Werbung

Nachricht vom 08.06.2019    

Ehrennadeln in Bronze für Montabaurer Judokas

Große Ehrung wurde zwei Sportlern der Judoabteilung Sportfreunde Montabaur Aktiv e. V. zuteil: Sie erhielten anlässlich der Katameisterschaft in Montabaur aus der Hand des Vorsitzenden, zugleich Cheftrainers und Bundeskampfrichters Kata Ernst Elenz, Ehrennadeln in Bronze des Sportbundes Rheinland.

Übergabe der Ehrungurkunden durch Ernst Elenz (links) an Jens Schawaller (Mitte) und Stephan Zeutzheim (rechts). Foto: privat

Montabaur. Eine erfreuliche Nachricht für die Sportfreunde Montabaur: Im Zusammenhang mit der Ausrichtung der Katameisterschaft der Judoverbände der Pfalz, des Rheinlandes und des Saarlandes beantragte der erste Vorsitzende, Cheftrainer und Bundeskampfrichter Kata Ernst Elenz (6. Dan, rot-weißer Gürtel) aus Montabaur für besondere Verdienste im hiesigen Judoverein den Schatzmeister Stephan Zeutzheim (3. Dan, schwarzer Gürtel) und den Pressewart Jens Schawaller (1. Dan, schwarzer Gürtel) jeweils die Ehrennadel in Bronze des Sportbundes Rheinland, die die Kreisjugendwartin Susanne Bayer in Vertretung des Sportkreisvorsitzenden Albrecht Gehlbach zur Katameisterschaft in die Wäller Kreisstadt mitbrachte. (PM Jens Schawaller)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Kommentare zu: Ehrennadeln in Bronze für Montabaurer Judokas

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Appell des Landrats an die Westerwälderinnen und Westerwälder

Vor dem Hintergrund der immer weiter steigenden Fallzahlen auch im Westerwaldkreis wendet sich der Landrat an die Mitbürger und Mitbürgerinnen. Die Zahl der Appelle vieler Stellen und Personen häufen sich exponentiell zu den steigenden Fallzahlen. „Und auch ich habe mich dazu entschlossen, mich als Landrat unseres Westerwaldkreises an Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, zu wenden.“


Corona: Westerwaldkreis nun Warnstufe „gelb“

Am 20. Oktober meldet der Westerwaldkreis 720 bestätigte Corona-Fälle im Kreis, davon inzwischen 580 wieder genesen. 669 Westerwälder befinden sich in angeordneter Quarantäne. Der Westerwaldkreis rutscht nunmehr in die Warnstufe „gelb“, allein von der Hochzeit in Altenkirchen kamen 21 positive Fälle dazu.


Drei Abfalltransporte wegen technischer Mängel stillgelegt

Die Schwerverkehrskontrollgruppe der Verkehrsdirektion Koblenz führte mit Unterstützung des Umweltfachdezernats des Landeskriminalamtes und Mitarbeitern der Sonderabfall-Management-Gesellschaft aus Mainz am Dienstag, 20. Oktober 2020 in der Zeit von 11 bis 15:30 Uhr auf der A 3, Rastplatz Montabaur, eine Kontrolle des gewerblichen Güterverkehrs durch.


Wirtschaft, Artikel vom 21.10.2020

Vorsicht am Telefon: falsche evm-Mitarbeiter

Vorsicht am Telefon: falsche evm-Mitarbeiter

In den vergangenen Tagen häufen sich bei der Energieversorgung Mittelrhein (evm) Beschwerden von Kunden, die mit unlauteren Methoden am Telefon konfrontiert werden. Die Anrufer geben sich als Mitarbeiter des kommunalen Energie- und Dienstleistungsunternehmen aus und wollen Daten der Kunden einholen, um bei einer angeblich anstehenden Preiserhöhung einen günstigeren Tarif anbieten zu können.


Ausbau der L 307 in der Ortsdurchfahrt Ransbach- Baumbach

Der Landesbetrieb Mobilität Diez (LBM Diez) teilt mit, dass voraussichtlich ab dem 26. Oktober 2020 die Bauarbeiten der Gesamtmaßnahme des Ausbaues der Rheinstraße vom Kreisverkehrsplatz Pleurtuit bis zum Kreisverkehrsplatz „Süße Ecke“ in dem Unterabschnitt von der Masselbachverrohrung bis zur Bahnanlage beginnen werden.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Rockets testen am Wochenende Süd-Oberligist Höchstadt

Diez-Limburg. „Mit Höchstadt dürfen wir uns auf einen ambitionierten Oberligisten aus dem Süden freuen", sagt Rockets-Trainer ...

Sport-Inklusionslotse Hartmut Simon steht für Gespräche bereit

Mündersbach. So agiert Hartmut Simon aus Mündersbach in den nachstehenden Verbandsgemeinden + Landkreisen: VG Hachenburg, ...

Rockets präsentieren sich auch in Herne stark

Diez-Limburg. Die Partie begann gleich in der ersten Minute mit einer Schrecksekunde: Alexander Seifert prallte nach einem ...

Rockets verlieren Testspiel gegen Herner EV

Diez-Limburg. Nach dem ersten Drittel stand ein 0:2 auf der Anzeigentafel – in einem Spiel, das sich nicht wie ein 0:2 anfühlte. ...

Der nächste Hochkaräter: Rockets empfangen am Sonntag Herne

Diez-Limburg. Umso bemerkenswerter, welche Gegner sich die Rockets geangelt haben: Am Sonntag empfängt die EGDL am Diezer ...

Schon wieder Gold für Julia Wien

Hachenburg. Sie ist somit Deutsche Meisterin in der Klasse Jugend / Bowhunter Recurve. Bei bestem Wetter am Samstag ließ ...

Weitere Artikel


Waldbrandgefahr steigt deutlich an

Region. Das Rauchen, die Entzündung von Feuer und offenes Licht sind im Wald verboten. Das Grillen und Anlegen offener Feuer ...

Emmanuel Walderdorff Galerie zeigt „bubblestereo“

Molsberg. Wenn die Rede vom Menschenbild ist, dann denken wir an ein Abstraktum aus Hoffnungen und Erwartungen, das jeder ...

Oldtimer-Treffen in Hennef-Lichtenberg – markenoffen und kostenfrei

Hennef. Prämiert werden Fahrzeuge in drei Kategorien mit je einem Pokal. Für Verpflegung ist auf dem parallel stattfindenden ...

Autohaus Siegel präsentiert sich in neuem Ambiente

Bruchertseifen. Das Autohaus Siegel in Bruchertseifen präsentiert sich in neuem Ambiente. So wurde die Ausstellungshalle ...

Waren Diebstähle von Mercedes-Benz Viano beauftragt?

Eitelborn. Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum 7. Juni einen schwarzen PKW Mercedes-Benz Viano mit dem amtlichen ...

Grund zur Freude: Jubel-Paar unterstützt Hospiz St. Thomas in Dernbach

Dernbach. 60 Jahre Ehe, die sie gesund und glücklich zusammen feiern konnten, waren für das Ehepaar Stotz Anlass, eine Spende ...

Werbung