Werbung

Nachricht vom 23.08.2019 - 10:45 Uhr    

Freikarten für Musik in alten Dorfkirchen für Jugendliche

Zuletzt waren die Konzerte in der Reihe „Musik in alten Dorfkirchen“ immer ausverkauft. Für das Gastspiel des „GJERMUND LARSEN TRIO“ aus Norwegen am Sonntag, 1. September in der Schlosskirche Westerburg gibt es aber noch Karten an der Tageskasse. Beginn ist um 17 Uhr. In einer Sonderaktion bietet die Kleinkunstbühne Mons Tabor als Veranstalter günstigere Eintrittskarten und Freikarten für Jugendliche und Senioren sowie Umweltbewusste.

In der Westerburger Schlosskirche mit ruhiger Musik zu erleben: das wunderbare Gjermund Larsen Trio. Foto: Veranstalter

Westerburg. Larsen gilt als einer der herausragenden Geiger auf dem gesamten Kontinent. Mit seinem Trio präsentiert der mit dem „Folk-Fidel Award“ und einem „Grammy“ ausgezeichnet Folkmusiker eine gefühlvolle und ruhige Musik zwischen Klassik und Volksliedern der norwegischen Heimat.

In einer Sonderaktion bietet die Kleinkunstbühne Mons Tabor als Veranstalter günstigere Eintrittskarten und Freikarten für Jugendliche und Senioren sowie Umweltbewusste. So erhalten Radler und Radlerinnen, die ohne Umweltbelastung nach Westerburg zum Konzert radeln (beispielsweise über den Radweg von Wallmerod), die Karten an der Tageskasse für nur 8 Euro. Gleiches gilt für alle Senioren und Seniorinnen ab einem Alter von 80 Jahren und für eine Begleitung unter 80.

Freikarten gibt es für Jugendgruppen und Schulklassen, wenn mindestens fünf Jugendliche unter 25 Jahre zusammen zu dem Konzert kommen.

Karten sind noch im Vorverkauf und an der Tageskasse zu bekommen. Darüber hinaus sind auch (noch kurzfristig) Kartenreservierungen zum Tageskassenpreis möglich unter Telefon. 02602/950830 oder per Mail unter karten@kleinkunst-mons-tabor.de. Info (keine Karten) per Email unter uli@kleinkunst-mons-tabor.de.






Interessante Artikel



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Freikarten für Musik in alten Dorfkirchen für Jugendliche

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Ural-Kosakenchor: Ivan Rebroff-Gedenkkonzert

Oberwambach. Kunst, und die Musik besonders, ist die ausdrucksvollste Sprache, die jedes Volk versteht; es ist die dauerhafteste ...

Hochkarätige Sprache, beste Unterhaltung: Heiner Feldhoff las in Altenkirchen

Altenkirchen. „Täter und Opfer friedlich vereint.“ So begrüßte Heiner Feldhoff sein Publikum im vollbesetzten Saal des Theodor-Maas-Hauses ...

Die Macht der Gefühle. Deutschland 19 I 19

Montabaur. Die Ausstellung soll dazu anregen, sich mit der Geschichte von Demokratie und Diktatur in Deutschland auseinander ...

Vernissage in der Emmanuel Walderdorff Galerie in Molsberg

Molsberg. Vor dem Galerieraum fällt eine große Arbeit von Alexander von Schlieffen ins Auge: „The new matrix VII“. Das Bild ...

Christian Schüle liest: Heimat – ein Phantomschmerz

Hachenburg. Christian Schüle begibt sich in den deutschen Alltag und erkundet die Gefühle und Traditionen der Deutschen. ...

Irrungen und Wirrungen: Theatergruppe „Die Zijeiner“ lädt ein

Roßbach. Die Ortsgemeinde Roßbach bietet ein vielfältiges Angebot an Veranstaltungen. Nunmehr kommt für das Jahr 2019 ein ...

Weitere Artikel


Uli Schmidt schlägt Gründung einer „Wäller Kulturgenossenschaft“ vor

Region. Dies fordert Uli Schmidt, der als Vorsitzender der Kleinkunstbühne Mons Tabor und in verschiedenen kommunalpolitischen ...

Evangelischer Kinderkirchentag in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Regina Kehr, Kindergottesdienstbeauftragte des Evangelischen Dekanats Westerwald, und ihr Team bieten am ...

FC Bayern München Fanclub Hoher Westerwald kickte

Lochum. Das etwas trübe Wetter konnte den Mannschaften den Spaß am Spiel nicht nehmen und nach vielen lustigen, spannenden ...

Der Frauensachenflohmarkt wird 20

Höhr-Grenzhausen. Eine ideale Gelegenheit für Freundinnen oder Mütter und Töchter, die wieder einmal gemeinsam stöbern und ...

Ausbildung in der Westerwald-Brauerei

Hachenburg. Zum Ausbildungsstart im August verstärken nun drei weitere junge Menschen das Azubi-Team der Westerwald-Brauerei: ...

Fußballnachmittag in der Kita „Kinder Garten Eden“

Gemünden. Die Kinder verbrachten so einen tollen Nachmittag beim Training mit dem 27-jährigen Mittelfeldspieler. Im Zeitalter ...

Werbung