Werbung

Nachricht vom 20.07.2019    

Naturschutz praktisch – Die Freiwilligentage des NABU Rhein-Westerwald

Sie interessieren sich für die Natur? Sie wollen die praktische Naturschutzarbeit des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) in der Region kennen lernen und gleich selbst mit anpacken? Dann nehmen Sie teil an den diesjährigen Freiwilligentagen der NABU-Regionalstelle Rhein-Westerwald.

Bild: NABU/E. Neuling

Holler. Die NABU-Gruppen veranstalten am Samstag, den 10. August spannende Mitmach-Aktionen, auch in Ihrer Nähe. Lernen Sie ein besonders artenreiches und schützenswertes Bachtal bei Altenkirchen (NABU Altenkirchen) kennen und helfen mit bei dessen Pflege, oder beteiligen Sie sich an der Instandhaltung von Zäunen für das Beweidungsprojekt mit Heckrindern und Konik-Pferden auf der Schmidtenhöhe bei Koblenz (NABU Koblenz und Umgebung). In Holler können Sie mit dem NABU Montabaur und Umgebung die „Streuobstwiese für alle“ kennen lernen und mähen. Beim NABU Rennerod und Umgebung werden mit den Freiwilligen vereinseigene Naturschutzflächen wie zum Beispiel Streuobstwiesen gepflegt. Auf einer Heidefläche bei Bonefeld haben Sie die Möglichkeit mit dem NABU Rengsdorf dessen Beweidungsprojekt mit Heidschnucken zu erleben und dabei mit anzupacken.



Wählen Sie auf unserer Internetseite (www.nabu-rhein-westerwald.de/freiwilligentage) eine Aktion aus und werden Sie gemeinsam mit den NABU-Mitgliedern im praktischen Natur- und Artenschutz aktiv! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich zur besseren Vorbereitung bis zum 7. August bei der NABU-Regionalstelle Rhein-Westerwald an (Telefon: 02602/970133 oder info@nabu-westerwald.de). (PM)


Mehr dazu:   Kultur & Freizeit  
Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


21. Runde der "Sterne des Sports" - Sportvereine können sich bewerben

Region. Gesucht werden beispielsweise Initiativen aus den Bereichen Bildung und Qualifikation, Gesundheit und Prävention, ...

Ukrainischer Abend und Vereinsgründung als Hilfe für die Stadt Trostjanets

Montabaur. Um die Städtepartnerschaft auf breitere Füße zu stellen und Hilfe gut organisieren zu können, will die Gesellschaft ...

Erlebnistag auf Schalke: Eine familienfreundliche Fußballtour zu den historischen Stätten

Region. Am Pfingstsamstag (18. Mai) bietet sich für Fußballfans und Familien eine besondere Gelegenheit: der Erlebnistag ...

Ostereierschießen der Schützengesellschaft St. Sebastianus Montabaur wieder ein Erfolg

Montabaur. Die Ostertradition des Eierschießens erfreute sich auch in diesem Jahr großer Beliebtheit. Mit insgesamt 66 Teilnehmern, ...

Tierschutz und harte Musik: Benefiz Festival "BANG 4 PETS" in Oberhonnefeld-Gierend

Oberhonnefeld-Gierend. Dass sich Tierschutz und harte Musik – genauer gesagt Heavy Metal – nicht ausschließen, beweist der ...

Fit und gesund mit dem "Modern Line Dance"-Anfängerkurs der SG Westerwald

Gebhardshain. Erlernt werden bei Musik von klassisch bis modern, zur Country Musik und aktuellen Hits, zu Chacha und Oldies ...

Weitere Artikel


Der Himmel von Paris über Hadamar

Hadamar. Sollte der Sommerabend nicht so lau und lieblich wie erhofft werden, steht die Aula des Hadamarer Schlosses als ...

Pfifferlinge sind jeden Pfifferling wert

Westerwald. Man findet ihn jetzt überall, auf Frischemärkten, in den Gemüseregalen der Supermärkte und auf den Speisekarten ...

Locker mit Schwung - mit der Sense richtig mähen

Hundsangen. Dazu gehören das Kennenlernen der Bestandteile der Sense, die Einstellung der Sense, das Dengeln, das Schärfen ...

Samstags in Montabaur: Zauberer „Batek“ am 27. Juli

Montabaur. Zu den Samstags-Aktionen gehört der Zauberer „Batek“. Mit weißen Seilen, klingenden Silbermünzen, Metallringen ...

Naturerlebnis-Wanderung auf dem Arnika-Rundweg

Hachenburg. Ausgehend von der Interessenlage der Teilnehmer und Teilnehmerinnen sollen vorrangig deren Fragen, Hinweise und ...

Comic-Helden kommen nach Bendorf in Sayner Hütte

Bendorf. Die Avengers mit Iron Man alias Tony Stark, Captain America, Spiderman, Black Panther, Thor, Antman, Black Widow, ...

Werbung