Werbung

Nachricht vom 13.08.2019    

Zehnjähriges Bachfest in Atzelgift

Am 17. und 18. August jährt sich das beliebte und weit über die Grenzen hinaus bekannte Bachfest in Atzelgift zum zehnten Mal. Dieses besondere Jubiläum wird natürlich auch besonders gefeiert. Dazu hat sich der Hönerverein Atzelgift wieder einiges einfallen lassen, um dieses Fest für die Besucher unvergesslich zu machen. Der idyllische Platz, im Tal der kleinen Nister (Bach) gelegen, bietet eine schöne und romantische Umgebung für das Fest.

Bachfest mit Oldtimerschau in Atzelgift. Fotos: privat

Atzelgift. Auftakt ist der Samstag, 17. August ab 18 Uhr, wenn DJ Mike seine „Platten auflegt“ und die Besucher auf den Freiluft-Holztanzboden lockt. Das Highlight ist dann ab 21 Uhr, wenn die Live-Band „Mofa 25“ ihren Auftritt hat. Diese Party-Kapelle kommt aus der Lüneburger Heide und besticht durch ihre vielseitige Musik. Das Besondere: „Mofa 25“ spielen in ihrem nostalgischen „Wohnzimmer“, das sie als Bühnendekoration aufbauen. Übertragen wird die Bühnenshow, für alle zu sehen, auf einer Großbild-Leinwand.

Am Sonntag, dem 18. August beginnt ab 11:30 Uhr der traditionelle Frühschoppen mit den bekannten und beliebten „Original Naubergmusikanten“. Gleichzeitig, als zweiter Höhepunkt des Bachfestes, wird es wieder die Oldtimer und Youngtimer Schau geben. Hier können „Schätzchen“ bewundert werden, die bereits etliche Jahrzehnte auf „dem Buckel“ haben. Ab circa 14 Uhr erfolgt dann die Oldtimer-Prämierung durch Gisbert Söhngen.

Eine „Wein-Lounge“, in der gemütlich Wein von der Mosel genossen werden kann, befindet sich ebenfalls auf dem Festplatz.

Gegen 15 Uhr beginnt das spannende Torwandschießen, bei dem die besten Schützen ausgezeichnet werden.

Natürlich kommen auch die Kinder nicht zu kurz. Matschküche, Hüpfburg und Mini-Pools (je nach Wetterlage) dürften hier für Abwechslung sorgen. Für herzhaftes Essen, sowie für Kaffee und Kuchen und Getränke aller Art, ist natürlich auch bestens gesorgt. So bleibt nur zu hoffen, dass der Wettergott den Atzelgiftern wohl gesonnen ist und die Sonne mit den Besuchern um die Wette lacht. (PM)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Zehnjähriges Bachfest in Atzelgift

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Region, Artikel vom 14.07.2020

Ein neuer Corona-Fall in der VG Selters

Ein neuer Corona-Fall in der VG Selters

Am 14. Juli gibt es 384 bestätigte Fälle im Westerwaldkreis, davon inzwischen 349 wieder genesen. 52 Westerwälder befinden sich in angeordneter Quarantäne.


Versuchter Raubüberfall auf Döner-Imbiss - Zeugen gesucht

Die Polizeidirektion Montabaur bittet um Zeugenhinweise zu einem jungen Mann, der gestern Abend Raubüberfall auf einen Döner Imbiss in der Koblenzer Straße in Nentershausen versuchte. Da der Inhaber lautstark die Herausgabe des Geldes verweigerte, ergriff der Räuber zu Fuß die Flucht. Eine Täterbeschreibung liegt vor.


Neue Feuerwehrfahrzeuge kommen bedarfsgerecht zum Einsatz

Seit Juni hat die Feuerwehr der Verbandsgemeinde (VG) Montabaur vier neue Fahrzeuge in ihrem Bestand. Für die Standorte in Neuhäusel und Montabaur wurde je ein Mannschaftstransportwagen angeschafft, Nentershausen und Montabaur bekamen je ein Mehrzweckfahrzeug im Gesamtwert von etwa 480.000 Euro. Der VG-Rat hat die Anschaffung im Herbst 2017 beschlossen. Großer Wert wurde darauf gelegt, dass die Fahrzeuge möglichst vielfältig genutzt werden können.


