Werbung

Nachricht vom 16.09.2019    

Figurentheater für Erwachsene und Kinder in Selters

Ein Figurentheater für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahre können Besucher am 21. September um 19.30 Uhr im Stadthaus Selters erleben. „Die Legende der Nachtalben“ ist ein Märchen von Susanne Hildebrandt über die geheime Macht der Träume. Veranstalter ist das Forum Selters. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten.

Igor von Eisland ist eines der Wesen aus dem märchenhaften Figurentheater von Susanne Hildebrandt für Erwachsene und Kinder. Foto: Veranstalter

Selters. Von weit her ist ein Fernwanderer unterwegs. Igor, der Geist von Eisland, hat vom verwunschenen Wald gehört, in dem die Nachtalben eingefangene Träume verborgen halten. Die magischen Wesen folgen Nacht für Nacht mit ihren lautlosen Schwingen dem Traumgeflüster der Wesen. Igor von Eisland hütet die Stille und das ewige Eis. Seine Heimat ist in Gefahr! Die Eiswelt schmilzt und Eisdiebe sind am Werk. Das letzte Eis wird für viel Geld als Wundermittel verkauft. Igor glaubt an die Macht der Träume und will sie zur Hilfe holen.

Neben ihre Tätigkeit als Ingenieurin für Umweltplanung betreibt Susanne Hildebrandt ein Atelier rund um Umweltbildung und ein Naturtheater. In allem vermittelt die Koblenzerin ihre große Begeisterung für die Natur. Sie spielt nicht nur die Figuren ihrer eigenen Geschichte, sie hat auch Bühnenbild und Figuren selbst gebaut. Die Musik stammt von Beo Brockhausen. Rund eine Stunde nimmt Susanne Hildebrandt ihre Zuschauer mit in eine zauberhafte Märchenwelt.



Veranstalter ist das Forum Selters. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten. Das Stadthaus befindet sich in der Rheinstraße 22.


Mehr zum Thema:    Veranstaltungen   
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!


Kommentare zu: Figurentheater für Erwachsene und Kinder in Selters

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren zeigt "Schachnovelle"

Hachenburg. Die Verfilmung der gefeierten Novelle von Stefan Zweig ist mit einem hochkarätigen Ensemble besetzt. Wien, 1938: ...

Buchtipp: „Klappe zu - Balg tot“ von Regina Schleheck

Dierdorf/Karlsruhe. Der Kindsvater will das ungeborene „Balg“ nicht haben. Der Begriff setzt sich in Marias Kopf fest und ...

Kebab-Weihnacht in Westerburg: Lesung mit Lale Akgün

Westerburg. Die Autorin Lale Akgün wird am 17. Dezember in Westerburg zu Gast sein und aus ihrem Buch „Kebab-Weihnacht“ lesen. ...

Evangelisches Gymnasium Bad Marienberg: Kabarett mit Jürgen Becker

Bad Marienberg. Zweimal musste der Abend mit dem Kabarettisten Jürgen Becker am evangelischen Gymnasium Bad Marienberg bereits ...

Musikalische Zeitreise mit den "@coustics" im Capitol Montabaur

Montabaur. Die Band covert zwar Hits, die jeder kennt, aber die Auswahl ist trotzdem sehr speziell und anspruchsvoll. Manchmal ...

Barbaraturm: Der höchste Adventskranz im Westerwald leuchtet wieder

Malberg. Auch die diesjährige Vorweihnachtszeit wird wieder überschattet von einem dynamischen Pandemiegeschehen und zahlreichen ...

Weitere Artikel


Bauarbeiten auf der L 285 innerhalb Langenbach bei Kirburg

Langenbach bei Kirburg. Zur Behebung ist eine Erneuerung der Asphalttragschicht- (teilweise) und -deckschicht auf einer Länge ...

Vollsperrung der L 300 in Westerburg

Westerburg. Das Land Rheinland-Pfalz investiert rund 350.000 Euro in die Instandsetzungsmaßnahme.

Der Landesbetrieb Mobilität ...

Backesdörferfest in 21 Gemeinden plus Ultramarathon-Spendenlauf

Wallmerod. So soll es laufen
Am Tag des Backesdörferfests ist in der gesamten Verbandsgemeinde Wallmerod Bewegung. Jeder ...

Gute Ideen für Sicherheit und Gesundheit gefragt

Andernach. Die Unfallkasse möchte auf diesem Weg gute Beispiele zum Nachahmen in die Öffentlichkeit tragen. Der Präventionspreis ...

Rockets gewinnen bei den Eaters in Limburg

Limburg. Andre Bruch und Julian Grund standen Coach Frank Petrozza in den Niederlanden nicht zur Verfügung, dafür rückte ...

„Bleib Dir treu!“- Europatournee der Egerländer Musikanten

Ransbach-Baumbach. „Bleib dir treu“ ist auch der Titel einer neuen Polka, komponiert und getextet von zwei talentierten Orchestermitgliedern ...

Werbung