Werbung

Nachricht vom 12.06.2019 - 10:45 Uhr    

Magie zum Discountpreis

"Magie zum Discountpreis" gibt es im Laufe des Sommers in Leuterod, Höhr-Grenzhausen, Stahlhofen, Straßenhaus und Bonefeld. Anbieter der Krimi-Komödie ist die "Wäller Theatergruppe", eine Wandertheatergruppe aus dem Westerwald. In dem Theaterstück von Gianluca Cantara geht es um Hexen, Zauberer und Menschen.

Logo

Leuterod/Region. Die Hexen Dörthe und Traute betreiben in ihrer kleinen Hütte mitten im Wald auf dem Köppel eine gut laufende „Tränke Schenke“. Sie verdienen mit ihren Zaubertränken gutes Geld und der Traum von einem Häuschen auf Hawaii rückt immer näher, bis der Zauberer Siegbert eines Tages auftaucht und den Schwestern zur großen Konkurrenz wird. Unglücklicherweise sind die westerwälder Bürger die Leidtragenden des entfachten Streites. Das finden sie gar nicht lustig und wollen die drei loswerden...Lässt sich eine Katastrophe verhindern? Stehen der Köppel und Malberg am Ende noch?

Veranstaltungsorte:
Leuterod: Malberghalle, Hauptstraße 29, 56244 Leuterod
Samstag, 6. Juli - 19:30 Uhr Beginn
Sonntag, 7. Juli - 15:30 Uhr Beginn

Höhr-Grenzhausen: Restaurant & Gasthaus "Till Eulenspiegel", Rathausstraße 34, 56203 Höhr-Grenzhausen
Freitag, 16. August - 19:30 Uhr Beginn

Stahlhofen: Dorfgemeinschaftshaus Lindensaal, Ringstraße 8, 56412 Stahlhofen
Samstag, 31. August - 19:30 Uhr Beginn
Sonntag, 1. September - 15:30 Uhr Beginn

Straßenhaus: Musikpavillon
12. Juli - 19:30 Uhr Beginn
13. Juli - 19:30 Uhr Beginn

Bonefeld: Deichwiesenhof - Gastro-Glück, Jahrsfelder Weg 16, 56579 Bonefeld
09. August - 19:30 Uhr Beginn
11. August - 15:30 Uhr Beginn

Eintritt jeweils 6,50 Euro. Tickets bestellbar im Vorverkauf vor Ort oder bei Gianluca Cantara per E-Mail (Eintritt + Porto): postfach.info@gmx.de. Restkarten an der Abendkasse erhältlich.

https://www.facebook.com/waeller.theatergruppe/. (PM)


Kommentare zu: Magie zum Discountpreis

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


„Las Migas“ kommen mit Flamenco und Weltmusik in den Westerwald

Selters. „Las Migas“ lassen sich vom traditionellen Flamenco inspirieren, gehen aber über dessen Sprache hinaus. Die Musikerinnen ...

Hammer Künstlerin Petra Moser stellt im Stöffel-Park aus

Enspel/Hamm. „Noch vor Zeiten meines Design-Studiums in Krefeld und München beschäftigte ich mich mit den freien künstlerischen ...

Kaffeekonzert mit „Frechblech“

Montabaur. Es musizierten Rudi Weide (Trompete und Flügelhorn), Claudia Liebe (Trompete und Flügelhorn), Dorit Gille (Waldhorn), ...

Flachstag im Landschaftsmuseum Hachenburg

Hachenburg. Das Rahmenprogramm hält viele Angebote bereit. Auf einem Leinenmarkt werden verschiedene Spinnfasern, Strickwolle, ...

Highlight beim Treffpunkt Kannenofen: Fish `n` Gish – Popsongs

Höhr-Grenzhausen. Kurz vor den Sommerferien findet hier ein besonderes Highlight statt. Fish `n`Gish, dahinter verstecken ...

Mittelaltermarkt mit verkaufsoffenem Sonntag in Montabaur

Montabaur. Ein ausgewogenes Kulturprogramm für Groß und Klein, Speis und Trank, fern ab von Kartoffelgerichten, Cola oder ...

Weitere Artikel


Farmers empfangen die Trier Stampers

Montabaur. Da hätte wirklich alles passieren können: Als die Farmers zum Hinspiel in Trier zu Gast waren, da hatte dieses ...

Neuer Vorstand bei "donum vitae" Westerwald/Rhein-Lahn

Montabaur. Neue Vorsitzende ist die Juristin Lilo Kohl (Urbar), die als staatliche Dezernentin bei der Kreisverwaltung in ...

6. Kunstfest „Kunst in der Gass“ in Montabaur

Montabaur. Die unterschiedlichsten Kunstarbeiten werden gezeigt, verkauft und von einigen auch vor Ort künstlerisch produziert. ...

Rückstau auf der A 3 durch Fahrzeugbrand

Heiligenroth. Am frühen Morgen des 12. Juni, gegen 6:30 Uhr, wurde der Polizeiautobahnstation Montabaur ein brennendes Fahrzeug ...

Mann mit Messer in Ransbach-Baumbach niedergestochen

Ransbach-Baumbach. Verletzt wurde laut Polizei ein 23-jähriger Mann aus Ransbach-Baumbach. Dieser musste mit einem Rettungshubschrauber ...

A3: Anschlussstellen Montabaur und Ransbach-Baumbach nachts gesperrt

Anschlussstelle Montabaur
13. Juni, 20 Uhr, bis 14. Juni, 5 Uhr
14. Juni, 20 Uhr, bis 15. Juni, 5 Uhr
Im Bereich ...

Werbung