirurgie und Orthopädie am St. Vincenz, wird über moderne Therapiemethoden ...

Neubau aus Holz oder Stein?

Montabaur. Bei beiden Massivbauweisen entstehen Wanddicken von 40 bis 50 Zentimetern. Da die Dämmschicht bei der Holzständerbauweise ...

Christopher Köhler: Große Klappe - Tricks dahinter

Höhr-Grenzhausen. Chaos und Anarchie sind an der Tagesordnung wenn er die Bühne betritt. Ecken und Kanten inklusive. Bewaffnet ...

Virtuose Orgelmusik des Barock in Neunkirchen

Neunkirchen. Im 18. Jahrhundert herrschte in fast allen Residenzen eine wahre Italienbegeisterung, der man sich auch in Mitteleuropa ...

St. Vincenz-Krankenhaus Limburg erneut ausgezeichnet

Limburg. Vor allem der Patientenservice entspricht im Limburger Krankenhaus dem FOCUS nach einem sehr hohen Standard. Dass ...

Gaslicht in der Oase Montabaur

Montabaur. Als "Gaslighting" wird in der Psychologie eine Form von psychischer Gewalt bezeichnet, mit der Opfer gezielt desorientiert, ...

Werbung