Werbung

Nachricht vom 05.08.2019    

Ehemaligen-Turnier der SG Atzelgift-Nister

Über 50 ehemalige Aktive Spieler der SG-Atzelgift-Nister folgten der Einladung zum 30-jährigen Jubiläum der Spielgemeinschaft. Bei tollem Fußballwetter trafen sich viele ehemalige Spieler, Trainer, Betreuer und Unterstützer der SG zu einem Kleinturnier auf der Sportanlage in Streithausen. Einige scheuten nicht die weite Anreise und kamen zum Beispiel aus Zürich und München um ihre ehemaligen Mitspieler noch einmal zu treffen.

Jubiläumsmannschaft Atzelgift-Nister. Foto: Verein

Atzelgift-Nister. Bei einem Kleinturnier der ehemaligen Meistermannschaften bei einem Spielmodus jeder gegen jeden hatte die Mannschaft von Trainer Burkhard Giehl am Ende die Nase vorne. In einem packenden Spiel um den Turniersieg gegen das Team von Steffen Dörner hieß es am Ende 2:1. Der SG-Vorsitzende Stefan Schäfer brachte es in seiner Ansprache auf den Punkt, dass nur durch viele helfende Hände die SG heute den 30. Jahrestag feiern darf.

Eine besondere Ehrung wurde Wolfgang Bäcker zuteil, der bereits seit Gründung der SG als Vorstandsmitglied und Kassierer ununterbrochen tätig ist. Aus dem Kreis der ehemaligen Spieler kam die Idee, wieder eine Alte-Herren-Mannschaft zu gründen. Spieler die Interesse haben sich „aktiv“ zu beteiligen können sich mit Jörg Reifenrath Telefon 0160 3373839 diesbezüglich in Verbindung setzen.

Die Mannschaften der SG zeichneten sich in all den Jahren durch einen besonderen Zusammenhalt aus. Die dritte Halbzeit bei dem einen oder anderen „Hachenburger Bier“ wurde dazu genutzt viele Anekdoten aus der Vergangenheit wieder aufleben zu lassen.

Viele Bilder vom Turnier sind auf der Homepage der SG eingestellt. (PM)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Ehemaligen-Turnier der SG Atzelgift-Nister

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Erfolgreiches „Open Practice“ bei den Farmers

Montabaur. „Ein sehr positiver Tag“, zog Treber Bilanz. „Es war mir wichtig, die Spieler in Action zu sehen. Vor allem war ...

Saisonfinale mit Auswärtssieg beim ASV Ludwigshafen

Boden/Ludwigshafen. Simon Dieterle musste sich im ersten Kampf Mohammad Karim Faizi nach einem ständigen Schlagabtausch mit ...

Rockets schlagen Ratingen zweistellig

Diez-Limburg. Was tun, wenn der Topscorer der Liga, zugleich Kapitän und Leader, verletzt ausfällt? Die Frage musste sich ...

Rockets gewinnen Heimspiel gegen Dinslaken

Diez-Limburg. Für die erste Überraschung des Abends sorgte Kobras-Trainer Milan Vanek, als er nicht den in den letzten Vergleichen ...

Der Angstgegner hat wieder zugeschlagen

Neuwied. Zum letzten Heimspiel in der 2. Volleyball Bundesliga Süd Frauen in 2019 hatte der VC Neuwied`77 am Samstagabend ...

VC Neuwied will vor eigenem Publikum ungeschlagen bleiben

Neuwied. Betrachtet man das aktuelle Tabellenbild, so steht der Ausgang der 2. Liga-Partie zwischen den Neuwieder Deichstadtvolleys ...

Weitere Artikel


Familienwanderung im Tal der Nister bei Helmeroth

Helmeroth-Flögert. Inspiriert von unserem Artikel "Ehemals längste Seilhängebrücke des Landes führt bei Helmeroth über die ...

LKW fährt Verkehrsschilder um und fährt weiter

Bendorf. Nach der dortigen Spurenlage, die die Beamten der Polizei dort vorgefunden haben, hat ein LKW beim Befahren des ...

Comic-Wochenende in Sayner Hütte Bendorf begeisterte

Bendorf. Nach dem viel bejubelten Einzug der Protagonisten über einen roten Teppich gab es die Möglichkeit zum Meet & Greet ...

Start in das Berufsleben bei Metsä Tissue

Raubach. Bei Metsä Tissue Deutschland absolvieren zurzeit 79 junge Menschen - davon 24 in Raubach - ihre Ausbildung in den ...

SG Grenzbachtal trifft im Pokal auf Puderbach

Marienhausen. Doch vorher wartet noch ein Leckerbissen auf die erste Mannschaft und natürlich die Zuschauer. Nachdem ein ...

Jugendfreizeit an der „Costa Brava“ in Spanien

Hachenburg. Natürlich durften auch mehrere Fahrten ans Meer in Empuriabrava sowie in Begur nicht fehlen, wo alle Jugendlichen ...

Werbung