Werbung

Nachricht vom 07.06.2019    

Waren Diebstähle von Mercedes-Benz Viano beauftragt?

Es kann Zufall sein oder auch Folge von beauftragten Diebstählen, dass am 7. Juni zwei gestohlene Fahrzeuge des Typs Mercedes-Benz Viano gemeldet wurden. Eins wurde in Eitelborn in der Verbandsgemeinde Montabaur entwendet, das andere in Koblenz, nachdem der oder die Täter zunächst beim Diebstahlsversuch gestört worden waren.

Symbolfoto

Eitelborn. Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum 7. Juni einen schwarzen PKW Mercedes-Benz Viano mit dem amtlichen Kennzeichen KO-BH 888 aus einer Hofeinfahrt in der Straße Wilhelmshöhe in Eitelborn.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Montabaur, Telefon: 02602-9226-0. .
(PM Polizeidirektion Montabaur)

Ebenfalls heute kam vom Polizeipräsidium Koblenz die Meldung, dass ein Mercedes Viano in Koblenz gestohlen wurde:

Koblenz. Am Freitag, 7. Juni, um 4.40 Uhr, stellte der Eigentümer eines Mercedes-Viano einen frischen Aufbruchschaden an seinem Fahrzeug fest und verständigte die Polizei. Der oder die Täter bauten offensichtlich mit der Absicht, das Fahrzeug kurzzuschließen, das Zündschloss aus. Nach der Anzeigenaufnahme wurde der Mercedes dem Eigentümer zur Obhut überlassen.



Um 7.30 Uhr erfolgte ein weiterer Anruf des Geschädigten, welcher mitteilte, dass der Viano nun doch gestohlen wurde. Es wird davon ausgegangen, dass der oder die Täter bei der Tatausführung vom Fahrzeughalter gestört wurden und später, nach der Anzeigenaufnahme, zum Fahrzeug in der Straße "Im Bleidenberg", zurückkehrten um ihre Tat zu vollenden.

Der Mercedes-Bus, Baujahr 2011, Farbe schwarz, hat das amtliche Kennzeichen MYK-XL 15. Hinweise bitte an die Kripo Koblenz, 0261-1032690. (PM Polizeipräsidium Koblenz)

Ob ein Zusammenhang zwischen den beiden Diebstählen besteht, kann zurzeit nur spekuliert werden.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwälder Rezepte - Vegetarisches Festtagsmenü

Region. Da zurzeit wieder Kontakte eingeschränkt werden müssen, wird auch Weihnachten wieder im kleinen Familienkreis gefeiert ...

Kalte Jahreszeit: Wie man Vögel im Winter richtig füttert

Westerwaldkreis. Viele Vögel sind bereits in ihre Winterquartiere im Süden gezogen. Doch einige Vogelarten wie Amseln oder ...

Stadtbibliothek Montabaur: Wie der Würfel aus dem Tablet kam

Montabaur. Stolz präsentiert der kleine Jan seinen bunten Papierwürfel. Die Bilder darauf hat er selbst fotografiert und ...

Der Impfbus kommt ins Nistertal

Atzelgift. Wer sich gegen Covid-19 impfen lassen möchte, kann einfach ohne Termin und vorherige Anmeldung in Atzelgift vorbeikommen. ...

Siershahn: Wem gehört das schwarze Mountain Bike?

Siershahn. Am 23. November wurde durch Beamte der Polizeiinspektion Montabaur in Siershahn ein Mountainbike sichergestellt.

(Details: ...

Großes Interesse am 3. Glühweinlauf in Hachenburg

Hachenburg. Nach vier Biermarathon-Veranstaltungen und zwei Glühweinläufen fand
der dritte Glühweinlauf zugunsten des Kinder- ...

Weitere Artikel


Autohaus Siegel präsentiert sich in neuem Ambiente

Bruchertseifen. Das Autohaus Siegel in Bruchertseifen präsentiert sich in neuem Ambiente. So wurde die Ausstellungshalle ...

Ehrennadeln in Bronze für Montabaurer Judokas

Montabaur. Eine erfreuliche Nachricht für die Sportfreunde Montabaur: Im Zusammenhang mit der Ausrichtung der Katameisterschaft ...

Waldbrandgefahr steigt deutlich an

Region. Das Rauchen, die Entzündung von Feuer und offenes Licht sind im Wald verboten. Das Grillen und Anlegen offener Feuer ...

Grund zur Freude: Jubel-Paar unterstützt Hospiz St. Thomas in Dernbach

Dernbach. 60 Jahre Ehe, die sie gesund und glücklich zusammen feiern konnten, waren für das Ehepaar Stotz Anlass, eine Spende ...

EVM-Kundenzentren am 14. Juni geschlossen

Koblenz. Betroffen sind die Kundenzentren in:
• Koblenz
• Sinzig
• Linz
• Gerolstein
• Bad Neuenahr
• Remagen
• Mayen
• Montabaur
• Westerburg
• Höhr-Grenzhausen
• Dierdorf
• Lahnstein ...

Kostenfreie geführte Wanderung in Hillscheid ab der Hüttenmühle

Hillscheid. Zunächst geht es von dort in Richtung Hillscheider Sportplatz. Weiter durch den Wald am Limesweg entlang zum ...

Werbung