Werbung

Nachricht vom 28.08.2019    

10. Nentershäuser Weinfest mit Rahmenprogramm

„Wer nicht liebt Wein, Weib, Gesang, der bleibt ein Narr sein Leben lang“. Diesen Vers soll Martin Luther einst kundgetan haben. Nach diesem "Motto" veranstaltet der Männerchor MGV "Eintracht" 1905 Nentershausen vom 7. bis 8. September das inzwischen 10. Nentershäuser Weinfest, zu dem alle Nentershäuser, Freunde, Gönner und Weinliebhaber aus Nah und Fern recht herzlich eingeladen sind.

Symbolfoto

Nentershausen. Auf dem Vorplatz des Bürgerhauses in der Eppenröder Straße erwartet Sie an diesem spätsommerlichen Wochenende eine unterhaltsame, gemütliche Weinfest-Atmosphäre. Ausgewählte Weine aus den Anbaugebieten Rheinhessen (Sulzheim) und erstmals international aus Italien sowie leckere Speisen wie Flammkuchen und frisches Brot aus dem Backes, Grillgerichte und so weiter suchen in den schönen Holzhütten ihre Abnehmer.

Am Samstag wird das 10. Weinfest um 19 Uhr durch eine musikalische Einlage von den Sängern der "Eintracht" eröffnet. Dabei wird dann auch das Geheimnis um unsere diesjährige Weinkönigin gelüftet - seien Sie mit uns gespannt, wer dieses Jahr den übergroßen Weinpokal in ihren Händen halten darf. Als weitere Gastchöre wird der MGV "Eintracht" Eppenrod und der MGV „Concordia“ Girod mit fröhlichem Liedgut kurzweilig unterhalten. Im Anschluss legt unser DJ auf und es darf bei stimmungsvoller Schlager- und Popmusik bis spät in die Abendstunden gefeiert werden.

Der Sonntag beginnt ab 11 Uhr mit einem zünftigen Wein-Frühschoppen. Wir freuen uns über rege Besucherzahlen zu einem lebendigen und unterhaltsamen Mittagsessen sowie über unser großartiges Nentershäuser Orchester - die "Musikalischen Löwen“, die für einen stimmungsvollen Frühschoppen sorgen werden. An dieser Stelle sei erwähnt: Es ist keine Selbstverständlichkeit, die Musikerinnen und Musiker immer wieder für solche Veranstaltungen zu begeistern und zu gewinnen. Für euer Kommen und Musizieren dafür ein ganz herzliches Dankeschön!



Das bunte Rahmenprogramm anlässlich des Weinfestes haben die Veranstalter in diesem 10. Jahr ausgebaut: In Kooperation mit der Freiherr-vom-Stein-Realschule Plus Nentershausen wird für die Kinder am Sonntag ab 11 Uhr ein Seifenkistenrennen mit E-Motoren angeboten. Hier können sich die jungen Rennfahrer in den von Schülern selbstgebauten „Sportwagen“ messen. Des Weiteren kommen dieses Jahr Traktorenfreunde in den Genuss, am Sonntag Traktoren-Oldies zu besichtigen und zu bestaunen. Zu Besuch kommen nämlich Traktorfreunde aus dem Westerwald.

Wir möchten als Ortsverein auf diesem Wege auch den Anwohnern rund ums Bürgerhaus Danke sagen, dass sie dem MGV Nentershausen diese Veranstaltung trotz höherem Lärmpegel über viele Jahre schon ermöglichen und hoffentlich weiter ermöglichen werden. Solch eine „Kleinveranstaltung“ ist für einen kulturtragenden Verein einfach existenziell.

Die Sänger des MGV "Eintracht" 1905 Nentershausen freuen sich über zahlreiche Besucher und ein fröhliches 10. Nentershäuser Weinfest ganz nach dem Motto "Wer nicht liebt Wein, Weib, Gesang, der bleibt ein Narr sein Leben lang“. (PM)


Mehr zum Thema:    Veranstaltungen   
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Kommentare zu: 10. Nentershäuser Weinfest mit Rahmenprogramm

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Region, Artikel vom 03.08.2021

ZDF-Fernsehgottesdienst kommt aus Montabaur

ZDF-Fernsehgottesdienst kommt aus Montabaur

Die Lutherkirche bekommt ein besonderes Abschiedsgeschenk: Das Zweite sendet am 22. August live aus der Evangelischen Lutherkirche. Der Fernsehgottesdienst ist der Auftakt einer Reihe von Veranstaltungen, mit denen sich die Evangelische Kirchengemeinde Montabaur von der Lutherkirche verabschiedet.


