Werbung

Nachricht vom 23.10.2019    

Job-Coaching in Hachenburg am 30. Oktober

Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger können mit dem geförderten Beratungsangebot von Familie & Beruf ihren Wiedereinstieg in den Beruf kostenfrei und kompetent in Form von vertraulichen Einzelberatungen planen. Die Chancen für Frauen auf dem Arbeitsmarkt stehen gut, aber aufkommende Selbstzweifel angesichts hoher Anforderungen sowie eine Fülle an Fragen zu Recherche, Planung und Bewerbung und so weiter erweisen sich häufig als echte Hürden.

Symbolfoto

Hachenburg. Und das ist mehr als verständlich. Familienarbeit bedeutet in den meisten Fällen 24/7. Da bleibt wenig Luft, um auch noch die Trends auf dem Jobmarkt im Blick zu behalten. Umfassende Orientierung, hilfreiche Infos und Best Practice-Tipps sind die ersten Meilensteine auf dem Weg zum eigenen Gehalt.

Die Expertinnen von Familie & Beruf e.V. coachen seit 20 Jahren Frauen beim beruflichen Neustart. Die Bandbreite der Zielsetzungen ist groß: Minijob, Teil- beziehungsweise Vollzeit oder die eigene Selbständigkeit. Alles ist möglich - Ihre Beraterin steht Ihnen zur Seite: diskret, transparent und vertrauensvoll.

Die kostenfreien Einzelberatungen finden am Mittwoch, den 30. Oktober, von 10 Uhr bis 12 Uhr, in der Verbandsgemeindeverwaltung Hachenburg statt.

Eine Anmeldung ist bei Familie & Beruf e.V., Neue Kompetenz-Netzwerk Beruf, Telefon: 02681/986129 oder per E-Mail: buero@neuekompetenz.de erforderlich. (Silke Hanusch, Gleichstellungsbeauftragte der Verbandsgemeinde Hachenburg)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Job-Coaching in Hachenburg am 30. Oktober

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Azubis von heute werben um ihre Kollegen von morgen

Montabaur/Lahnstein. Die Börse findet zum zwölften Mal in lückenloser Folge statt, und von Anfang an stellt die Stadt Lahnstein ...

Herbsttagung des IHK-Beirates – Konjunkturelle Entwicklung

Montabaur. Konkret wurde im 18-köpfigen Unternehmergremium unter Leitung des IHK-Vizepräsidenten Jens Geimer (Westerwald ...

HwK-Vollversammlung: Präsidium wiedergewählt, Verwaltungsneubau ab 2020

Koblenz. Bei der konstituierenden Sitzung am 19. November stand unter anderem die Wahl des Kammerpräsidenten und der beiden ...

Fit für die Abschlussprüfung Sommer 2020 – Kurse Januar 2020

Koblenz. Die Crashkurse der IHK-Akademie Koblenz e.V. helfen kaufmännischen Auszubildenden im letzten Ausbildungsjahr, die ...

Auf der Holzbachtalbahn im Westerwald rollt der Probebetrieb

Kreis Altenkirchen. Das Bahnunternehmen DB Cargo hat auf der circa 40 Kilometer langen Strecke der Holzbachtalbahn zwischen ...

Innovationsunternehmen EWM mehrfach ausgezeichnet

Mündersbach. Schon im Frühjahr hatte das FAZ-Institut im Rahmen einer Studie ermittelt, dass die EWM AG, wichtiger Hersteller ...

Weitere Artikel


Änderung des Bebauungsplanes „Ziegelhütter Weg I“ in Hachenburg

Hachenburg. Darüber hinaus wird die Zahl der Wohneinheiten auf maximal sechs je Gebäude beschränkt. Südlich der „Freiherr-vom-Stein-Straße“ ...

Initiative „Hachenburg Plastikfrei“ gab Tipps

Hachenburg. Dazu stellten die Plastikfrei-Förderer umweltschonende Produkte aus dem REWE-Markt vor und spendeten einen Taschenbaum ...

Landespreis für beispielhafte Beschäftigung schwerbehinderter Menschen an Helmut Pehl GmbH

Holler. Am Montag, 28. Oktober um 13 Uhr, Gelbachstraße 9 in 56412 Holler wird der Geschäftsführer der Helmut Pehl GmbH, ...

Rockets verpflichten Kanadier Kyle Piwowarczyk

Diez-Limburg. „Bereits seit dem Sommer sind wir auf der Suche nach einem dritten Center für unser Team“, sagt EGDL-Vorstandsmitglied ...

VG-Rat Hachenburg beschloss Neufassungen der Wirtschaftspläne

Hachenburg. Aufgrund von Maßnahmen, die bei der Erstellung der Wirtschaftspläne noch nicht vorherzusehen waren oder kurzfristig ...

Rosenkrieg um Bulldogge Frieda endet vor Landgericht

Zum Sachverhalt:
Koblenz. Die Parteien waren über mehrere Jahre ein Liebespaar, wohnhaft in der Altstadt von Koblenz. Des ...

Werbung