Werbung

Nachricht vom 15.08.2019    

Schwerer Verkehrsunfall mitten in der Stadt Wirges

Von Wolfgang Tischler

VIDEO | AKTUALISIERT. Am Donnerstagabend, den 15. August gegen 21.20 Uhr kam es in Wirges im Kreuzungsbereich Friedensstraße / Bachstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Die Leitstelle meldete mehrere eingeklemmte Personen. Es wurden neben drei Rettungswagen, Notarzt auch die Feuerwehren Dernbach, Siershahn und Wirges alarmiert.

Foto und Video: RS-Media

Wirges. Vor Ort stellte sich nach Eintreffen der Rettungskräfte heraus, dass keine Personen im Fahrzeug eingeklemmt waren. Der Rettungsdienst und die Feuerwehr konnten die eingeschlossenen Personen aus dem Transporter befreien. Insofern konnten die Wehren Dernbach und Siershahn wieder abrücken. Die Feuerwehr Wirges stellte dann den Brandschutz sicher und streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab.

Zu dem Unfall war es gekommen, weil ein Fahrer die Vorfahrt missachtet hat. Bei dem Unfall kippte ein Kleintransporter auf die Seite. Nach ergänzenden Informationen der Polizei wurden die beiden Insassen des Transporters schwer verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Beide Fahrer wurden verletzt. Ob noch weitere Personen verletzt wurden und die Schwere der Verletzungen ist derzeit nicht bekannt. Die Kreuzung musste für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen voll gesperrt werden. (woti)


Video von der Einsatzstelle






Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!


Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Region, Artikel vom 18.01.2020

PKW überschlägt sich und landet auf dem Dach

PKW überschlägt sich und landet auf dem Dach

Mit verletztem Fahrer und einem Totalschaden des Autos endete der Überschlag eines PKW-Fahrers zwischen Heilberscheid und Nentershausen. Ursache war laut Polizei nicht angepasste Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn.


Region, Artikel vom 17.01.2020

Traktorfahrer geflüchtet – Zeugen gesucht

Traktorfahrer geflüchtet – Zeugen gesucht

Wegen eines im Dunkeln unbeleuchteten Traktors musste ein Autofahrer bei Ettinghausen ausweichen und kollidierte in der Folge dieses Manövers mit einem PKW. Der Traktorfahrer fuhr weiter, daher bittet die Polizei um sachdienliche Zeugenaussagen.


Das 14. Currywurst-Festival Neuwied steht vor der Tür

VIDEO | Da können sich Berlin und das Ruhrgebiet über das „Urheberrecht“ in punkto Currywurst streiten wie sie wollen, Fakt ist: Ab dem 31. Januar ist Neuwied für drei Tage wieder die Currywurst-Hauptstadt Deutschlands. Sehr zur Freude der Fans des unübertrefflichen Schnellimbisses.


Politik, Artikel vom 17.01.2020

Windpark Hartenfelser Kopf erweitert

Windpark Hartenfelser Kopf erweitert

Der derzeit größte Windpark innerhalb des Westerwaldkreises, der Windpark Hartenfelser Kopf, kann um zwei weitere Windenergieanlagen erweitert werden. Damit kann der Anteil erneuerbarer Energien an der Energieerzeugung weiter erhöht werden. Nach Fertigstellung kann der Windpark Hartenfelser Kopf den Energiebedarf von knapp 210.000 Menschen decken.


Berufsschüler muss Schule wegen nicht entschuldigter Fehlzeiten verlassen

Die Entscheidung des Schulleiters einer Berufsbildenden Schule, das Schulverhältnis mit einem Schüler, der mindestens zehn Tage unentschuldigt gefehlt hat, zu beenden, ist nicht zu beanstanden. Dies hat das Verwaltungsgericht Koblenz entschieden.




Aktuelle Artikel aus der Region


PKW überschlägt sich und landet auf dem Dach

Nentershausen. In den frühen Morgenstunden des heutigen Samstages befuhr ein 28-jähriger Mann aus dem Kreis Limburg mit seinem ...

Seminar zur Qualifizierung ehrenamtlicher Hospizhelfer/innen

Limburg. Die Begleitung Schwerstkranker, Sterbender und deren Angehörige setzt die Bereitschaft voraus, sich intensiv mit ...

Selbsthilfegruppe Angehörige von Menschen mit Demenz/Alzheimer

Westerburg. Nun findet das erste Treffen am Dienstag, den 4. Februar um 10 Uhr im PARItreff der WeKISS, Markplatz 6, 56457 ...

Kann eine gedämmte Außenwand noch atmen?

Montabaur. Dies wurde schon 1928 von dem Physiker Raisch widerlegt. Eine massive verputzte Wand ist luftdicht und kann nicht ...

Selbsthilfegruppe in Montabaur für Menschen mit Essstörung

Montabaur. Bei einer Essstörung erfolgt eine ständige gedankliche und emotionale Beschäftigung mit dem Thema „Essen“. Dabei ...

Selbsthilfegruppe für betroffene Frauen von Endometriose

Westerburg. An Endometriose erkranken etwa vier bis zwölf Prozent aller Frauen zwischen der Pubertät und den Wechseljahren. ...

Weitere Artikel


Mehrere Schüsse lösen Großeinsatz der Polizei in Bendorf aus

Bendorf. Zur Einsatzbewältigung wurden sämtliche Polizeikräfte aus den umliegenden Dienststellen herangezogen und der Gefahrenbereich ...

Reiner Meutsch zu Gast bei den Westerwälder Gesprächen

Westerburg. Die Stiftung FLY & HELP errichtet mit Hilfe von Spenden weltweit Schulen in Entwicklungsländern. Das Herausragende ...

Schuldnerberatung: Neue Pfändungsfreigrenzen seit 1. Juli

Westerburg. Jeder Kontoinhaber hat einen Anspruch darauf, dass sein bestehendes Girokonto in ein P-Konto umgewandelt wird. ...

Zimmerbrand in Herschbach

Herschbach. Die Feuerwehr Herschbach war sehr schnell vor Ort und hatte durch einen direkten Innenangriff den Brand schnell ...

PKW kollidiert frontal mit besetztem Schulbus

Neuhäusel. Nach ersten Ermittlungen fuhr ein 18-jähriger PKW-Fahrer aus der VG Wirges mit seinem PKW die B 49 von Montabaur ...

SPD Hachenburg setzt sich für Inklusionsspielplatz ein

Hachenburg. Durch die Installierung mit dem Rollstuhl befahrbarer Spielgeräte können sich alle Kinder spielend begegnen und ...

Werbung