Aggressiver Mann wird von Polizeikräften überwältigt

Ein 31er Mann verhielt sich derart aggressiv, dass die Polizei ihn mit verstärkten Kräften in seiner Wohnung überwältigen musste. Verletzt wurde zum Glück niemand.


Region, Artikel vom 03.08.2021

Schwerer Verkehrsunfall auf regennasser Fahrbahn

Schwerer Verkehrsunfall auf regennasser Fahrbahn

Am Montag, 2. August (2021), gegen 20.40 Uhr, kam es auf der Bundesautobahn 48 in Fahrtrichtung Koblenz zu einem schweren Verkehrsunfall auf regennasser Fahrbahn. Unfallzeugen werden gebeten sich bei der Polizeiautobahnstation Montabaur zu melden.


Region, Artikel vom 04.08.2021

Bagger fuhr in die Stromleitung

Bagger fuhr in die Stromleitung

Störung im Mittelspannungsnetz in Höhn: Die Stromversorgung war in mehreren Ortschaften zeitweise unterbrochen. Aufgrund von Reparaturarbeiten kann es eventuell zu erneuten kurzzeitigen Abschaltungen kommen.


Wegefreigabe: Mitten ins Herz des Naturerbes Stegskopf

Es war ein längerer Weg, bis die Wege ins Herz des Naturerbes Stegskopf geöffnet wurden: Symbolisch schraubte Alexander Bonde, Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, ein Betretenverbotsschild ab. Neun Kilometer wurden freigegeben – nachdem die Wege auf Kampfmittel untersucht wurden.




Aktuelle Artikel aus der Vereine


Evangelischer Verein Heddesdorf-Neuwied wanderte um den Köppel

Neuwied. Auf den gut ausgebauten Wanderwegen, die auch für Radfahrer geeignet sind, ging es hinauf in Richtung zum Köppelturm. ...

Sport- und Wanderfreunde Hachenburg: Paul Lück ist neues Ehrenmitglied

Hachenburg. In einer gut besuchten und harmonisch verlaufenen Jahreshauptversammlung in Hachenburg betonte Christel Sältzer, ...

Wasserpest – besser als ihr Ruf

Holler. Es handelt sich um eine untergetaucht wachsende Wasserpflanze, die sehr lang werden kann und sich durch dunkelgrüne, ...

Neuauflage: Autokirmes in Sessenhausen am 17. & 18. Juli

Sessenhausen. Nach der erfolgreichen Autokirmes im vergangenen Jahr hatte der Vereinsring für 2021 eigentlich wieder auf ...

Westerwaldverein Bad Marienberg wandert wieder

Bad Marienberg. Da an den Wochenenden zurzeit überall sehr viel Betrieb ist, haben die Organisatoren Donnerstag, den 15. ...

Die Heimat im Fokus – Unsere Wälder im Klimawandel!?

Hundsangen. Auf einem Rundgang will der NABU Hundsangen sich die forstlich eingebrachten, windwurf- und schädlingsempfindlichen ...

Weitere Artikel


PKW-Vollbrand auf der A 3

Sessenhausen. Am heutigen Nachmittag um 17:14 Uhr wurde der Polizeiautobahnstation Montabaur durch mehrere Verkehrsteilnehmer ...

Freisprechung der Maler-und Lackierer-Innung

Seck. Obermeister Perpeet beglückwünschte die Junggesellinnen und Junggesellen zum Erreichen des Ausbildungszieles, wies ...

Stopp der Spenden-Radtour des Vereins Menschen für Kinder

Bad Marienberg. Unterstützt werden vom Erlös des Tages unter anderem Kinderkliniken und Onkologien in ganz Deutschland, sei ...

Turnierhundesport und Begleithunde-Prüfung in Dernbach

Dernbach. Sowohl beim CSC als auch beim Shorty-Wettkampf müssen die Teams nicht zwangsläufig aus einem Verein kommen, es ...

Hydraulischer Abgleich der Heizungsanlage

Montabaur. Insbesondere wird nach der Umrüstung auf Brennwerttechnik der „hydraulische Abgleich“ vernachlässigt – das ist ...

Ostermarkt - Der Kunst- und Kreativmarkt in der Stadthalle Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Unter dem Motto „Kräuter-Küche-Kunsthandwerk“ informieren in der neuen Konzeption die Stände auch über ...

Werbung