Werbung

Nachricht vom 13.08.2019 - 13:15 Uhr    

Straßenverkehrsgefährdung durch überholenden LKW

Die Polizei Westerburg bittet die Zeugen einer Straßenverkehrsgefährdung durch einen grünen Sattelzug in der Ortslage Bilkheim, sich zu melden. Insbesondere der Fahrer des PKW im Gegenverkehr, der einen silbernen Volkswagen fuhr, wird als Zeuge gesucht. Der Vorfall ereignete sich am Montag, 12. August.

Symbolfoto

Bilkheim. Am 12. August gegen 17 Uhr wurde ein aus Richtung Wallmerod kommender PKW in der Ortslage Bilkheim von einem grünen Sattelzug überholt. Hierdurch war der Fahrer des PKW im Gegenverkehr gezwungen nach rechts auszuweichen um einen Frontalzusammenstoß mit dem LKW zu vermeiden. Bei dem PKW im Gegenverkehr handelte es sich um ein silberfarbenes Fahrzeug der Marke Volkswagen. Der Fahrer wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Westerburg als Zeuge zu Verfügung zu stellen. Mögliche weitere Augenzeugen werden ebenfalls gebeten sich bei der Polizei zu melden.
(PM Polizeiinspektion Westerburg)



Interessante Artikel





Aktuelle Artikel aus der Region


Zwei Urgesteine in der Pflege

Dernbach. „Liebe Kollegen", so die Einrichtungsleiterin, "ich präsentiere Ihnen hier ein sehr seltenes Exemplar, das heute ...

Jung-Stilling: Jan-Falco Wilbrand ist neuer Chefarzt der MKG

Siegen. Privatdozent Dr. Dr. Jan-Falco Wilbrand ist neuer Chefarzt der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (MKG) im Diakonie ...

Durch fünf Dörfer wandern

Caan. Neben der wunderschönen Landschaft rund um die Ortschaften wird überall Leckeres angeboten. Von Kribbelcher mit Lachs, ...

Evangelischer Kinderkirchentag in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Regina Kehr, Kindergottesdienstbeauftragte des Evangelischen Dekanats Westerwald, und ihr Team bieten am ...

Der Frauensachenflohmarkt wird 20

Höhr-Grenzhausen. Eine ideale Gelegenheit für Freundinnen oder Mütter und Töchter, die wieder einmal gemeinsam stöbern und ...

Fußballnachmittag in der Kita „Kinder Garten Eden“

Gemünden. Die Kinder verbrachten so einen tollen Nachmittag beim Training mit dem 27-jährigen Mittelfeldspieler. Im Zeitalter ...

Weitere Artikel


Eisflatrate für den guten Zweck

Bad Marienberg. Ob Erdbeer-, Vanille-, Zitrone- oder Schokoeis – Eissorten für jeden Geschmack hat das Team der Einrichtung ...

Feuerwehr und Jugendfeuerwehr Müschenbach feierten Geburtstag

Müschenbach. Um 19:30 Uhr eröffnete Wehrführer Thomas Bellinger mit einem kleinen Querschnitt der letzten 50 Jahre den offiziellen ...

Zehnjähriges Bachfest in Atzelgift

Atzelgift. Auftakt ist der Samstag, 17. August ab 18 Uhr, wenn DJ Mike seine „Platten auflegt“ und die Besucher auf den Freiluft-Holztanzboden ...

Kunstforum Westerwald bringt „FREI-RAUM“ in die Landjugendakademie

Altenkirchen. Das Kunstforum Westerwald, eine Vereinigung von Künstlern verschiedener Kunstrichtungen aus dem gesamten Westerwald, ...

Tag des offenen Denkmals im Kulturpark Sayn

Bendorf. Unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ laden die Gastgeber dazu ein, den Blick auf alle ...

SG Grenzbachtal verliert gegen SG Puderbach im Pokal

Wienau. Die SG Grenzbachtal hatte in der ersten Halbzeit die besseren Chancen. Quasi aus dem nichts fiel in der 14. Minute ...

Werbung