Werbung

Nachricht vom 16.08.2019    

Mehrere Schüsse lösen Großeinsatz der Polizei in Bendorf aus

VIDEO | Am frühen Donnerstagabend, den 15. August wurden der Polizei Bendorf durch Zeugen mehrere Schüsse in der Remystraße Bendorf gemeldet. Die zuerst eintreffenden Polizeibeamten konnten die Meldungen bestätigen und nahmen ebenfalls Schüsse aus nächster Nähe war.

Fotos und Video: RS Media

Bendorf. Zur Einsatzbewältigung wurden sämtliche Polizeikräfte aus den umliegenden Dienststellen herangezogen und der Gefahrenbereich weiträumig abgesperrt. Auch ein Polizeihubschrauber kam zur Luftraumüberwachung zum Einsatz.

Durch ein Spezialeinsatzkommando wurde die Remystraße mit letztlich negativem Ergebnis durchsucht. Der Gefahrenbereich musste für rund eineinhalb Stunden komplett gesperrt werden. (PM Polizei)


Video von der Einsatzstelle






Interessante Artikel



Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     



Aktuelle Artikel aus der Region


Winterfahrplan der Seilbahn Koblenz

Koblenz. Genießen Sie vor oder nach ihrem weihnachtlichen Einkaufsbummel die spektakuläre Aussicht aus unseren Panoramakabinen ...

PKW berührte Fahrradfahrer - Zeuge gesucht

Giesenhausen. Am 19. Oktober, gegen 13 Uhr ereignete sich auf der L 290 aus Eichelhardt kommend in Fahrtrichtung Giesenhausen ...

Zwei Verkehrsunfälle durch Gullydeckel auf Fahrbahn

Rennerod. Am 20. Oktober, um 1.35 Uhr, kam es in Rennerod auf der Hauptstraße, Höhe Hausnummer 74, zu zwei Verkehrsunfällen, ...

Stricken für‘s Hospiz

Dernbach. Neben kleinen, weihnachtlichen Aufmerksamkeiten, Waffeln, Punsch und Musik soll dort auch Selbstgestricktes angeboten ...

Typische Wärmebrücken bei Altbauten

Montabaur. Viele Wärmebrücken sind durch die Konstruktion und das Material bedingt. Außenwandecken sowie Vorsprünge, Gauben, ...

Zweimal unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Montabaur

Montabaur. Am 16. Oktober, in der Zeit von 9 Uhr bis 18.50 Uhr, ereignete sich auf dem Parkplatz des Finanzamtes Montabaur ...

Weitere Artikel


Reiner Meutsch zu Gast bei den Westerwälder Gesprächen

Westerburg. Die Stiftung FLY & HELP errichtet mit Hilfe von Spenden weltweit Schulen in Entwicklungsländern. Das Herausragende ...

Schuldnerberatung: Neue Pfändungsfreigrenzen seit 1. Juli

Westerburg. Jeder Kontoinhaber hat einen Anspruch darauf, dass sein bestehendes Girokonto in ein P-Konto umgewandelt wird. ...

Baubeginn der Brückenbauwerke bei Nister steht kurz bevor

Hachenburg. Mit dem Ferienende gehen die Vorbereitungen, die notwendig sind um die B414 bei Nister umzuleiten, mit den Asphaltarbeiten ...

Schwerer Verkehrsunfall mitten in der Stadt Wirges

Wirges. Vor Ort stellte sich nach Eintreffen der Rettungskräfte heraus, dass keine Personen im Fahrzeug eingeklemmt waren. ...

Zimmerbrand in Herschbach

Herschbach. Die Feuerwehr Herschbach war sehr schnell vor Ort und hatte durch einen direkten Innenangriff den Brand schnell ...

PKW kollidiert frontal mit besetztem Schulbus

Neuhäusel. Nach ersten Ermittlungen fuhr ein 18-jähriger PKW-Fahrer aus der VG Wirges mit seinem PKW die B 49 von Montabaur ...

Werbung