Werbung

Nachricht vom 28.08.2019    

Verabschiedung der ausgeschiedenen Ratsmitglieder in Hundsdorf

Am 21. August traf sich der neue Gemeinderat zu seiner ersten Arbeitssitzung nach der konstituierenden Sitzung. Zu Beginn der Sitzung wurden die ausgeschiedenen Ratsmitglieder Gerd Wagner, Jürgen Richter und Mike Horn verabschiedet mit einer Urkunde und einem Präsent als Dank für ihre für die Gemeinde geleistete Arbeit.

Verabschiedung der ehemaligen Ratsmitglieder des Gemeinderates Hundsdorf. Foto: privat

Hundsdorf. Gerd Wagner gehörte dem Gemeinderat von 2012 bis 2019, zwei Legislaturperioden und Jürgen Richter von 2004bis 2019, drei Legislaturperioden an.

Mike Horn engagierte sich im Rat für die Gemeinde ununterbrochen von 1988 bis2019, insgesamt 31 Jahre. Dies ist ein großer Abschnitt im Leben eines Menschen. Nach dem plötzlichen Tod von Ortsbürgermeister Lorenz Müller übernahm er das Bürgermeisteramt für knapp zwei Jahre und wirkte danach zwei Legislaturperioden als erster und zweiter Beigeordneter.

Die Gemeinde bedankt sich bei den ausgeschiedenen Gemeinderatsmitgliedern für ihr Engagement in der Gemeinderatsarbeit, in der die Geschicke des Dorfes entschieden werden. (Eckhard Niebisch, Ortsbürgermeister)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Ransbach-Baumbach & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Ransbach-Baumbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Verabschiedung der ausgeschiedenen Ratsmitglieder in Hundsdorf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Neuwieder Christdemokraten besuchten Landesparteiausschuss in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Für den Kreisverband Neuwied nahmen Viktor Schicker (Waldbreitbach), Stefan Betzing (Dattenberg), Jürgen ...

Sandra Weeser empfängt Besuchergruppe aus Kreis Altenkirchen und Westerwald in Berlin

Region. Laut Pressemitteilung des Wahlkreisbüros von Sandra Weeser in Betzdorf standen unter anderem eine Stadtrundfahrt, ...

Einladung zum Kreisthementag der JU Westerwald mit Prof. Dr. Helge Braun MdB

Selters. Um die teils massiven Auswirkungen dieser multiplen Krisen auf verschiedene Akteure abzufedern, hat die Bundesregierung ...

Gründe für Kerosinablass über dem Westerwaldkreis

Westerwaldkreis. Die CDU-Politikerin fragte zunächst nach dem Grund des Kerosinablasses und nach der Flughöhe, in der dies ...

Schüler befragen Abgeordnete – Schulbesuchstage waren ein voller Erfolg

Montabaur/Region. „Rund um den 9. November, dem landesweiten Schulbesuchstag, bin ich auch in diesem Jahr wieder an den Schulen ...

Debatte um den Ausbau der B 49 zwischen Montabaur und Neuhäusel geht in die nächste Runde

Montabaur. Die Landesregierung bekräftigte damals die Planungen zum Ausbau der B 49 und ging etwas näher auf die einzelnen ...

Weitere Artikel


Farmers vor letztem Saisonspiel in Bad Homburg

Montabaur. „Keine Frage, das 0:30 in der Vorwoche gegen Mainz war natürlich deutlich", sagt Farmers-Headcoach Sebastian Haas. ...

Ortsgemeinderat Caan beschloss durchzuführende Maßnahmen

Caan. Die Vorhaben sind:
• Barrierefreie Toilette für das Dorfgemeinschaftshaus
• Deckenbeleuchtung im Saal, Bestuhlung ...

Internationale Feuerwehrmeisterschaften in Hachenburg

Hachenburg. Unter den wachsamen Augen von 70 Wertungsrichtern der international besetzten Jury können die teilnehmenden Gruppen ...

50 Jahre CVS Schönberg – Happy Birthday Party im September

Höhn. Nachdem der CVS Schönberg vor zehn Jahren Anton aus Tirol, die Cölln Girls und die 3 Colonias zu Gast hatte, haben ...

Ein Thermostatventil ist kein Wasserhahn

Montabaur. Die wichtigste Funktion des Thermostatventils ist es, ohne ständiges Nachjustieren des Nutzers, die Raumtemperatur ...

Science Fiction Treffen im Technik Museum Speyer

Westerwaldkreis/Ransbach-Baumbach. Am 28. September heißt es im Technik Museum Speyer bereits zum zwölften Mal „Fiktion trifft ...

Werbung