Werbung

Nachricht vom 15.09.2019    

Verkehrsunfall mit Personenschaden und Flucht auf der A 3

Nach Mitteilung der Polizeiautobahnstation Montabaur kam es am heutigen Morgen (15. September) gegen 9:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen auf der A 3 in Fahrtrichtung Köln, Höhe Kilometer 90,500 (Gemarkung Großholbach). Die Polizei bittet um Zeugenaussagen.

Symbolfoto

Großholbach. Nach ersten Ermittlungen kollidierten aus vorerst ungeklärter Ursache zwei Personenkraftwagen der Marke BMW miteinander. In beiden Fahrzeugen wurden Insassen leicht verletzt. Im Rahmen weiterer Ermittlungen stellte sich heraus, dass vermutlich ein drittes Fahrzeug mit ursächlich für den Verkehrsunfall gewesen sein könnte.

Hinweise zu dem Unfall werden an die Polizeiautobahnstation Montabaur erbeten (02602 93270 oder pastmontabaur@polizei.rlp.de). Ebenso werden Hinweise zu einem dritten unfallbeteiligten, flüchtigen Fahrzeug erbeten. Es soll sich um einen silberfarbenen PKW der Golfklasse handeln. (PM Verkehrsdirektion Koblenz)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!



Aktuelle Artikel aus der Region


„Voll Power-Schultour“ in Rennerod

Rennerod. Studienergebnisse der BZgA zeigen, dass der Alkoholkonsum Jugendlicher seit Jahren rückläufig ist. Haben 2004 noch ...

Evangelische Christen werden für ihren Einsatz geehrt

Westerburg/Region. „Ohne diese Männer und Frauen könnte unsere Kirche ihrem Auftrag nicht gerecht werden“, betont Präses ...

Technische Mängel und mangelhafte Ladungssicherung an LKW

Heiligenroth. Der erste Eindruck der Kontrolleure bestätigte sich bei genauerer Betrachtung des LKW. Tatsächlich waren zwei ...

Rosenkrieg um Bulldogge Frieda endet vor Landgericht

Zum Sachverhalt:
Koblenz. Die Parteien waren über mehrere Jahre ein Liebespaar, wohnhaft in der Altstadt von Koblenz. Des ...

Kirchen laden gemeinsam zu Gottesdiensten am Reformationstag ein

Region. Unter dem Motto „This church is on fire“ feiert die Dekanatsjugendkirche Way to J mit ihren katholischen Geschwistern ...

DAK-Gesundheit im Westerwald schaltet Grippe-Hotline

Montabaur. Die vergangene Grippesaison verlief nicht besonders stark. Wie die kommenden Monate verlaufen werden, lässt sich ...

Weitere Artikel


Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer

Ransbach-Baumbach. Nach bisherigem Ermittlungsstand wollte der Auto-Fahrer die "Rheinstraße" von der Straße "Im Vogelsang" ...

„Bleib Dir treu!“- Europatournee der Egerländer Musikanten

Ransbach-Baumbach. „Bleib dir treu“ ist auch der Titel einer neuen Polka, komponiert und getextet von zwei talentierten Orchestermitgliedern ...

Rockets gewinnen bei den Eaters in Limburg

Limburg. Andre Bruch und Julian Grund standen Coach Frank Petrozza in den Niederlanden nicht zur Verfügung, dafür rückte ...

TravellerDays im Stöffel-Park

Enspel. Willkommen sind Motorrad- und Fahrradfahrer, Offroader oder auch Bullifahrer. Auch auf alle, die mit einem Pickup ...

In die Zukunft denken: Tag der offenen Tür bei Mann Naturenergie

Langenbach bei Kirburg. Riesenandrang bereits am Samstagmorgen (14. September) bei der Firma Mann in Langenbach: An diesem ...

Westerburg im Coca-Cola Sammelfieber

Westerburg. Diese brauchten nicht lange weiter nach Mitgliedern zu suchen. Denn schon am Eingang baute Achim Geißler aus ...

Werbung