Werbung

Nachricht vom 24.09.2019    

Vollgas-Partyspaß zum 7. Wahlroder Oktoberfest

Wahlrod begrüßt den Goldenen Oktober mit einer rauschenden Party: Natürlich präsentiert sich das musikalische Programm der Wahlroder Kirmes auch in diesem Jahr (2019) wieder vielseitig und der Rummelplatz mit Fahrgeschäften der Firma Jung aus Obernau lässt zudem auch die Herzen der jungen Festbesucher höher schlagen.

Die Burg-Kapelle Hartenfels im Jahr 2017. Foto: kkö / Archiv Kuriere

Wahlrod. Klar, dass zur Wahlroder Kirmes auch das Oktoberfest gehört. In diesem Jahr erstrahlt das Festzelt zum Auftakt am Mittwochabend, 2. Oktober, bereits zum siebten Mal in blau-weißer Herrlichkeit inklusive Paulaner Oktoberfestbier aus den Zapfhähnen und bayrischen Schmankerln aus der Küche der Landmetzgerei Born aus Steimel. Für zünftige Wiesn-Stimmung zum Aufwärmen sorgt wieder die Burgkapelle Hartenfels.

Für die Party sind wie schon im vergangenen Jahr die Wies‘n Stürmer zuständig. Ihre Wiesn-Hits in alpenländischer Mundart und die besten Partysongs aller Zeiten füllen bestimmt wieder ganz schnell die Tanzfläche und treiben das Partyvolk auf Bänke und Tische. Einlass: 18 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr. Tickets: Vorverkauf, 8 Euro und Abendkasse, 10 Euro. Vorverkauf: Hehlinger Hof, Dorfladen Wahlrod und Getränke Müller in Oberwambach.

Nach einem Tag Pause mit reichlich Zeit, um neue Energie zu tanken, geht es weiter: DJ P legt auf zur 90er- und 2.000er-Party. Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr. Tickets: Abendkasse, 5 Euro.



WW-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Mit Kontrollverlust präsentiert sich am Samstagabend, 5. Oktober, eine ganz außergewöhnliche Band: Mit Medleys und Hits aus allen Richtungen und Epochen brachten die fünf Kölner Vollblutmusiker bis über die deutschen Grenzen hinaus schon Tausende in Feierlaune. Durch ausgefallene Versionen von Liedern, die man schon viel zu lange nicht mehr gehört hat, hinterlassen sie Ohrwürmer, die noch am Tag danach im Kopf bleiben. Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20.30 Uhr. Eintritt frei.

Mit dem Festgottesdienst um 11 Uhr, dem gemeinsamen Mittagessen ab 12.30 Uhr, Musik mit Steffen 2000 ab 13.30 Uhr, Kaffee und Kuchen ab 15 Uhr und dem Auftritten der Tanzgruppe Erbachtal (16.30 Uhr) klingt die Wahlroder Kirmes 2019 am Sonntag, 6. Oktober, aus. (PM)

Veranstalter: Kirmesgesellschaft und Ortsgemeinde Wahlrod
Bewirtung: Getränke Müller Veranstaltungs GbR


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Vollgas-Partyspaß zum 7. Wahlroder Oktoberfest

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Aktion "fit4kids" in der Gutenberg-Schule Dierdorf gestartet

Dierdorf / Region. Die Ernährungsberaterin Nadja Pavlovic hat den 27 Schülern der 3c gezeigt, wie lecker ein gesundes Frühstück ...

Ukrainisch-belarussische Familie sucht Zuhause in VG Altenkirchen-Flammersfeld

Region. Die ukrainisch-belarussische Familie schätzt laut dem Aufruf der „Friends of Jesus“ Ordnung und Sauberkeit, sind ...

Westerwälder Kreistag beschließt Klimaschutzkonzept sowie Maßnahmenkatalog

Montabaur. Zuvor war der Erstellung des Konzeptes über mehrere Monate ein integrativer Prozess vorangegangen. Dieser zielte ...

Justizministerium Rheinland-Pfalz warnt vor „falschen Gerichtsvollziehern“

Region. Das Ministerium der Justiz Rheinland-Pfalz weist darauf hin, dass der Erstkontakt zu einem Schuldner bzw. einer Schuldnerin ...

Luckenbach: 18-jährige aus VG Hachenburg kommt mit Pkw von Fahrbahn ab

Region. Eine 18-jährige Pkw-Fahrerin befuhr am Mittwoch, dem 6. Juli, um 01.30 Uhr die L 288 aus Fahrtrichtung Betzdorf kommend ...

Weitere Artikel


Herbstfashion in Altenkirchen lockt mit Bewährtem und Neuem

Altenkirchen. Traditionelles erhalten und mit neuen, regionalen Angeboten erweitern: Das hat sich er Aktionskreis Altenkirchen ...

Landesjugendorchester spielt Benefizkonzert in Betzdorf

Betzdorf. Unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Malu Dreyer gibt das Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz am ...

Neue Kita Peterstor offiziell eingeweiht

Montabaur. „Die Kinder werden hier ein gutes Zuhause finden“, sagte Hausherrin und Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland bei ...

Feierliche Vernissage und Preisverleihung des 14. Westerwaldpreises

Höhr-Grenzhausen. Gerade dieser gewünschte Dialog zwischen Keramik und Kunst hat sich in den letzten Jahren immer mehr verwirklicht. ...

Der HARDCORE Staudt wird 20 Jahre

Staudt. Als Special Guests erwartet der HARDCORE zum einem das Gesangsduo Maren Gerlach (Staudt) und Diana Nazarenus (Wirges). ...

Tag des Tischlerhandwerks zeigte vielfältige Möglichkeiten

Nistertal. Nesting – die optimale, Material- und zeitsparende Aufteilung der zu schneidenden Formen – und CNC sind die Stichworte, ...

Werbung