Werbung

Nachricht vom 14.08.2019    

Geführte Wanderung auf dem Westerwald-Steig

Am Samstag, 24. August um 9.30 Uhr findet eine geführte Wanderung von Marienthal nach Astert (16 Kilometer) statt. Treffpunkt: Astert/Bürgerhaus, In der Quabach. Dauerder Wanderung: circa 5 Stunden. Abschlusseinkehr für Selbstzahler: Einkehr im Bürgerhaus Astert. Anmeldeschluss: Mittwoch, der 21. August.

Montabaur. Treffpunkt der Wanderung ist der Zielpunkt der jeweiligen Etappe. Von hier aus werden die Wanderer mit dem Bus zurück zum Startpunkt gebracht und wandern bis zum Zielort. Nach der Wanderung ist eine Abschlusseinkehr geplant, hier zahlen die Wanderer selbst.

Eine Teilnahme ist nur mit Anmeldung bis Mittwoch, 21. August beim Westerwald Touristik-Service unter mail@westerwald.info oder telefonisch unter 02602/3001-0 möglich. Die Kosten betragen 5 Euro pro Teilnehmer. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen   Tourismus  
Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Kommentare zu: Geführte Wanderung auf dem Westerwald-Steig

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


50 Jahre Luftrettung in Koblenz mit 53.000 Einsätzen

Koblenz. Seit 1999 betreibt die ADAC-Luftrettung den Standort in Koblenz und stellt den ADAC-Rettungshubschrauber "Christoph ...

Mogendorfer baute Schule in Tansania: So erleben Kinder den Schulalltag

Westerwaldkreis. Seit der Errichtung unterrichten dort drei Lehrer 250 Kinder in vier Klassen. Drei weitere Klassen kommen ...

Westerwaldwetter: Wende in Sicht

Region. Am heutigen Freitag, dem 27. Januar gibt es im Westerwald noch vereinzelt gefrierenden Sprühregen, da in höheren ...

Kalender zeigt mutige Jugendliche auf einer Heldenreise

Westerwaldkreis. Zwölf Fotos von jungen Menschen, zusammengefasst im neuen Kalender des Diakonischen Werks Westerwald, der ...

Referenten informieren über Agrarreform und Agrarförderung

Altenkirchen. Als Referenten stehen zu Fragen rund um das Programm zur Entwicklung von Umwelt, Landwirtschaft und Landschaft ...

Kindergeld und Kinderzuschlag: Familienkasse komplettiert digitales Angebot

Region. Familien können nun auch online direkte Mitteilungen an die Familienkasse richten und dazu Unterlagen hochladen, ...

Weitere Artikel


Tag der offenen Tür bei Feuerwehr Selters

Selters. Spannende Showübungen werden die Jugendfeuerwehr und eine Höhenrettungsgruppe vorführen. Für die kleinen Gäste stehen ...

Motorradfahrerin bei Sturz auf A 3 schwer verletzt

Montabaur. Die 20-jährige Motorradfahrerin aus Köln hatte in der Fahrbahnverschwenkung am Baustellenende die Kontrolle über ...

Kampagne für mehr Inklusionsfirmen in Rheinland-Pfalz

Neuwied. „Der Ausbau von Inklusionsarbeitsplätzen ist seit vielen Jahren ein wichtiges Ziel der Landesregierung“, so die ...

Farmers reisen zum Auswärtsspiel nach Frankfurt

Montabaur. „Och, finde ich gar nicht so schlimm", sagt Farmers-Headcoach Sebastian Haas auf die Frage, wie sehr er sich auf ...

Selterser Open-Air-Konzert wird in Kirche verlegt

Selters: Mehr Infos zum Konzert
Das Forum Selters präsentiert die international bekannte Band „Sedaa“ mit Musikern aus dem ...

Vorfahrt missachtet – Tödlicher Unfall

Nentershausen. Tödlich verlief für eine Frau aus dem Rhein-Lahn-Kreis ein Verkehrsunfall heute Nachmittag (14. August). Sie ...

Werbung