Diebstahl von Weidezaungeräten, PKW-Brand und PKW-Überschlag

Die Polizei im Westerwald muss oft unterwegs sein: Gesucht werden Diebe, die bei Weidenhahn wiederholt Weidezaungeräte entwendeten. Bei Winkelbach geriet ein PKW in Brand und auf die L 294 bei Hahn bei Bad Marienberg wurden die Beamten gerufen, weil ein PKW auf dem Dach im Straßengraben lag.


Image-Film „Druidensteig – Das Abenteuer vor der Haustüre!“

VIDEO | Der Druidensteig ist in Corona-Zeiten beliebt wie nie. In den vergangenen Wochen ist die Nachfrage nach dem 98 Seiten umfassenden Wanderführer und Informationen auf der neuen Internetseite www.druidensteig.de rasant angestiegen. Nun hat die ARGE Druidensteig einen neuen Image-Film herausgebracht.




Aktuelle Artikel aus der Vereine


Freude beim Umweltverband Naturschutzinitiative über Gerichtsurteil

Heiligenroth. Das Verwaltungsgericht Koblenz hatte auf Antrag des anerkannten Umweltverbandes Naturschutzinitiative e.V. ...

Dorf plant besondere Veranstaltung: 1. Sessenhäuser Autokirmes

Sessenhausen. Der Vereinsring Sessenhausen entwickelte daraufhin ein Konzept, um damit das rege Vereinsleben sowie die Kultur ...

Kreisvorstand Fußballkreis Westerwald/Sieg unternahm Sommerwanderung

Zum Wandern bot sich ein Themenwanderweg in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld an. Der „Sonnenweg“ des 3-Dörfer-Heimatvereins ...

Abendwanderung des WWV auf der Marienberger Höhe

Bad Marienberg. Unterwegs erfuhren die Wanderfreunde viel über den Eisenerz-Abbau, der bis zum Jahr 1931 auf der Marienberger ...

Diebische Elster (Pica pica) ist besser als ihr Ruf

Region. Wie Ornithologen europaweit, versucht auch die Naturschutzinitiative e.V. die Ehre der Elster zu retten: „Wie schon ...

Fünfhundertste "Schwalben Willkommen"-Plakette überreicht

Mainz/Holler. Die 500. NABU-Plakette für ein schwalbenfreundliches Zuhause erhalten Denise und Olga Remmele. In gleich vier ...

Weitere Artikel


Übungsleiter im Spagat: „Der Sportverein bleibt keine analoge Insel“

Region. Fragen, die auch die rund 300 Teilnehmer des 12. SBR-Übungsleiter-Forums beschäftigten, ehe sie sich zu Fuß in die ...

„BiB“ in Hachenburg am Montag, 19. August

Hachenburg. Eingeladen sind alle Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern, Freunden, Lehrern und alle an der Berufsausbildung ...

Hachenburgs Alternativen zu Plastikstrohhalmen

Hachenburg. In Deutschland landen jährlich geschätzte 40 Milliarden Strohhalme aus Plastik im Müll. Sie gehören neben Verpackungen, ...

Feuerwehr und Jugendfeuerwehr Müschenbach feierten Geburtstag

Müschenbach. Um 19:30 Uhr eröffnete Wehrführer Thomas Bellinger mit einem kleinen Querschnitt der letzten 50 Jahre den offiziellen ...

Eisflatrate für den guten Zweck

Bad Marienberg. Ob Erdbeer-, Vanille-, Zitrone- oder Schokoeis – Eissorten für jeden Geschmack hat das Team der Einrichtung ...

Straßenverkehrsgefährdung durch überholenden LKW

Bilkheim. Am 12. August gegen 17 Uhr wurde ein aus Richtung Wallmerod kommender PKW in der Ortslage Bilkheim von einem grünen ...

Werbung